• Gut 2,0
  • 21 Tests
257 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
Auf­lö­sung: 10,2 MP
Sucher­typ: Optisch
Mehr Daten zum Produkt

Nikon D3000 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Testsieger“

    2 Produkte im Test

    „... Ihre Aufnahmen wirken warm und kraftvoll, gut den menschlichen Sehgewohnheiten angepasst, die Qualität stimmt. Bedienung und Design scheinen nicht von der Buchhaltung diktiert, sondern geben selbst erfahrenen Fotografen eine vernünftige, kleine DSLR an die Hand. ...“

  • 58 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Bildqualität)“

    Platz 2 von 9

    „Als kleinere Schwester der D5000 muss die D3000 nicht nur auf einen Videomodus und schwenkbaren Monitor verzichten, sondern auch auf Live-View - ein Punkt, der vielen Umsteigern von der digitalen Kompaktklasse weniger gefallen dürfte. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 8/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (85,5 von 100 Punkten); 4,5 von 5 Sternen

    Platz 2 von 2

    „... Der automatische Weißabgleich und die Farbwiedergabe sind gut, erreichen aber keine Spitzenwerte. Das gilt auch für den Autofokus. Für Schnappschüsse und spielende Kinder reicht die AF-Geschwindigkeit aber locker. Die Lage der AF-Sensoren ist auf der Mattscheibe gut sichtbar markiert. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Musste sich die D60 noch mit drei AF-Punkten begnügen, stehen der D3000 11 Messpunkte inklusive zentralem Kreuzsensor zur Verfügung. ... Vielfältige Möglichkeiten der nachträglichen Bildbearbeitung runden die Ausstattung ab ...“

    • Erschienen: August 2009
    • Details zum Test

    „exzellent“ (8 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: tolle Bildqualität bei niedrigen ISO-Empfindlichkeiten; für eine Einsteiger-DSLR ordentlich schnell; sehr leicht und handlich.
    Was uns nicht gefällt: kein Live-View; mittelprächtiges Display; ISO-Bereich endet bei 1600; wackelige Kartenslot-Abdeckung.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Was uns gefällt: geringes Gewicht; Einsteigermodus; kurze Reaktionszeiten; günstiger Preis.
    Was uns nicht gefällt: Live View fehlt; keine HD-Videofunktion; niedrige Empfindlichkeit.“

Passende Bestenlisten: Spiegelreflex- & Systemkameras

Datenblatt zu Nikon D3000

Features
  • Nachtmodus
  • Belichtungskorrektur
  • Sensorreinigung
  • Serienbildfunktion
  • Rauschunterdrückung
  • Szenenerkennung
Allgemeines
Typ Digitale Spiegelreflexkamera
Sensor
Auflösung 10,2 MP
ISO-Empfindlichkeit 100,200,400,800,1600
Gehäuse
Gewicht 485 g
Ausstattung
Blitz
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Suchertyp Optisch
Video & Ton
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Bildformate
  • JPEG
  • RAW
  • EXIF
  • AVI
  • DCF

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon D3000 können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.