6303i classic Produktbild
  • Befriedigend

    3,0

  • 2 Tests

484 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Beson­dere Eig­nung: Ein­fa­ches Handy
Dis­play­größe: 2,2"
Kamera: Ja
Bau­form: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Nokia 6303i classic im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Nokia 6303i ist ein solides Einsteigergerät, das die rudimentären Funktionen eines Handys gut erfüllt. Auch die Verarbeitung geht in Ordnung und gibt kaum Grund zur Beanstandung. Trotzdem fragt man sich, warum Nokia dieses Gerät auf den Markt bringt. Die Ähnlichkeiten zum Vorgänger sind einfach zu groß. Bis auf den größeren internen Speicher, die Unterstützung für acht Gigabyte große Speicherkarten und eine längere Akkulaufzeit gibt es keine nennenswerten Unterschiede. ...“

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    3 von 5 Punkten

    „Stabile und schicke Handy müssen nicht viel kosten, das beweist das ohne Vertrag rund 100 Euro teure Nokia 6303i classic äußerst gekonnt. Zudem braucht sich das Gerät auch unter technischen Gesichtspunkten keinesfalls vor der Konkurrenz verstecken. So bietet das Handy neben einer brauchbaren 3,2 Megapixel Kamera einen talentierten Musicplayer. Die Symbian-S40-Oberfläche sorgt für die gewohnte Übersichtlichkeit und das 2,2 Zoll messende Display zeigt bis zu 16,7 Millionen Farben ...“

Testalarm zu Nokia 6303i classic

zu Nokia 6303i classic

  • Finn Flare Steppjacke mit großen Taschen, gelb
  • Finn Flare Steppmantel »-« mit aufgesetzten Taschen, dunkelgrün
  • Original Nokia 6303 classic Bedienungsanleitung Buch Deutsch Anleitung Handy NEU
  • Nokia 6303i classic 6303i (Ohne Simlock) Frei für alle Sim-Karten Neu schwarz
  • Brandneues Nokia 6303i Classic Entsperrt Handy-Bluetooth - 3.2 MP Kamera
  • Nokia 6303i Handy (5,6 cm (2,2 Zoll) Display, Bluetooth, 3,
  • Nokia 6303I SCHWARZ T-Mobile
  • Nokia 6303i Handy (Kamera mit 3,2 MP, MP3, Bluetooth) classic steel
  • Nokia 6303i classic - Mobiltelefon [Elektronik]
  • Nokia 6303i Classic 6303i schwarz (Ohne Simlock) Frei für alle SIM-
  • 100% Original Nokia 6303 frontblende gehäuse + glasdisplay silber stahl metall
  • Nokia 6303i classic Schwarz Türkis Ohne Simlock Tastenhandy Akzeptabler Zustand
  • Nokia Classic 6303i - White Silver (Ohne Simlock) Handy
  • Nokia 6303i Classic Schwarz Ohne Simlock Handy Guter Zustand Händlerware
  • Nokia 6303i Classic Steel Ohne Simlock Handy Akzeptabler Zustand Händlerware
  • Nokia 6303i classic Handy (Kamera mit 3,2 MP, MP3, Bluetooth) black
  • Nokia 6303i Handy (Kamera mit 3,2 MP, MP3, Bluetooth) classic steel
  • Nokia 6303i Classic
  • Nokia 6303I SCHWARZ T-Mobile
  • Nokia 6303i classic Vodafone-Edition ohne Vertrag steel

Kundenmeinungen (484) zu Nokia 6303i classic

4,3 Sterne

484 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
300 (62%)
4 Sterne
87 (18%)
3 Sterne
48 (10%)
2 Sterne
15 (3%)
1 Stern
34 (7%)

4,3 Sterne

484 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

6303i classic

Ein­stei­ger­mo­dell mit Metall­ge­häuse

Der finnische Handy-Hersteller Nokia hat eine Neuauflage seines Einsteigermodells 6303 classic vorgestellt. Das Nokia 6303i classic ist dabei nicht nur hinsichtlich seiner Bezeichnung eng am Original gehalten, auch bei der Ausstattung sind kaum Unterschiede wahrzunehmen. Das Modell mit dem „i“ im Namen kommt in zwei weiteren Farben auf den Markt, „Silber/Weiß“ und „Khaki/Gold“, wobei der empfohlene Verkaufspreis bei nur noch 125 Euro liegt.

Die Verbesserungen betreffen vor allem die Speicherkapazität und die Ausdauer des Mobiltelefons. Konnte der Vorgänger nur Speicherkarten bis 4 Gigabyte Größe aufnehmen, sind es nun immerhin Karten mit bis zu 8 Gigabyte Kapazität. Das Nokia 6303i classic soll nun zudem bis zu acht Stunden Gesprächszeit sowie bis zu drei Wochen Stand-by-Zeit ermöglichen. Damit wurde die Ausdauer kräftig erhöht, obwohl der Akku mit 1.050 mAh gleich geblieben ist.

Auch bei der restlichen Ausstattung hat sich (fast) nichts geändert. Das Nokia 6303i classic besitzt ein hochwertiges Metallgehäuse, ein 2,2 Zoll kleines QVGA-Display und eine Digitalkamera mit 3,2 Megapixeln Auflösung und Doppel-LED-Blitzlicht. Leider muss diese nun jedoch ohne Autofokus auskommen. UMTS wird nicht unterstützt, doch immerhin wurde der GPRS-Datenbeschleuniger EDGE integriert. Die Ausstattung wird ergänzt um ein FM-Radio, einen Media Player, Bluetooth 2.1 und einen 3,5mm-Klinkenanschluss.

Das Nokia 6303i classic bietet also gegenüber dem Vorgänger nicht allzu viel Neues. Positiv fallen die höhere Ausdauer und die höhere Akzeptanz von Speicherkarten auf. Ob das allerdings rechtfertigt, das Nokia 6303i classic als „neues Einsteigermodell“ zu bewerben, sei mal dahingestellt. Der fehlende Autofokus könnte einigen Nutzern dagegen sogar sauer aufstoßen. Dennoch: Wer das wertige Gefühl eines Metallgehäuses mag und ohnehin primär nur telefonieren möchte, dürfte im 6303i ein passendes Telefon finden.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Nokia 6303i classic

Besondere Eignung Einfaches Handy
Telefonie
Ausdauer
Akkukapazität 1050 mAh
Bedienung
Display
Displaygröße 2,2"
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 3,2 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 002K3Q3

Weiterführende Informationen zum Thema Nokia 6303i classic können Sie direkt beim Hersteller unter nokia.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: