zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Fahrradhelme im Vergleich: Der beste Kinder-Fahrradhelm

AllesBeste.de
  • Abus Anuky

    • Geeignet für: Kinder

    ohne Endnote

    Stärken: maßgerechter Sitz; Leichtgewicht; leichte Bedienbarkeit; LED-Rücklicht.
    Schwächen: sehr unkomfortabler Sitz; kein stabiler Eindruck; schlechter Schläfenschutz; Design orientiert sich eher an Vorschüler. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Anuky
  • Alpina Carapax Jr. Flash

    • Geeignet für: Kinder;
    • Einsatzbereich: City

    ohne Endnote

    Stärken: guter Tragekomfort; leichtes Handling; praktisches LED-Licht; geringes Gewicht; optisch attraktiv für Jungs.
    Schwächen: eher teuer; Unfallschutz eher mau; optisch eher unattraktiv für Mädchen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Carapax Jr. Flash
  • Alpina Ximo Flash

    • Geeignet für: Kinder;
    • Einsatzbereich: City

    ohne Endnote – Testsieger

    Stärken: sehr einfache Bedienung; hochwertig verarbeitet; Leichtgewicht; praktische Beleuchtung.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Ximo Flash
  • Bell Sidetrack Child

    • Geeignet für: Kinder

    ohne Endnote

    Stärken: leicht zu Handhaben; eingebautes Insektennetz; einfaches Einstellen der Größe und Weite; hochwertige Verarbeitung.
    Schwächen: kein Licht vorhanden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Sidetrack Child
  • Cratoni Akino

    • Geeignet für: Kinder

    ohne Endnote

    Stärken: guter, verlässlicher Helm; viele verschiedene Designs erhältlich; Leichtgewicht; praktisches LED-Licht.
    Schwächen: nicht immer ganz optimale Bedienung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Akino
  • KED Meggy Originals

    • Geeignet für: Kinder

    ohne Endnote

    Stärken: hoher Tragekomfort; maßgerechter Sitz; geringes Gewicht; gut sichtbare LED; made in Germany.
    Schwächen: angebotene Motive eher für Vorschüler geeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Meggy Originals
  • Limar 242 Kids

    • Geeignet für: Kinder;
    • Einsatzbereich: City

    ohne Endnote

    Stärken: Beleuchtung mit 3 verschiedenen Einstellungen; angenehmer Tragekomfort; superleicht; viele verschiedene Motive verfügbar; Polster sind anti-bakteriell.
    Schwächen: Verarbeitung nicht ganz optimal; nicht ganz maßgerechter Sitz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    242 Kids
  • Nutcase Little Nutty

    • Geeignet für: Kinder;
    • Einsatzbereich: City

    ohne Endnote

    Stärken: schicke Optik; riesiges Motiv-Portfolio; hochwertige Verarbeitung; bequemer Tragekomfort.
    Schwächen: teuer; keine Lichter vorhanden; fehlendes Insektennetz; hohes Gewicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Little Nutty
  • Uvex air wing

    • Geeignet für: Kinder;
    • Einsatzbereich: City

    ohne Endnote

    Stärken: sportlicher Bauform; hohe qualitative Verarbeitung; Leichtgewicht; viele verschiedene Designs verfügbar.
    Schwächen: optisch sind eher Jungs angetan; Licht nur entgeltlich verfügbar.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    air wing
  • Uvex Kid 3

    • Geeignet für: Kinder;
    • Einsatzbereich: City

    ohne Endnote

    Stärken: schönes Design, viele Motive zur Auswahl; maßgerechter Sitz des Helms; leichte Handhabung der Gurte und Verschlüsse.
    Schwächen: kein Licht vorhanden; relativ hohes Gewicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Kid 3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradhelme