Nikon Reflex-Nikkor 11/1000 mm Test

(Teleobjektiv)
Reflex-Nikkor 11/1000 mm Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Teleobjektiv
  • Bauart: Festbrennweite
  • Brennweite: 1000mm
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Nikon Reflex-Nikkor 11/1000 mm

    • d-pixx

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Gute Schärfe- und Brillanzwerte belohnen den Fotografen bei einer sehr beeindruckenden Teleperspektive. Doch wehe, man beachtet die Verschlusszeiten nicht, gnadenlose Verwackelungsunschärfe bestraft hier den Ungeübten. Da ist man über die Leistungsreserve in Bezug auf das Bildrauschen bei hohen ISO-Einstellungen wirklich dankbar. ... ohne Stativ keine Verschlusszeit unter 1/2000 einstellen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Nikon Reflex-Nikkor 11/1000 mm

  • Nikon AF Nikkor Z 24–70 mm 1:2,8 S ED AS N FC IF E Standard Zoomobjektiv schwarz

    • Bajonett: Nikon Z, geeignet für Vollformat • Standard Zoom Objektiv • Brennweite: 24 - 70 mm, Lichtstärke: f / 2. ,...

  • Tamron Objektiv »SP 2,8/24-70 Di VC C/AF USD G2«, black

    Die Verwendung von speziellen, hochwertigen Glasmaterialien sorgt für eine genaue Farbwiedergabe und überlegene Schärfe, ,...

Datenblatt zu Nikon Reflex-Nikkor 11/1000 mm

Bauart Festbrennweite
Brennweite 1000mm
Max. Sensorformat Digitalkamera
Objektivtyp Teleobjektiv
Verfügbar für Nikon F

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Lichtstarke Porträt-Teles (Vollformat) FOTOTEST Jahres-Testheft 2011 - Hoch geöffnete Porträtspezialisten für professionelle Aufnahmen.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Objektive, die jeweils mit „sehr gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Visueller Bildeindruck, Mechanik & Bedienung sowie Ausstattung & Lichtstärke. …weiterlesen


Große Dinge ganz klein videofilmen 3/2014 - Ein Werbespot der Telekom entdeckte 2009 eine historische Aufnahmetechnik neu und wurde damit zum Trendsetter; Youtube & Co. waren plötzlich voll davon: Videos mit realen Motiven, die aussehen wie Miniaturlandschaften. Nachdem sich der Hype gelegt hat, lässt sich der Effekt mittlerweile wieder als das einsetzen, was er eigentlich ist: Ein wirkungsvolles Stilmittel für ganz besondere Filmmomente.Wie mit einem Miniatur-Effekt ein Filmdreh arrangiert und die Nachbearbeitung möglichst komfortabel vorgenommen werden kann, zeigt videofilmen in der Ausgabe 3/2014 auf zwei Seiten. …weiterlesen


Tanz mit dem Bär! FOTOTEST 2/2011 - Das Vorgängermodell haben wir in Heft 1/10 mit 84,2 Punkten getestet und ihm attestiert: „Mechanisch ein Traum, aber die Optik könnte besser sein.“ Beim neuen Nikon-Zoom ist die Mechanik genauso traumhaft wie beim Vorgänger, allerdings wurde jetzt auch die optische Qualität signifikant verbessert. Der Bildrand bei offener Blende ist im gesamten Brennweitenbereich deutlich besser als beim Vorgänger und kommt sehr nahe an das neue Canon-Zoom heran. …weiterlesen


Nicht nur Spezialisten für die Nähe d-pixx 6/2014 - Passend zu unserem Schwerpunkt stellen wir Ihnen hier 10 Objektive vor, mit denen Sie die Tipps + Tricks zur Makrofotografie umsetzen können.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich 10 Makroobjektive. Die Produkte erhielten die Gesamtwertungen 9 x „hervorragend“ und 1 x „sehr gut - hervorragend“. …weiterlesen