• Gut

    2,5

  • 8 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 10,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Olympus µ[mju:]-1020 im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (59%)

    Platz 2 von 22

    Bildqualität (30%): „durchschnittlich“;
    Sucher und Monitor (15%): „durchschnittlich“;
    Blitz (8%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (25%): „durchschnittlich“;
    Stromversorgung (12%): „sehr gut“.

  • „gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 10

    „Handlich mit beleuchtetem Tastenfeld, hohe Bildqualität.“

  • „befriedigend“ (2,8)

    Platz 5 von 17

    Bildqualität (30%): „befriedigend“ (3,3);
    Videosequenzen (3%): „ausreichend“ (4,0);
    Blitz (8%): „gut“ (1,6);
    Sucher und Monitor (12%): „befriedigend“ (2,6);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,7);
    Betriebsdauer (10%): „sehr gut“ (0,5);
    Vielseitigkeit (12%): „befriedigend“ (3,1).

  • „sehr gut“ (67%)

    22 Produkte im Test

    „Die µ 1020 überzeugt mit viel Zoom, geringer Verzeichnung sowie Vignettierung, niedrigem Rauschen und guten Geschwindigkeitswerten. Aufgrund des überdurchschnittlichen Randabfalls ist die Auflösung relativ niedrig.“

  • „befriedigend“ (2,72)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Platz 4 von 6

    „Stärken: sehr leicht und kompakt; kurze Auslöseverzögerung; Makroaufnahmen bis 2,3 x 1,8 cm.
    Schwächen: wenige manuelle Einstellmöglichkeiten; interner Speicher reicht nur für drei Fotos.“

  • 61,5 Punkte

    Platz 4 von 10

    „Die Olympus μ-1020 ist fast ein Zwilling der μ-1010. Die Unterschiede: Das 2,7-Zoll-Display arbeitet mit verbessertem HyperCrystal-II-LCD und das Gehäuse präsentiert sich in einheitlichem Silber.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... In dem gegen Spritzwasser geschützen Gehäuse steckt ein Objektiv, das zwischen 37 und 260 Millimetern alle Bildwinkel parat hält.“

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    „Die Kamera eignet sich vor allem für Anwender, die noch keine umfangreiche Erfahrung beim Fotografieren haben und deshalb nach einem Modell suchen, das vollautomatisch arbeiten und Hilfestellung in speziellen Situationen geben kann.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Olympus µ[mju:]-1020

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Olympus TG-6 schwarz

Datenblatt zu Olympus µ[mju:]-1020

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 99,0 x 25,2 x 56,3 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Belichtungskorrektur
  • Serienbildfunktion
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • Rauschunterdrückung
  • Nivellierung
  • PictBridge
Sensor
Auflösung 10,1 MP
Sensorformat 1/2,33"
ISO-Empfindlichkeit Auto 80 - 1600 Automatisch eingestellt; Manuell 80, 100, 200, 400, 800, 1600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 37mm-260mm
Optischer Zoom 7x
Digitaler Zoom 35x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Aufhellblitz (Fill in)
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Sucher-Typ Ohne
Filter & Modi
Panorama-Modus vorhanden
Video
Videoformate AVI
Speicherung
Bildformate
  • AVI
  • Motion JPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 135 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: N3113992

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: