• Sehr gut 1,0
  • 3 Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Tilt & Shift-​Objek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Kamera-Anschluss: Nikon 1
Brennweite: 19mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Nikon PC Nikkor 19mm 1:4E ED im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    „hervorragend doppelplus“

    „... Eine leicht tonnenförmige Verzeichnung kann sichtbar werden, lässt sich aber problemlos korrigieren. Vignettierung bei ganz offener Blende ist möglich, Blende 5,6 ist schon deutlich besser. Dagegen sind Reflexe und Überstrahlungen kein Thema. Alles in allem ein Spezialist für die Lösung besonderer Aufgaben und in diesem Zusammenhang seinen Preis wert.“

  • „sehr gut+“ (4,5 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „Pro: sehr hohe und gleichmäßige Auflösung ab Offenblende; auch verstellt sehr hohe Leistung bis in die Randbereiche; wenig chromatische Aberrationen; hervorragende Verarbeitung.
    Kontra: extrem anfällig gegenüber Gegen- und Seitenlichteinflüssen; hoher Preis.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Nikon-Fotografen müssen für diese Ultraweitwinkel-Spezialoptik extrem tief in die Tasche greifen. Dafür garantiert Nikon exzellente optische Leistung.“

zu Nikon PC Nikkor 19mm 1:4E ED

  • Nikon PC- E Nikkor 19mm / 4,0 E ED
  • Nikon 19/4,0 MF E ED PC Nikkor
  • Nikon 19 mm 1:4,0 PC-E Nikkor E ED
  • Nikon PC NIKKOR 19mm f/4E ED JAA639DA
  • Nikon PC NIKKOR 19mm f1,4E ED
  • Nikon PC Nikkor E 19mm f/4,0 ED Nikon FX | 5 Jahre Garantie sichern
  • NIKON PC-E Nikkor 19mm 1:4 ED
  • Nikon PC NIKKOR 19mm f/4E ED

Kundenmeinungen (6) zu Nikon PC Nikkor 19mm 1:4E ED

5,0 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Nikon PC Nikkor 19mm F4E ED

Nikon PC Nikkor 19mm f/4E ED

Für wen eignet sich das Produkt?

Fotografen, die sich ernsthaft mit der Architekturfotografie beschäftigen, kommen dauerhaft kaum um ein Tilt-und-Shift-Objektiv wie das PC Nikkor 19mm 1:4E ED von Nikon herum. Dieses erlaubt zum einen Aufnahmen nahezu ohne stürzende Linien oder Verzerrungen (Shift) und zum anderen die Verlagerung der Schärfeebene zum Zweck der künstlerischen Bildgestaltung (Tilt). Die Handhabung des Objektivs erfordert jedoch viel Übung, sodass es sich in erster Linie für fortgeschrittene Fotografen empfiehlt. Das PC Nikkor 19mm ist für den Anschluss an Spiegelreflexkameras von Nikon gedacht.

Stärken und Schwächen

Mit einer Brennweite von 19 Millimetern gehört das Nikkor zu den Ultraweitwinkelobjektiven, mit denen auch beim Fotografieren in sehr engen Räumen noch alle Details aufgenommen werden. Fotografen können sich entweder für die Tilt- oder für die Shift-Funktion entscheiden oder beide miteinander kombinieren. Die Fokussierung muss manuell vorgenommen werden, da zunächst die Belichtung mit Normalzustand des Objektivs festgelegt wird. Erst dann erfolgt die endgültige Ausrichtung des Objektivs. Beim Fotografieren mit dem Tilt-und-Shift-Objektiv empfiehlt sich die Nutzung eines Stativs, zumal die Lichtstärke mit 1:4 nicht sehr hoch ist. Für die Bildqualität zeichnen siebzehn Linsen in dreizehn Gruppen verantwortlich, unter anderem zwei asphärische und drei ED-Glaslinsen, die Verzeichnungen und chromatische Abberation verhindern sollen. Verblüffende Aufnahmen sind durch die geringe Naheinstellungsgrenze von nur 25 Zentimetern möglich.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Dass es sich bei dem Nikkor 19mm um ein Objektiv für Profis handelt, wird an dem Betrag deutlich, für den es ab Spätherbst 2016 erhältlich sein soll. Vermutlich müssen rund 3.950 Euro eingeplant werden. Ungewöhnlich ist das für Spezialobjektive nicht, da deren Bauweise und damit die Herstellung meistens etwas aufwändiger sind.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikon PC Nikkor 19mm 1:4E ED

Stammdaten
Objektivtyp Tilt & Shift-Objektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Nikon 1
Verfügbar für Nikon F
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 19mm
Maximale Blende f4
Minimale Blende F32
Naheinstellgrenze 25 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:5,6
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 885 g

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon PC Nikkor 19 mm 1:4E ED können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sigma 12-24mm F4 DG HSM ArtWalimex pro AE 85 mm F1,4 IFSigma 180 mm 1:2.8 EX DG OS HSM MakroPentax HD-D FA 1:2,8 70-200 mm ED DC AWRicoh HD Pentax-DA 55-300 mm F4,5-6,3 ED PLM WR RELeica Summilux-TL 1:1,4/35 mm Asph.Samyang 35mm F1,2 ED AS UMC CSSigma 500mm F4 DG OS HSM SportsZeiss Loxia 2.4/85TH Swiss 15mm f/2,4 Blackstone