Olympus M.Zuiko Digital ED 300mm 1:4.0 IS Pro im Test

(Micro-Four-Thirds-Objektiv)
  • Sehr gut 1,2
  • 7 Tests
79 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Fest­brenn­weite, Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Kamera-Anschluss: MFT
Brennweite: 300mm
Bildstabilisator: Ja
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (7) zu Olympus M.Zuiko Digital ED 300mm 1:4.0 IS Pro

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 08/2019

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „... Hohe Auflösung in der Mitte bei beiden Blenden. Abblenden steigert die Auflösung an allen Rändern und Ecken. ... Sehr gute Detailauflösung bei offener Blende. Abblenden um zwei Stufen macht die Details noch knackiger. ... Solides Metallgehäuse, Spritzwasser-/Staub-/Frost-geschützt, Innenfokussierung, MF-Ring entkoppelbar. ...“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „... Auflösung: Bereits ab der Anfangsauflösung höchste Werte. Bis Blende 5,6 hervorragend, bis f/8 sehr gut, ab f/11 deutlicher Verlust durch Beugung. Der kurze bevorzugte Blendenbereich stellt in der Praxis jedoch keine große Beeinträchtigung dar. Randabdunklung: auf- wie abgeblendet praktisch nicht relevant. Verzeichnung: nicht erkennbar. ... Lichtschutzmaßnahmen ausgezeichnet. Gut laufender, abnehmbarer Stativring. ...“  Mehr Details

    • FOTOobjektiv

    • Ausgabe: Nr. 188 (April/Mai 2016)
    • Erschienen: 04/2016
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „... hochwertig verarbeitet und insbesondere im Zusammenspiel mit den OM-D-Modellen E-M1 und E-M5 Mark II eine gute Wahl für all jene, die ein sehr robustes Teleobjektiv benötigen, das gleichzeitig eine eine kompakte Größe und geringes Gewicht bietet ... Der Autofokus arbeitet schnell und präzise. Zudem beeindruckt das Tele mit einer moderner Technik und einer durchdachten Bedienung. ...“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016

    78 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    „Die Abbildung ist bis zum Rand bereits bei offener Blende sehr gut mit nur sehr kleinen Einbußen gegenüber der Mitte. Blende 8 bringt keinen entscheidenden Vorteil und dürfte meist auch zu unpraktikabel langen Zeiten führen. Damit ist die Anfangsblende 4 für das Testergebnis entscheidend, und Blende 4 macht alles richtig. Empfehlenswerte Optik für 2600 Euro.“  Mehr Details

    • Pictures Magazin

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Seiten: 4

    „überragend“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „Mit dem M.Zuiko Digital ED 300mm 1:4.0 IS Pro ist Olympus ein außergewöhnliches Teleobjektiv gelungen: extrem scharf, sehr kompakt, optimal verarbeitet und vor allem, kompromisslos ohne Stativ einsetzbar – wenn Belichtungszeiten über 1/50 möglich sind. Somit ist das 300er für Olympus-Fotografen, die exzessiv Natur- und Sportfotografie betreiben, ein Must-have – oder ein Grund, das System zu wechseln.“  Mehr Details

    • camera

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 04/2016

    ohne Endnote

    „Das neue Olympus-Tele ist ... zwar das bisher teuerste Objektiv im Micro-Four-Thirds-Reigen, aber liefert dafür auch optimale optische Qualität. Es fokussiert schnell, besitzt eine außergewöhnliche Naheinstellgrenze und überzeugt mit durchdachten Detaillösungen. Der interne Bildstabilisator arbeitet insbesondere mit dem 5-Achsen-Bildstabilisator der Modelle Pen-F, OM-D E-M5 Mark II und E-M1 extrem effektiv ...“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Seiten: 1

    ohne Endnote

    „... Der integrierte Bildstabilisator IS funktioniert gut, seine Aktivität wird von einem vernehmlichen Rauschen begleitet. ... In der Praxis ‚merkt‘ sich das Objektiv die manuelle Fokusentfernung. Wer also den Autofokus einsetzt und dann manuell nachkorrigieren möchte, landet mit der Fokuskupplung bei einer Entfernung, die er beim letzten Manuellfokus durch Umschalten auf Autofokus verlassen hat – eher unpraktisch. ...“  Mehr Details

zu Olympus M.Zuiko Digital ED 300mm 1:4.0 IS Pro

  • Olympus M.Zuiko Digital ED 300mm F4.0 IS Pro Objektiv für Micro Four Thirds

    Weltweit leichtestes und kompaktestes Teleobjektiv (Stand Dezember 2015) - Ca. 1 / 4 des Gewichts vergleichbarer D - ,...

