ML6300FB-SC Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Farb­druck: S/W-​Dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

ML6300FB-SC

Nie wie­der auf die schiefe Bahn gera­ten

okiDer ML6300FB-SC bannt ein für allemal die Gefahr, dass zum Beispiel Rezepte oder Ausdrucke mit mehreren Durchschlägen krumm und schief eingezogen und damit im schlimmsten Fall unbrauchbar werden. Der 24-Pin-Punktmatrixdrucker von Oki besitzt nämlich eine automatische Papierausrichtung, die dafür Sorge trägt, dass alle Druckmedien, vom Formular über Tickets, Rezepte und Blätter bis hin zu Adressetiketten mit einer maximalen Grammatur von 209 Gramm/qm² gerade eingezogen werden – und dies, selbst wenn sie vom Anwender versehentlich falsch eingelegt wurden.

Bedenkt man, wie schnell sich zum Beispiel mit Durchschlägen versehen Formulare verschieben und Fehldrucke erzeugen können, verspricht der ML6300FB-SC – der die Druckmedien übrigens über ein Flachbett einzieht – tatsächlich eine Arbeitserleichterung in der Praxis. Aber auch in der Anzahl der möglichen Durchschläge setzt der Nadeldrucker laut Oki Maßstäbe, erlaubt er doch die Anfertigung von fünf Durchschlägen pro Durchgang. Außerdem ist das Gerät dank seines Metalldruckwerks auf Langlebigkeit ausgerichtet.

Die maximale Druckgeschwindigkeit des ML6300FB-SC liegt bei 450 Zeichen pro Sekunde bei 360 x 360 dpi, und laut Oki kennt der Drucker so gut wie keine Wartezeiten, da er sofort nach dem Druckbefehl mit dem Drucken loslegt. Das leicht zu wechselnde Farbband wiederum, das für weniger als 15 Euro zu haben ist, reiche, so Oki weiter, für rund 3.000 A4-Standardbriefe, 20.000 Rezepte oder rund 4 Millionen Zeichen – was unterm Strich eine fantastischen Kosteneffizienz ergibt. Der Anschluss schließlich erfolgt entweder über USB oder Centronics-Parallel-Schnittstelle, und auch eine Einbindung in ein Netzwerk ist optional möglich.

Der ML6300FB-SC richtet sich an Unternehmen und Büros, in denen vor allem Durchschläge zum Alltag gehören, also Arztpraxen, Logistikbetriebe. Banken, Autohäuser oder Reisebüros und Bahnhöfe, und ist ab Januar 2010 zum netto-Preis ab 1.149 Euro erhältlich.

zu Oki Microline 6300FB-SC

  • OKI ML-6300 24PIN Flatbed Nadeldrucker
  • OKI ML6300FB-SC 24-Pin-Nadeldrucker (Flachbett, automatische Papierausrichtung)
  • OKI ML-6300 24PIN Flatbed Nadeldrucker
  • OKI ML6300 FB-SC 24-Nadeldrucker 43490003
  • OKI ML6300FB-SC 24-Nadeldrucker Flachbett - 3 Jahre Vor-Ort-
  • OKI Microline ML6300FB-SC Nadeldrucker 43490003
  • OKI Microline 6300 FB-SC Drucker - monochrom, dot-matrix, 304,8 mm (Breite),
  • Nadeldrucker »ML6300FB-SC«, OKI, 42.5x21x25.5 cm
  • OKI ML6300FB-SC 24-Pin-Nadeldrucker (Flachbett, automatische Papierausrichtung)

Kundenmeinungen (12) zu Oki ML6300FB-SC

4,4 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (75%)
4 Sterne
1 (8%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (17%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Oki ML6300FB-SC

Drucken
Farbdruck S/W-Drucker
Funktionen
Spezialdrucker Nadeldrucker
Papiermanagement
Format
Medienformate A4

Weiterführende Informationen zum Thema Oki Microline 6300FB-SC können Sie direkt beim Hersteller unter oki.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: