Olympus SP-620UZ im Test

(Bridgekamera)
  • Befriedigend 2,8
  • 4 Tests
33 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Bridge­ka­mera
Auflösung: 16 MP
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Olympus SP-620UZ

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 12/2013
    • Erschienen: 11/2013
    • Produkt: Platz 18 von 18
    • Seiten: 16

    38 von 100 Punkten

    Bildqualität (ISO 100T/100W/400W/800): 34,5 / 16 / 36 / 13 Punkte;
    Bedienung/Performance: 12,5 von 30 Punkten.  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: Aufnahme von 3D-Fotos möglich, Optischer Bildstabilisator; 21-fach optischer Zoom.
    Minus: Kurze Akkulaufzeit.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 04/2012
    • Produkt: Platz 9 von 9
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (64 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die SP-620UZ gehört zu den Super-Zoom-Kameras. Zudem ist sie mit rund 180 Euro sehr günstig. Allzu hoch sind unsere Erwartungen an die Bildqualität deshalb nicht. Um so mehr überrascht, dass sie im Weitwinkel beim ISO 100 die höchste Auflösung von allen getesteten Kameras liefert. ... Die Olympus ist die ideale Reisebegleiterin für Safarifreunde, die ganz nah ans Tier heran wollen, die aber nicht viel Geld in eine Kompakte investieren möchten.“  Mehr Details

    • Foto Praxis

    • Ausgabe: 6/2012 (November/Dezember)
    • Erschienen: 11/2012

    „gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Hübsche leichte Kamera, die gut in der Hand liegt und leicht zu bedienen ist.“  Mehr Details

zu Olympus SP-620UZ

  • Olympus Tough TG-6 Digitalkamera 12 Mio. Pixel Opt.

    Entdecken Sie die Welt mit der neuen Tough! Nehmen Sie die TG - 6 und starten Sie Ihr eigenes Abenteuer. ,...

  • Canon PowerShot G5 X Mark II Digitalkamera (20,1 MP, DIGIC 8, EVF, 4K,

    Canon PowerShot G5X Mark II

Kundenmeinungen (33) zu Olympus SP-620UZ

33 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
15
4 Sterne
9
3 Sterne
2
2 Sterne
2
1 Stern
5
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Olympus SP-620UZ

Typ Bridgekamera
Bildsensor CCD
Features Bildbearbeitungsfunktion
Interner Speicher 59 MB
3D-Bilder vorhanden
Sensor
Auflösung 16 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 80, 100, 200, 400, 800, 1600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 25mm-525mm
Optischer Zoom 21x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Sucher-Typ Ohne
Filter & Modi
Beauty-Modus vorhanden
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
  • Eye-Fi Card
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 435 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: V103040BE000

Weiterführende Informationen zum Thema Olympus SP-620-UZ können Sie direkt beim Hersteller unter olympus.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klein, aber sehr fein!

PC Magazin 5/2012 - Mit 1170 LP/BH in der Spitze kann man noch zufrieden sein, dass der Bildprozessor allerdings derart stark eingreift, dass die Feinzeichnung geradezu dahin schmilzt, ist bedauerlich. Die Kurtosiswerte sind leider viel zu hoch. Olympus SP-620UZ Die SP-620UZ gehört zu den Super-Zoom-Kameras. Zudem ist sie mit rund 180 Euro sehr günstig. Allzu hoch sind unsere Erwartungen an die Bildqualität deshalb nicht. …weiterlesen

Puristen on Tour

Foto Praxis 6/2012 (November/Dezember) - Eine kleine leichte Bridgekamera, die sehr gut in der Hand liegt und auf eine meist nur verwirrende Vielfalt an Knöpfen und Einstellrädern verzichtet, ist die Traveller SP-620 UZ Stylus von Olympus. Ihre beeindruckende Zoomleistung macht die Kamera zu einer herausragenden Begleiterin in der Städte- und Architekturfotografie.Es wurde eine Kamera näher untersucht und für „gut“ befunden. Testkriterien waren Bildqualität, Autofokus, Ausstattung, Geschwindigkeit und Bedienung. …weiterlesen

50 Kompakte im Test

COLOR FOTO 12/2013 - Outdoor-Kameras, die vom Hersteller explizit für den harten Außendienst-Einsatz konzipiert sind, kommen üblicherweise in Situationen zum Einsatz, die man der hochwertigen Systemausrüstung nicht zumuten möchte - etwa am Strand, wo Wasser und Sand jeder Digitalkamera zusetzen können. Sie sind durch spezielle Dichtungen am Gehäuse gegen allerlei Unbillen gefeit. …weiterlesen