  • Olympus M.Zuiko Digital ED 300mm F4.0 IS Pro Objektiv für Micro Four Thirds

    Weltweit leichtestes und kompaktestes Teleobjektiv (Stand Dezember 2015) - Ca. 1 / 4 des Gewichts vergleichbarer D - ,...

  • Olympus M.ZUIKO DIGITAL ED 300 mm /4,0 IS PRO
  • OLYMPUS M.ZUIKO DIGITAL ED für Micro-Four-Thirds , 300 mm - 300 mm , 1:4.0,

    Art # 2089301

  • Olympus »M.ZUIKO DIGITAL ED 300 mm 1:4 IS PRO« Objektiv, schwarz

    Allgemein Typ Objektiv , Supertele, |Bauart Objektiv , wechselbar, |Anschluss Objektiv , Micro Four Thirds, ,...

  • Olympus M-Zuiko AF 300mm f/4,0 IS ED Pro Micro Four Thirds

    (Art # 71502)

Kundenmeinungen (79) zu Olympus M.Zuiko Digital ED 300mm 1:4.0 IS Pro

79 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
69
4 Sterne
7
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Olympus M.Zuiko Digital ED 300mm 1:4.0 IS Pro

Stammdaten
Objektivtyp
  • Teleobjektiv
  • Festbrennweite
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss MFT
Verfügbar für
  • Olympus (MFT)
  • Panasonic (MFT)
Max. Sensorformat Micro-Four-Thirds
Optik
Brennweite 300mm
Minimale Blende F22
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:4,2
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1475 g
Filtergröße 77 mm mm

Weiterführende Informationen zum Thema Olympus M.Zuiko Digital ED 300mm F4.0 IS Pro können Sie direkt beim Hersteller unter olympus.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kompaktes Teleobjektiv

FOTOobjektiv Nr. 188 (April/Mai 2016) - Mit dem M.ZUIKO DIGITAL ED 300 mm 1:4.0 IS PRO bietet Olympus Profis, aber auch ambitionierten Amateur-Fotografen mit höchsten Ansprüchen ein staub- und spritzwasserfestes sowie frostsicheres Teleobjektiv, das für eine Brennweite von 600mm extrem kompakt ausgefallen ist. So erreicht das Teleobjektiv mit 1.270g nur ein Viertel des Gewichts auf dem Markt erhältlicher Objektive für DSLRs mit vergleichbaren Brennweiten. …weiterlesen

Kranich, ich krieg dich!

camera 3/2016 - Wer mit einem 600-mm-Tele auf die Pirsch geht, hat gleich zwei Probleme: Vier bis fünf Kilo sind allein durch die vielen schweren Linsen zu schultern - und ohne Stativ geht in der Regel gar nichts. Denn trotz Bildstabilisator in der Kamera sind die lichtschwachen Objektive oft nur mit langen Belichtungszeiten einsetzbar. Doch ab heute sagen wir dazu: es war einmal. Olympus setzt mit seinem M.Zuiko Digital 300 mm 4 ED IS Pro neue Maßstäbe. Kraniche, wir kommen ...Ein Teleobjektiv wurde getestet, blieb aber ohne Endnote. …weiterlesen

Kompaktes Tele

fotoMAGAZIN 2/2016 - Für einen ersten Praxistest stand uns das ab Mitte März erhältliche M.Zuiko Digital ED 4/300 mm IS Pro zur Verfügung.Auf dem Prüfstand befand sich ein Teleobjektiv, das keine Endnote erhielt. …weiterlesen

Olympus M.Zuiko 4/300 mm ED IS PRO

COLOR FOTO 4/2016 - Getestet wurde ein Teleobjektiv, das anhand der Kriterien Auflösung, Kontrast, Verzeichnung und Vignettierung mit 78 von 100 Punkten abschnitt. …weiterlesen

Der neueste Test erschien am 30.08.2019.