Sehr gut (1,0)
7 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Sport­art: Wan­dern, Berg­stei­gen
Typ: Hards­hell-​Jacke
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Ein­satz­be­reich: Win­ter, Früh­jahr/Herbst
Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv, Wind­dicht
Mate­rial: Gore-​Tex
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Falketind Gore-Tex Jacket

  • Falketind GTX Jacket Women Falketind GTX Jacket Women
  • Falketind GTX Jacket Men Falketind GTX Jacket Men

Norröna Falketind Gore-Tex Jacket im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    8 Produkte im Test
    Getestet wurde: Falketind GTX Jacket Women

    Grundlagen: 58%;
    RV & Belüftung: 100%;
    Komfort: 85%;
    Siegel: 33%

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Diese Regenjacke ist kurz charakterisiert: robust, wasserdicht und bequem. Die 3-Lagen-Jacke wird kombiniert mit einem guten Midlayer zu einer wetterfesten Rüstung und zu einem Schutz gegen wirklich widrigte Bedingungen. Ein Leichtgewicht ist sie nicht und die knapp 500 Gramm benötigen rund 2 Liter Volumen im Rucksack. Kritikpunkt bei allem Lob sind die Zipper – die laufen leider zu hackelig und schwerfällig. ...“

  • „sehr gut“

    „Alpin Test-Sieger“

    Platz 1 von 10
    Getestet wurde: Falketind GTX Jacket Men

    „Die Norröna liegt in vielen Punkten im Mittelfeld. Sie wiegt nicht zu viel, ist aber auch kein ausgesprochenes Leichtgewicht. Der Preis erscheint uns mit 400 Euro angemessen, dafür ist die DWR super, ebenso die Verarbeitung. Die Taschen sind auch mit Hüftgurt noch bedienbar, aber leider nicht aus Mesh. In der Summe aller Details ist die Norröna unser (unspektakulärer) Testsieger.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    Atmungsaktivität: 4 von 6 Punkten;
    Ventilation: 4 von 6 Punkten;
    Konstruktion: 3 von 6 Punkten;
    Imprägnierung: 4 von 6 Punkten;
    Wetterschutz: 4 von 5 Punkten;
    Komfort: 4 von 5 Punkten;
    Qualität: 3 von 5 Punkten.

  • „sehr gut“

    Platz 2 von 8
    Getestet wurde: Falketind GTX Jacket Men

    „... mit besonders weichem Futter. Außerdem nimmt es viel Feuchtigkeit auf. Die Atmungsaktivität erreicht aber nicht ganz das Niveau von Gore-Tex Pro. Ansonsten überzeugt die Falketind mit hohem Tragekomfort, sehr gutem Klima und starkem Wetterschutz. Die Zipper laufen etwas hakelig.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: Falketind GTX Jacket Women

    „Leichte und sehr robuste 3 Lagen Hardshell mit mikroporöser Gore-Tex Membran aus PTFE. Lange 2-Wege-Unterarm-Zipps unterstützen die sehr gute Dampfdurchlässigkeit. Prima Bewegungsfreiheit. Kapuze 2-fach regulierbar.“

  • „sehr gut“

    Platz 1 von 6
    Getestet wurde: Falketind GTX Jacket Women

    „Mit der Falketind liefert Norrona eine vielseitig einsetzbare, recht robuste Dreilagenjacke.“

zu Norröna Falketind Gore-Tex Jacket

  • Norrona W Falketind Gore-Tex Jacket 1831-17
  • Norrona Falketind Gore-Tex Jacke caviar
  • Norrona Falketind Gore-Tex Jacke hot sapphire
  • Norrona Gore-Tex® 1804-17
  • Norrona Gore-Tex® 1831-17
  • Norrona M Falketind Gore-Tex Jacket 1804-17
  • Norrona Falketind Gore-Tex Jacket Women bluegrass - Größe L 183117
  • Norrona Falketind Gore-Tex Jacket Women bluegrass - Größe XL 183117
  • Norrona Falketind Gore-Tex Jacket Men Caviar (Auslaufware) (M) 1804-17-7718
  • Norrona Falketind Gore-Tex Jacket Men Caviar (Auslaufware) (S) 1804-17-7718

Passende Bestenlisten: Funktionsjacken

Datenblatt zu Norröna Falketind Gore-Tex Jacket

Sportart
  • Bergsteigen
  • Wandern
Typ Hardshell-Jacke
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich
  • Frühjahr/Herbst
  • Winter
Eigenschaften
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Material Gore-Tex
Wassersäule 28000 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Norröna Falketind Gore-Tex Jacket können Sie direkt beim Hersteller unter norrona.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gut und giftig?

ALPIN - Die Jacken kosten mitunter ein kleines Vermögen. Die Hersteller werben seit Jahren mit den Attributen winddicht, wasserdicht, atmungsaktiv. Besonders die hochpreisigen Jacken unterscheiden sich meist von ihren preiswerteren Mitbewerbern durch eine deutlich bessere Atmungsaktivität (Wasserdampfdurchgang). Eine Jacke heute wasserdicht zu bekommen, ist kein Kunststück. Was zählt, ist es, die Jacke gleichzeitig so auszulegen, dass sie möglichst atmungsaktiv ist. …weiterlesen