Nutcase Little Nutty Test

(Fahrradhelm für Kinder)
  • Gut (2,1)
  • 2 Tests
53 Meinungen
Produktdaten:
  • Geeignet für: Kinder
  • Einsatzbereich: City
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Nutcase Little Nutty

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“ (2,1)

    Unfallschutz (50%): „gut“ (2,4);
    Handhabung, Komfort (40%): „gut“ (1,8);
    Hitzebeständigkeit (5%): „gut“ (2,0);
    Schadstoffe (5%): „gut“ (1,6).

    • AllesBeste.de

    • Erschienen: 04/2018
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Stärken: schicke Optik; riesiges Motiv-Portfolio; hochwertige Verarbeitung; bequemer Tragekomfort.
    Schwächen: teuer; keine Lichter vorhanden; fehlendes Insektennetz; hohes Gewicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Nutcase Little Nutty

  • Nutcase Kinder Kinderhelm Gen3, Mehrfarbig

    Stylischer Nutcase Fahrradhelm für Kinder mit individueller Anpassung. - Stabile, strapazierfähige ABS - Außenschale, ,...

  • Nutcase Nutcase Kinder Street Malachite Helm, mehrfarbig (Ahoy), XS

    Stylischer Nutcase Fahrradhelm für Kinder mit individueller Anpassung. - Stabile, strapazierfähige ABS - Außenschale, ,...

  • Nutcase Kinder Kinderhelm Gen3, Mehrfarbig

    Stylischer Nutcase Fahrradhelm für Kinder mit individueller Anpassung. - Stabile, strapazierfähige ABS - Außenschale, ,...

  • Nutcase Little Nutty Street Helmet Kinder space cadet matte XS | 48-

    Größe: XS | 48 - 52cm Kinderhelme

  • Nutcase Little Nutty Kinderhelm CAKE POPS XS 48-52CM

    Die Nutcase Little Nutty Bike Helme haben ein Drehradverstellsystem für einen angenehm festen Sitz, Rundumreflektion und ,...

  • Nutcase Little Nutty Street Helmet Kinder space cadet matte XS | 48-

    Bekleidung > Radhelme > Kinder & Jugend Helme

Kundenmeinungen (53) zu Nutcase Little Nutty

53 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
31
4 Sterne
11
3 Sterne
6
2 Sterne
1
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Little Nutty

Bequemer Halbschalenhelm für Kinder

55 EUR (Amazon) für einen Kinderhelm sind schon eine beeindruckende Marke. Vor allem angesichts dessen, dass er kaum länger als ein paar Monate nutzbar ist, da die Kinder schnell aus dem Kopfschutz herausgewachsen sind. Der Nutcase Lifestyle Little Nutty Gen2 begrenzt das potenzielle Ausmaß dieser Sorge mit einer Reihe von überzeugenden Kaufargumenten – und auch die Kundschaft ist beinahe rundum zufrieden.

Guter Unfallschutz mit ABS-Hartschale

Der Little Nutty ist ein Halbschalenhelm für Kinder, der eine interessante Entwicklung markiert: Weil Helmtragen den wenigsten Kindern Spaß macht, stellen die Hersteller auf einen Designansatz ab, wie ihn etwa Skater- oder BMX-Helme zu bieten haben. Zumindest bei älteren Kindern scheint sich die Helmträgerquote - und für die Händler der Absatz - dadurch verbessert zu haben, und der Little Nutty ist insoweit bereits für die Jüngsten bestens gerüstet: Die Größentabelle beginnt bei einem Kopfumfang von 46 Zentimeter und bietet eine große Modellvielfalt für jeden Geschmack. Für Unfallschutz bürgt die ABS-Hartschalenkonstruktion sowie der EPS-Schaumkern, wie er in fast allen Fahrradhelmen für Kinder und Erwachsene zu finden ist. Er soll den Schlag wegfedern und großflächig auf die Helmschale verteilen, damit der Kopf möglichst wenig abbekommt.

Magnetverschluss für kindgerechte Bedienung

Markantestes Merkmal ist seine den Stirn- und Nackenbereich großzügig umschließende Helmform. Passform und Riemensystem werden als ausgesprochen bequem beschrieben. Mittels Drehrad- Verstellsystem im Nacken kann das Kopfband perfekt auf die individuelle Kopfgröße angepasst werden. Mit einem großzügigen Verstellbereich zeigt er sich als mitwachsender Helm bis zu einem Kopfumfang von 52 Zentimeter. Selbst bei einem Wachstumsschub des Kindes kann der Helm über einen längeren Zeitraum hinweg vom Kind getragen werden – auch ohne Passungenaugikeiten oder Druckstellen hinnehmen zu müssen. Ebenfalls positiv: Ein Magnetverschluss erleichtert jeden Schließvorgang und ist laut Nutzerberichten gut von Kinderhänden und ohne Klemmgefahren bedienbar.

Nichts für Frischluftfanatiker

Ein besonders kritischer Blick gilt wie stets bei dieser glattflächig-geschlossenen Helmgattung einer ausreichenden Belüftung. Schon beim großen Bruder Nutcase Street Gen 2 mit seinem ähnlichen Aufbau kritisierte die Stiftung Warentest und die Zeitschrift Konsument (jeweils Heft 5/2012) die unzureichende Belüftung; die Verbraucherschützer folgen damit ganz konsequent einer Abwertungspraxis bei solchen Skatermodelle aus Gründen mangelnder Luftzirkulation unter der Helmschale; daher liegt auch beim Little Nutty der Vorwurf nahe, dass er trotz seiner 9 Belüftungsöffnungen keine überragende Air-Condition zulässt. Abgesehen davon zeigt er sich als Universallösung für Jugendliche, die einen optisch ansprechenden Helm für mehrere Sportarten suchen und der Lagerung von mehreren Helmen zuhause nichts abgewinnen können. Erhältlich ist er bei Amazon zurzeit für 55 bis 79 EUR in zahlreichen Farben und Dekoren.

Datenblatt zu Nutcase Little Nutty

Einsatzbereich City
Geeignet für Kinder
Größe 51 - 52 cm, 49 - 50 cm
Gütesiegel CPSC, EN DIN 1078
Werkstoff EPS

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen