Sehr gut

1,5

ohne Note

Sehr gut (1,5)

Aktuelle Info wird geladen...

Nikon Sportstar EX 8x25 DCF im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    18 Produkte im Test

    „Nomen est Omen, das ‚Sportstar‘ ist mit weitem Sehfeld, Verstellmechanismus wie beim ‚HG‘-Modell und qualitativ guten blei- und arsenfreien Linsen super für Events wie Konzerte oder Sportevents ausgestattet. Der Blick wirkt frei, der Vergrößerungseffekt ‚natürlich‘, wenn auch die Farben anderer Kompaktgläser besser sind. Dank guter Lichtstärke auch indoor einsetzbar.
    Ein Schnäppchen, wenn man näher an seinem Star sein will.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „‚Das günstigste Markenglas, das wir empfehlen können. Unter dem Preis des Nikon beginnt das Reich des Spielzeugs. Das Sportstar Ex wartet mit einem außergewöhnlich großen Sehfeld auf, das bei schnellen Objekten wie Vögeln vorteilhaft ist. Wer nur auf den Preis schaut und Ausstattungsmängel in Kauf nimmt, greift zu diesem Glas.‘“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Plus: Klein und leicht; Günstiger Anschaffungspreis.
    Minus: Bei wenig Licht meist überfordert.“

  • ohne Endnote

    „Preis/Leistungs-Tipp“

    8 Produkte im Test

    „Preiswertes Fernglas für Outdoorer, bei denen es auch mal ziemlich nass werden darf.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Nikon Sportstar EX 8x25 DCF

zu Nikon Sportstar EX 8x25 DCF

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (545) zu Nikon Sportstar EX 8x25 DCF

4,5 Sterne

545 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
376 (69%)
4 Sterne
105 (19%)
3 Sterne
43 (8%)
2 Sterne
11 (2%)
1 Stern
10 (2%)

4,5 Sterne

539 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

6 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Klei­nes Viel­zweck-​Fern­glas für tags­über

Leicht, handlich und robust: Das Sportstar EX 8x25 DCF von Nikon ist ein Fernglas mit vielen Vorzügen. Doch aufgrund seiner kompakten Bauweise und Erschwinglichkeit verlangt es einige Kompromisse.

Geringe Abmessungen, niedriges Gewicht

Zusammengeklappt besitzt das Glas die Abmessungen von nur 10,3 x 6,7 x 4,3 Zentimetern und passt damit in die meisten Jackentaschen. Mit seinen 300 Gramm ist es ein Leichtgewicht. Zum Vergleich: Ein Standard-Prismenglas wie das Nikon Aculon A211 8x42 bringt 755 Gramm auf die Waage. Das Sportstar EX ist also problemlos zu transportieren und kommt als unkomplizierter Begleiter für Wandertouren oder Sportveranstaltungen in Frage.

Sinnvolle achtfache Vergrößerung

Die achtfache Vergrößerung ist praxisnah ausgelegt, da sie ein vergleichsweise ruhiges Bild liefert. Zwar scheint eine 10x-Vergrößerung beim Betrachten der technischen Daten die bessere Wahl zu sein, dies gilt jedoch nur auf dem Papier, da ein solches Glas eine ruhigere Hand verlangt und das Bild stärker zum Verwackeln neigt. Das Sehfeld des Sportstar EX 8x25 DCF auf 1000 Meter beträgt 143 Meter – für ein Glas dieser Bauart ein ordentlicher Wert. Bei einem Objektivdurchmesser von 25 Millimetern eignet sich das kleine Nikon allerdings in erster Linie für Einsätze tagsüber, seine Lichtstärke von 9,6 taugt bei Dämmerung nur wenig. Ein großes 7x50-Glas kann wesentlich mehr Licht einfangen und deshalb mit einer Lichtstärke von etwa 45 bis 50 aufwarten, es ist aber sperriger und teurer.

Geringe Schärfentiefe

Viel Schärfentiefe hat das Nikon nicht zu bieten. Wenn man Objekte in unterschiedlicher Entfernung anvisiert, so muss man die Einstellung häufig über das Mitteltrieb-Drehrad korrigieren. Um auch Nutzern mit unterschiedlichen Sehstärken ein scharfes Bild auf beiden Augen zu ermöglichen, lässt sich das rechte Okular separat verstellen. Die Augenmuscheln müssen herausgedreht werden, um den nötigen Abstand zwischen Auge und Okular herzustellen.

Wasserdicht und mit Stickstoff gefüllt

Das Sportstar EX 8x25 DCF sollte auch einen raueren Umgang vertragen können, denn das Gehäuse ist gummiert und wasserdicht, und die Stickstofffüllung verhindert ein Beschlagen bei größeren Temperaturschwankungen. In Tests der Zeitschriften „Motorrad Abenteuer“ und „Outdoor“ hat das Fernglas gute Bewertungen erhalten, und auch die große Mehrheit der Kunden äußert sich in Online-Rezensionen positiv. Für ein sehr kompakt gehaltenes Glas im Bereich unter 100 EUR bietet es eine gute Leistung, eine High-End-Optik kann man in dieser Klasse aber nicht erwarten. Das Nikon Sportstar EX 8x25 DCF ist für rund 80 EUR (Amazon) erhältlich. Zum Lieferumfang gehören eine Gürteltasche und ein Tragegurt, außerdem zwei lose beiliegende Okularkappen, die allerdings schnell verloren gehen können.

von Hendrik

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikon Sportstar EX 8x25 DCF

Typ Binokular
Vergrößerung 8x
Objektivdurchmesser 25 mm
Naheinstellgrenze 2,5 m
Abmessungen / B x T x H 103 x 114 x 43 mm
Gewicht 300 g
Farbe Schwarz
Bauart Dachkant-Prisma
Wasserdicht vorhanden
Wasserdicht bis bis 2 m für 5 min
Zoom fehlt
Sehfeld auf 1000 m 143 m
Abstand der Austrittspupille 10 mm
Fokussierung Mitteltrieb
Features Stickstofffüllung
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BAA710AA, BAA716AA

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf