Befriedigend (2,8)
7 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Arbeitsspei­cher (RAM): 1 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Mini A400 Serie

  • One Mini Notebook A450 One Mini Notebook A450
  • Mini A400-Serie (A440, A450, A455) Mini A400-Serie (A440, A450, A455)
  • One Mini Notebook A455 One Mini Notebook A455
  • One Mini Notebook A460 One Mini Notebook A460
  • One Mini Notebook A470 One Mini Notebook A470
  • Mehr...

One Mini A400 Serie im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,8)

    Platz 16 von 17 | Getestet wurde: One Mini Notebook A470

    „Nur für Büroanwendungen, aber kaum für Multimedianutzung und 3D-Spiele geeignet. Kein DVD-Laufwerk. ‚Gutes‘, mattes Display. Schwacher Akku. Tastatur ist klein und gibt deutlich nach. Keine Möglichkeit, das Betriebssystem durch Recovery wiederherzustellen. Kein Bluetooth.“

  • „befriedigend“ (2,63)

    Platz 7 von 9 | Getestet wurde: One Mini Notebook A450

    „... Leider hat das Mini-Notebook aber nur den im Vergleich zum ‚Intel Atom‘ langsamen ‚VIA-C7‘-Prozessor verbaut. Dafür können Sie auf der 80-Gigabyte großen Festplatte viele Dateien speichern. Schlecht: Der kleine Akku hält nicht lange durch.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test | Getestet wurde: One Mini Notebook A450

    „... Das Tippen längerer Texte erfordert wegen der kleinen Tasten im 15,8-Millimeter-Raster etwas Mühe, auch weil das Layout der Tastatur gewöhnungsbedürftig ist ...“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“

    Getestet wurde: One Mini Notebook A460

    „Stärken: Sehr preiswert; Kompakt und leicht; 120-GByte-Festplatte eingebaut.
    Schwächen: Tastatur gewöhnungsbedürftig; Kurze Akku-Laufzeiten.“

  • „befriedigend“ (78,9%)

    Platz 12 von 13 | Getestet wurde: One Mini Notebook A455

    „Pro: Preis/Leistungs-Verhältnis, solide Verarbeitung, mattes Display, zufriedenstellende Performance.
    Contra: geringe Akku-Laufzeít, spärlicher Lieferumfang, kein Bluetooth, unterdurchschnittliche Helligkeitswerte.“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (80%)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten, „Budget Empfehlung“

    Getestet wurde: Mini A400-Serie (A440, A450, A455)

    „Pro: günstiger Preis; Ubuntu Linux und Windows XP Version.
    Kontra: geringe CPU-Leistung und veraltete Grafik; leise; zu lauter Lüfter; kleiner Akku; keine Recovery CDs.“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    Getestet wurde: One Mini Notebook A450

    „... beim A450 nur recht kurze Akku-Laufzeiten möglich, was den mobilen Einsatz beschränkt. So stört vor allem die Tastatur: Die einzelnen Tasten sind etwas kleiner und teilweise ungünstig platziert, so dass die Umgewöhnung von einer Desktop-Tastatur schwerer fällt ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Kundenmeinung (1) zu One Mini A400 Serie

4,3 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Gutes Gerät, sogar Verfügbar

    von Benutzer

    Hallo,

    habe gestern mein One A450 erhalten. Finde es ziemlich gut, und würde es mir auch wieder kaufen.

    Ein Video zum Test habe ich gefunden auf youtube.
    http://de.youtube.com/watch?v=ojyqB6AynBQ

    oder

    http://de.youtube.com/watch?v=LQaDd-C_sYM

    Vielleicht gefällt es ja auch dem ein oder anderen.

    Grüße

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

One Mini Notebook A450

Das Ange­bot an Mini-​Note­books wächst

Die ernst zu nehmende Konkurrenz zum Asus Eee PC bekommt mit dem One A450 Zuwachs. Der Computerhersteller One bietet mit dem A450 ein gut ausgestattetes Mini-Notebook an. Neben dem entspiegelten 10,2-Zoll-Display (Auflösung 1024 x 600) werkeln ein Via C7 Prozessor mit 1,6 GHz und 1024 MByte Arbeitsspeicher in dem nur 1200 Gramm leichten Gerät. Für den schnellen Bildaufbau sorgt der Grafikchip VIA UniChrom PRO II mit eigenen 64 MByte Speicher. Ganz bewusst verzichtet One auf den Einsatz von Flash-Speichern und verbaut im A450 eine 80 GByte Festplatte. Das Ausstattungspaket wird durch WebCam, WLAN, 100-Mbit-LAN, 3 x USB 2.0 und einen 5-in-1-Cardreader, sowie Sound-Bestückung vervollständigt. Als Betriebssysteme stehen Windows XP und Linux zur Auswahl.

