• Gut 2,5
  • 2 Tests
75 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 16 MP
Mehr Daten zum Produkt

Olympus Stylus SZ-16 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2013
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

  • „befriedigend - gut“ (3,5 von 5 Sternen)

    Platz 4 von 6

    „Plus: Gut mit einer Hand zu bedienen; Günstiger als die meiste Konkurrenz.
    Mittel: Nicht sehr scharfer Bildschirm; Durchschnittliche Bildqualität.
    Minus: -.“

Kundenmeinungen (75) zu Olympus Stylus SZ-16

3,5 Sterne

75 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
28 (37%)
4 Sterne
14 (19%)
3 Sterne
12 (16%)
2 Sterne
8 (11%)
1 Stern
13 (17%)

3,5 Sterne

75 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Olympus Stylus SZ16

Gute Bild­qua­li­tät

Im Vergleich mit der Stylus SZ-15 kann die Stylus SZ-16 mit einer höheren ISO-Empfindlichkeit, der iHS-Technologie, einem CMOS-Sensor und der Möglichkeit Full-HD-Videos zu drehen punkten. Dafür muss man für das fast gleichnamige Modell schon um einiges tiefer in die Tasche greifen.

Viele Aufnahmesituationen abgedeckt

Mit einer Anfangsbrennweite von 25 Millimetern entsprechend des Kleinbild-Vollformats und einem 24fachen optischen Zoom sind die meisten Aufnahmesituationen so wie bei der SZ-15 gut abgedeckt. Mit dem Weitwinkel können Landschafts- sowie Architekturaufnahmen gemacht werden, mit einer Brennweite von 80 bis 100 Millimetern eignet sich der Fotoapparat für Portraits und mit einem Tele bis 600 Millimetern können weit entfernte Gegenständen nah heran geholt werden. Bis zu drei Zentimeter kann man an das Motiv herangehen. Im Telebereich beträgt der Abstand 40 Zentimeter. Die Dual-Image-Stabilisation sorgt für verwacklungsfreie Aufnahmen.

Bessere Bildqualität dank verschiedener baulicher Veränderungen

Ursprünglich wurde die iHS-Technologie für digitale Spiegelreflexkameras entwickelt. Sie kombiniert einen leistungsstarken Bildprozessor – TruePic V – mit einem hochempfindlichen CMOS-Sensor. Daraus resultieren kürzere Reaktionszeiten und eine Verbesserung der Bildqualität auch bei schlechteren Lichtverhältnissen. Die ISO-Empfindlichkeit der 16er liegt bei ISO 6.400 und ist damit bedeutend höher als bei der 15er. Zudem zeichnet die Kamera Filme in 1080p auf. Auch Serienaufnahmen sind von sich bewegenden Motiven bis zu 250 Bildern in der Sekunde dank High-Speed-Funktion möglich. In Slow Motion können diese wiedergegeben werden, sodass für das menschliche Auge nicht wahrnehmbare Bewegungen sichtbar werden.

Fazit

Bildeffekte, wie man sie von der 15er kennt, sind wieder mit an Bord, ebenso ist eine einfache Bildbearbeitung wie Farbsättigungskorrektur oder Beauty-Fix-Funktionen wieder mit dabei, aber auch auf die intuitive Bedienung muss nicht verzichtet werden. Mit dieser Digitalkamera hat man eine Menge Möglichkeiten, die, wenn man sie richtig nutzt, zu guten Bildergebnissen führen. Bei Amazon kann man für etwa 250 EUR den digitalen Fotoapparat in schwarz oder weiß haben.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Olympus Stylus SZ-16

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CMOS
Features Live-View
Interner Speicher 43 MB
Sensor
Auflösung 16 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 6400
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 25mm-600mm
Optischer Zoom 24x
Digitaler Zoom 2x
Maximale Blende 3.0-6.9
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Blitz
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Filter & Modi
Beauty-Modus vorhanden
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.)
  • Full HD
  • HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 220 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: V102100BE000

Weiterführende Informationen zum Thema Olympus SZ16 können Sie direkt beim Hersteller unter olympus.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Großer Zoom, kleines Gehäuse: Kameras für die Reise

E-MEDIA - Nikons S9500 hat - genauso wie die 4 anderen getesteten Digicams - einen 3 Zoll großen Bildschirm, nur bei Nikon ist es jedoch ein OLED-Schirm. Olympus Stylus SZ-16 In Sachen Bildqualität landete die SZ-16 im Mittelfeld. Fotos bei genug Licht wirkten oft sehr "glatt", hier dürfte die Rauschunterdrückung sehr aktiv am Werk sein. Auch der Kontrast war teils ziemlich hoch. Bei wenig Licht waren die Bilder oft sehr dunkel, hatten dafür aber eine recht brauchbare Schärfe. …weiterlesen

Olympus Stylus SZ-16

Stiftung Warentest Online - Die Olympus Stylus SZ-16 ist eine Kompaktkamera für automatische Bilder. Kleiner Bildsensor (Normalbrennweite 9 mm) mit 16 Megapixel. Macht insgesamt noch gute Bilder (Bildnote: 2,5). Eindruck im Sehtest: befriedigend mit Tendenz zum Gut. Bilder bei wenig Licht ebenfalls befriedigend. Guter Verwacklungsschutz. Objektiv Sehr großer Zoombereich: 19-fach (über Bildwinkel gemessen), für viele Aufnahmesituationen geeignet. Laut Anbieter: 24-fach. …weiterlesen