Ø Gut (2,3)

Test (1)

o.ohne Note

(24)

Ø Teilnote 2,3

Produktdaten:
Displaygröße: 13,3"
E-Ink: Ja
Farbe: Nein
Touchscreen: Ja
Tasten: Ja
Gewicht: 550 g
Mehr Daten zum Produkt

Onyx Boox Max 2 im Test der Fachmagazine

    • teltarif.de

    • Erschienen: 12/2018

    ohne Endnote

    Pro: kompatibel zu vielen E-Book-Formaten; Hörbuch-Integration; großes und scharfes Display; sehr gute Akkulaufzeiten; Eingabestift mitgeliefert.
    Contra: keine Displaybeleuchtung; durchschnittliche Lautsprecher; kein HDMI-Adapter im Lieferumfang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Kundenmeinungen (24) zu Onyx Boox Max 2

24 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
10
4 Sterne
3
3 Sterne
6
2 Sterne
5
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Boox Max 2

Versucht, eine Brücke zwischen den E-Books und Grafiktabletts zu schlagen

Stärken

  1. echtes A4-Format und sehr hohe Bildschärfe
  2. extrem hohe Akkulaufzeit im E-Reader-Modus
  3. inklusive Webbrowser, Zeichenstift und
  4. kann als Monitor für andere Geräte dienen

Schwächen

  1. ziemlich schwer
  2. kurze Akkulaufzeit beim Surfen und Videos schauen
  3. schlechte Lautsprecher
  4. extrem teuer

Das Onyx Boox Max 2 ist eine eierlegende Wollmilchsau, die es allen irgendwie recht machen will. Einerseits will der Reader die klassischen E-Book-Leser ansprechen, zugleich aber auch Zeitschriften und Websites ordentlich darstellen können. Das daraus resultierende A4-Format ist für Letzteres wirklich perfekt geeignet, womit der Reader aber leider für Handtaschen zu groß und für die einhändige Nutzung zu schwer geworden ist. Und während Sie von der enormen Nutzungszeit beim Lesen von E-Books beeindruckt sein dürften, werden Sie über die Kurzatmigkeit beim Web-Surfen und Video schauen weniger erfreut sein – wobei die weiterhin monochrome Darstellung eigentlich immer noch gegen eine solche Nutzung spricht. Toll ist aber der beigegebene Stift für Zeichnungen und Notizen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Onyx Boox Max 2

Display
Displaygröße 13,3"
Pixeldichte 207 ppi
E-Ink vorhanden
Farbe fehlt
Beleuchtung fehlt
Bedienung
Touchscreen vorhanden
Tasten vorhanden
Datenformate
Text-Formate TXT, PDF, HTML, DOC, EPUB, MOBI, PDB, FB2, RTF, CHM, DRM, DJVU
Bild-Formate TIF, JPG, GIF, PNG, BMP
Audio-Formate MP3, WAV
Ausstattung
Im Querformat lesen vorhanden
Musik-Wiedergabe vorhanden
Speicherkartenleser fehlt
Übersetzung (Wörterbuch) vorhanden
Vorlesefunktion vorhanden
Wasserdicht fehlt
Datenübertragung
Bluetooth vorhanden
Mobilfunk fehlt
USB vorhanden
WLAN vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 23,7 cm
Höhe 32,5 cm
Tiefe 0,8 cm
Gewicht 550 g
Weitere Produktinformationen: Zusätzlich mit HDMI-Anschluss.

Weiterführende Informationen zum Thema Onyx Boox Max 2 können Sie direkt beim Hersteller unter onyx-international.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

E-Books - Die leichtere Lektüre!

Computer Bild 22/2012 - Schließlich ist ein E-Book nichts anderes als eine Textdatei in einem speziellen Format. Sie wiegt nichts und braucht keinen Platz im Bücherregal. Zum Lesen gibt's spezielle elektronische Lesegeräte. Diese E-Reader sind nicht größer als ein dünnes Taschenbuch und wiegen etwa so viel wie zwei Tafeln Schokolade. Dafür finden aber mehrere Hundert E-Books im eingebauten Speicher (ab 4 Gigabyte*) Platz. Trotzdem zögern viele Leseratten. …weiterlesen

Lesestoff light

PC-WELT 9/2013 - Zudem geht der Trend allerorten zur Flatrate, also zur uneingeschränkten Lesemöglichkeit zu einem pauschalen Preis. Dieses Streaming-Geschäftsmodell hat sich bei Musik längst etabliert, die Videoon-Demand-Dienste bieten ebenfalls Film-Flatrates. Bei den E-Books steckt das Gleiche allerdings noch in den Kinderschuhen: Marktführer Amazon offeriert seinen "Prime"-Kunden (Aufpreis 29 Euro pro Jahr) mit der Kindle-Leihbücherei hierzulande gerade einmal ein Buch pro Monat. …weiterlesen