FD 85mm f/1.8 Produktbild
  • Sehr gut

    1,0

  • 1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
Bau­art: Fest­brenn­weite
Brenn­weite: 85mm
Mehr Daten zum Produkt

Canon FD 85mm f/1.8 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 5 von 11

    „Canons FD 85 mm bringt an APS-Sensoren die deutlich besseren Leistungen als an Vollformatkameras.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Canon FD 85mm f/1.8

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Canon FD 85mm f/1.8

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für Canon EF
Max. Sensorformat Digitalkamera
Optik
Brennweite 85mm
Minimale Blende 22
Naheinstellgrenze 85 cm
Ausstattung
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 337 g
Filtergröße 52 mm mm

Weiterführende Informationen zum Thema Canon FD 85 mm F1.8 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Gut gerüstet

ColorFoto/fotocommunity - Bildstabilisator, Ultraschallmotor und Kleinbild-Bildkreis – diese drei Ausstattungsmerkmale bieten fast alle Testkandidaten außer einem.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich 13 Telezoom-Objektive, die an 4 verschiedenen Referenzkameras geprüft wurden. Die Produkte erhielten Gesamtwertungen von 54 bis 81,5 von jeweils 100 möglichen Punkten. Zur Bewertung wurde die Bildqualität bei 3 unterschiedlichen Brennweiten heranzogen. …weiterlesen

Aus dem Schatten in das Licht

fotoMAGAZIN - Lichtschwächere Vollformat-Telezooms stehen etwas im Schatten der renommierten 2,8er. Dennoch ist die zweite Garde der 70-200er mit dem neuen Tokina AT-X 4/70-200 mm Pro FX VCM-S sehr attraktiv.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich 3 Telezooms, die mit den Gesamtwertungen „super“ beurteilt wurden. Zu den Testkriterien zählten Optik (APS-/Vollformat-Klasse) und Mechanik. …weiterlesen

14x Schärfe in allen Klassen

CanonFoto - Natürlich ist Schärfe nicht alles. Dennoch helfen ein atemberaubender Bildwinkel, eine hochwertige Verarbeitung oder ein rasend schneller Autofokusmotor nur bedingt, wenn das finale Bild nicht über eine mindestens zufriedenstellende Schärfe verfügt. Wir haben uns deshalb einmal die Mühe gemacht, einige der schärfsten Objektive ihrer jeweiligen Klasse im umfangreichen Canon-Sortiment unter die Lupe zu nehmen. ...Testumfeld:Im Praxistest befanden sich 14 Objektive verschiedener Klassen eines Herstellers. Die Bewertungen reichten von 4 bis 5 von jeweils 5 möglichen Sternen. Zu den Testkriterien zählten Auflösung und Verzeichnung sowie Vignettierung und Haptik. …weiterlesen