Für 349 Euro bietet der Hersteller One sein A450 Mini-Notebook auf seiner Webseite an. Schaut man sich die reichhaltige Ausstattung an, zu der auch eine passende Tasche gehört, kann man das Gerät als echtes Schnäppchen bezeichnen. In einer Preisspanne von 195 Euro bis knapp 500 Euro wird in dieser neuen Produktebene der Mini-Notebooks allerhand geboten.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu One Mini A400 Serie

Batterietechnologie Lithium-Ion
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook vorhanden
Hardwarekomponenten
Prozessor
Basistakt 1,6 GHz
Speicher
Arbeitsspeicher (RAM) 1 GB
Konnektivität
Anschlüsse Realtek RTL8139 100Mbit, VIA Solomon VT6655 54 Mbit WLAN, 3x USB 2.0, LAN, VGA (D-Sub), Audioschnittstellen (Kopfhörer, Mikrofon)
Ausstattung
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1200 g

Weiterführende Informationen zum Thema Brunen-IT Mini A400 Serie können Sie direkt beim Hersteller unter one.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Kleinen sind da

Stiftung Warentest 12/2008 - Doch seit Anfang des Jahres erobern zunehmend günstige Mini-Notebooks, sogenannte Netbooks, den Markt. Pionier war die Firma Asus mit ihrem ersten Eee PC. Bekanntere Notebookhersteller zogen nach. Mit verlockend niedrigen Preisen von 300 bis 600 Euro erlebt das Segment einen rasanten Aufschwung. Doch nicht nur der Preis, auch die Bauform ist für viele faszinierend: Ein Netbook passt mühelos in eine – nicht allzu kleine – Handtasche. Das erweckt die Aufmerksamkeit der Kunden. …weiterlesen

Das Ostfriesen-Mini

Notebook Organizer & Handy 1-2/2009 - Im ostfriesischen Wittmund wird aus asiatischen Komponenten ein kompaktes und preiswertes Netbook. Was das One A460 zu bieten hat und welche Kompromisse es abverlangt, lesen Sie hier. …weiterlesen

Ostfriesischer Außenseiter

Notebook Organizer & Handy 9-10/2008 - Zwischen den Geräten von Acer, Asus, Hewlett Packard, Medion und MSI ist ein Notebook von Brunen IT zweifellos ein Außenseiter. Doch überrascht der Anbieter aus Ostfriesland. …weiterlesen

„Die besten Notebooks ab 280 Euro“ - Netbooks

PC-WELT 9/2008 - Testumfeld:Im Test waren vier Netbooks. Unter anderem wurden die Kriterien Tempo, Ausstattung, Ergonomie und Mobilität getestet, aber keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

One Mini A400 (A440, A450, A455) Netbooks

MTN MiniTechNet 9/2008 - Als der Netbook-Boom ausbrach und überall nur noch die Rede von äußerst günstigen und kompakten Subnotebooks war, zögerte der deutsche Billiganbieter Brunen IT nicht länger und brachte eine wahre Eee PC Alternative auf den Markt, die A100 Serie mit VIA C7 Prozessor und 7" Display. Als dann größere Netbooks von Asus, MSI und Medion angekündigt wurden, hatte Brunen IT ebenfalls ein neues Produkt bereit, nämlich die 10" 400-Serie, ebenfalls mit VIA C7 Prozessor aber deutlich ansprechenderem Design. Mit einem Kampfpreis von 319 EUR für die Linux Variante und 349 sowie 369 EUR für die Windows Varianten dürften Brunen IT One Netbooks die günstigsten 10" Geräte am Markt sein. Testkriterien waren unter anderem Verarbeitung & Design, Ergonomie, Rechenleistung, Grafikleistung, Ausstattung und Erweiterbarkeit. …weiterlesen

„Mini-Billigst-Notebook“ (Redakteure: Andrea Müller, Florian Müssig)

c't 14/2008 - Nach dem Erfolg des Eee PC 4 G von Asus haben viele Notebook-Hersteller ähnlich günstige Mini-Notebooks angekündigt, doch nur One liefert sie derzeit. Die A100-Serie umfasst zwei Geräte: Das A120 mit Windows XP Home kostet 279 Euro, das A110 mit Linux sogar nur 199 Euro - deutlich weniger als der Eee PC.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Mini-Notebooks. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Laufzeit, Rechenleistung, Ergonomie und Ausstattung. …weiterlesen