One Core i7-6700K (i7-6700K, GTX 970, 8GB RAM, 250GB SSD, 1TB HDD) im Test

(PC-Komplettsystem)
  • Befriedigend 3,1
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Verwendungszweck: Gaming
Systemkomponenten: SSD, Nvi­dia-​Gra­fik, Intel-​CPU
Prozessormodell: Intel Core i7-​6700K
Grafikchipsatz: Nvi­dia GeForce GTX 970
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu One Core i7-6700K (i7-6700K, GTX 970, 8GB RAM, 250GB SSD, 1TB HDD)

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 3

    „befriedigend“ (3,14)

    Geschwindigkeit (35%): „Sehr hohes Spieletempo“ (1,00);
    Bild- und Tonqualität (12%): „Sehr hohe Bildqualität“ (1,14);
    Lautstärke/Kosten (10%): „Beim Spielen laut“ (2,61);
    Ausstattung (32%): „Kartenleser und WLAN fehlen“ (2,72);
    Bedienung (11%): „Tastatur-/Mausset fehlt“ (4,73).
     Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 10/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 3

    „befriedigend“ (3,14)

    „Eine ‚gute‘ Endnote ruinierte sich der im Test verdammt schnelle One mit einem dicken Patzer: Der One stört andere Geräte wie Babyphone oder Smartphones und hat daher die EMV-Prüfung (elektromagnetische Verträglichkeit) nicht bestanden. So darf ihn der Hersteller in der EU nicht vertreiben. Dafür fehlt ihm das für den Verkauf nötige CE-Zeichen.“  Mehr Details

Datenblatt zu One Core i7-6700K (i7-6700K, GTX 970, 8GB RAM, 250GB SSD, 1TB HDD)

Betriebssystem Windows 10
Leistung Netzteil 650 W
Geräteklasse
Verwendungszweck Gaming
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
  • SSD
Mainboard MSI Z170A PC Mate
Speicher
Arbeitsspeicher 8192 MB
Festplattenkapazität 1250 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i7-6700K
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 4 GHz
Grafikchipsatz Nvidia GeForce GTX 970
Ausstattungsmerkmale Gehäusebeleuchtung
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Schnittstellen 6x USB 3.1, PS/2, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, LAN, 6x Audio

Weitere Tests & Produktwissen

Volldampfrechner

Computer Bild Spiele 6/2016 - Das braucht kein Zocker - schon gar nicht ein Spieler, der bei VR-Spielen ohnehin zu Übelkeit neigt. Deshalb der Tipp: Prüfen Sie vor dem Kauf einer Brille, ob Ihr PC genügend Power hat Wer einen zwei Jahre alten PC hat, muss keinen neuen kaufen. Wenn die Hauptplatine den passenden Sockel hat (LGA 1150), ist die Installation des rund 200 Euro teuren Intel-Prozessors Core i5-4590 keine unlösbare Aufgabe. Und auch die Grafikkarte ist flott gegen das alte Exemplar getauscht. …weiterlesen

Volldampf Rechner

Computer Bild 10/2016 - Das braucht kein Zocker - schon gar nicht ein Spieler, der bei VR-Spielen ohnehin zu Übelkeit neigt. Deshalb der Tipp: Prüfen Sie vor dem Kauf einer Brille, ob Ihr PC genügend Power hat Wer einen zwei Jahre alten PC hat, muss keinen neuen kaufen. Wenn die Hauptplatine den passenden Sockel hat (LGA 1150), ist die Installation des rund 200 Euro teuren Intel-Prozessors Core i5-4590 keine unlösbare Aufgabe. Und auch die Grafikkarte (rund 300 Euro) ist flott gegen das alte Exemplar getauscht. …weiterlesen