Sehr gut

1,0

Note aus

Fazit unserer Redaktion 03.09.2020

Bud­get-​Modell mit Geräusch­un­ter­drückung

Geräuschunterdrückungsexperte. Over-Ear-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung und beeindruckender Akkulaufzeit. Gute Klangqualität, doch die Geräuschunterdrückung könnte verbessert werden.

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

OneOdio A10 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 10.07.2023
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: gute Klangqualität; effizienter Ambient Mode; rauschfreies Noise-Cancelling; schickes Aussehen; gute Verarbeitungsqualität; komfortable Konstruktion.
    Contra: Mitten könnten präsenter sein; keine aptX-Unterstützung; keine Einstellmöglichkeiten über App; lockerer Sitz; Wärmeentwicklung unter den Polstern, die anfänglich nicht besonders gut riechen und dazu ziemlich dünn sind; relativ schwaches ANC; kein Noise-Cancelling im Kabelbetrieb. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 18.12.2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: bequeme, robuste und schicke Konstruktion; sehr gute Klangqualität; ausdauernder Akku, der schnell lädt; Noise-Cancelling und Ambient-Mode an Bord.
    Contra: relativ schwache Geräuschunterdrückung, die nur in Bluetooth-Modus funktioniert; unangenehmer Materialgeruch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 05.06.2020
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    "Best Buy"

    Pro: Effektive Unterdrückung von niederfrequentem Rauschen; solide Audio-Leistung; USB-C-Laden.
    Contra: Keine aptX-Unterstützung; Bässe können manchmal recht schwammig sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu OneOdio A10

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • HERCULES HDP DJ45 Geschlossener DJ Kopfhörer DJ-Kopfhörer (Geräuschisolierung,

Kundenmeinung (1) zu OneOdio A10

2,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (100%)
1 Stern
0 (0%)

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Schwabe auf Zeit

    Sehr basslastig, schwache Bluetooth-Verbindung

    • Vorteile: angenehm zu tragen, angenehmer Tragekomfort, angenehme Haptik, Mächtiger Bass
    • Nachteile: Außengeräusche werden nicht ausgeschlossen, abgehackter Sound bei alten Bluetooth-Modulen, Schwache Bluetooth-Verbindung, Als Headset sehr dumpfer Sound
    • Geeignet für: zu Hause, am Computer
    Ich hatte diese Kopfhörer eine Weile in Gebrauch, musste sie aber zurückschicken, weil der Akku versagte. Er entlud sich auch, wenn alles ausgeschaltet war, innerhalb kurzer Zeit. Nach mehreren Stunden Laden zeigten die LEDs zwar Betriebsbereitschaft an, der Akku hielt aber nur etwa eine Stunde. OK, vermutlich habe ich einfach ein defektes Teil erwischt.
    Ich habe Windows-PCs und die Hersteller-Software damit ausprobiert. Es gibt zwei Modi: Nur Audio-Ausgabe und Headset (Hands-Free).
    Audio/Musik:
    Der Sound ist kraftvoll und sehr basslastig. Wer das mag, wird hier Spaß haben. Filigrane Details werden allerdings kaum hörbar. Wenn die in der Musik nicht enthalten oder nicht wichtig sind, ist das OK, aber z.B. Klassik hört sich damit dumpf und "vergröbert" an. Leider gibt es auch immer wieder kurze Aussetzer.
    Headset: Klang bei mir dumpf, Höhen wurden abgeschnitten, die Gesprächspartner bestätigten, dass auch das eingebaute Mikro undeutlich und dumpf klang.
    Bluetooth: Die größte Schwäche des Modells. Die Verbindung ist sehr fragil, mehr als 5-6m freie Strecke schafft sie nicht. Wenn Hindernisse zwischen Quelle und Kopfhörer sind, z.B. Mobiliar oder Türen, bricht die Verbindung ab. Durch eine Wand kommt sie sowieso nicht.
    Noise Cancelling: habe ich nicht ernsthaft ausprobiert, einen kurzen Test hat der Kopfhörer nicht bestanden. Ich hörte eigentlich immer dasselbe, egal ob ANC an oder aus war. Aber vielleicht war eben mein Exemplar einfach defekt.
    Antworten

Einschätzung unserer Redaktion

Bud­get-​Modell mit Geräusch­un­ter­drückung

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

Das Entspannen bei einem Hörbuch oder das Arbeiten im Großraumbüro gelingen am besten, wenn störende Außengeräusche aktiv unterdrückt werden können. Das kann der OneOdio A10, der das Active Noise Cancelling (ANC), also die aktive Geräuschunterdrückung beherrscht. Der Over-Ear-Kopfhörer hat einen integrierten Akku, dessen Laufzeit laut Hersteller 40 Stunden beträgt. Bei aktivierter Geräuschunterdrückung sinkt die Laufzeit jedoch. Nach Aussagen von Kunden reicht eine Ladung dann für rund 22 Stunden. Die Verbindung mit Abspielgeräten erfolgt über Bluetooth oder das mitgelieferte Klinkenkabel. Sowohl Kunden als auch Tester sind sich über den guten Klang einig. Während Tester allerdings mit den Bässen hadern, beschreiben Kunden diese als kräftig und ausgewogen. Kritik wird teilweise an der Geräuschunterdrückung laut, die schlechter funktionieren soll als bei einigen Markengeräten.

von Heike Jestram

Fachredakteurin in den Ressorts Home & Life sowie Audio, Video & Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu OneOdio A10

Bauart
Typ Over-Ear-Kopfhörer
True-Wireless fehlt
Open-Ear fehlt
Verbindung Bluetooth
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Faltbar vorhanden
Besonderheiten
  • Abnehmbares Kabel
  • Drehbare Ohrmuscheln
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Kopfbügel
Gewicht 245 g
Wasserabweisend fehlt
Wasserdicht fehlt
Lieferumfang Flugzeugadapter
Geeignet für
DJ fehlt
HiFi vorhanden
Kinder fehlt
Sport fehlt
Studio fehlt
Features
App-Unterstützung k.A.
Noise-Cancelling vorhanden
Transparenzmodus fehlt
Multipoint fehlt
Surround / 3D-Audio fehlt
Trageerkennung fehlt
Monobetrieb fehlt
Akku
Akkulaufzeit 40 h
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladefunktion k.A.
Ausstattung
Fernbedienung vorhanden
Mikrofon vorhanden
Balance-Regler fehlt
Lautstärkebegrenzung fehlt
Lightning-Anschluss fehlt

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf