MotorradABENTEUER prüft Ferngläser (2/2013): „Fern-Seher“

MotorradABENTEUER - Heft Nr. 2 (März/April 2013)

Inhalt

Es scheint ein bisschen aus der Mode gekommen zu sein - das Fernglas. Nicht verwunderlich, waren die Dinger doch früher groß und schwer und zierten die Hälse von biederen Großvätern. Die heutigen Leichtgewichte dagegen passen in die Jackentasche und erlauben ungeahnte Fernsichten. ...

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich acht Ferngläser, die jedoch keine abschließende Benotung erhielten.

  • Dörr Pro-Lux 10x25 DCF

    ohne Endnote

    „Im Handel sogar noch günstiger zu haben. Ein preiswertes Einsteigermodell, bei dem man nicht weinen muss, wenn es gestohlen wird oder in den Bach fällt.“

    Pro-Lux 10x25 DCF
  • Leica Ultravid 8x20 BL

    • Vergrößerung: 8x;
    • Objektivdurchmesser: 20 mm;
    • Gewicht: 230 g

    ohne Endnote

    „Extrem hochwertiges und kompaktes Fernglas, das keine Wünsche offen lässt.“

    Ultravid 8x20 BL
  • Nikon 8x25 Sportstar EX

    • Vergrößerung: 8x;
    • Objektivdurchmesser: 25 mm;
    • Naheinstellgrenze: 2,5 m;
    • Gewicht: 300 g

    ohne Endnote – Preis/Leistungs-Tipp

    „Preiswertes Fernglas für Outdoorer, bei denen es auch mal ziemlich nass werden darf.“

    8x25 Sportstar EX
  • Steiner Safari Ultrasharp 8x22

    • Vergrößerung: 8x;
    • Objektivdurchmesser: 22 mm;
    • Gewicht: 228 g

    ohne Endnote

    „Preiswertes Fernglas für Outdoorer, das perfekt in der Hand liegt.“

    Safari Ultrasharp 8x22
  • Steiner Sky Hawk Pro 10x32

    • Vergrößerung: 10x;
    • Objektivdurchmesser: 32 mm;
    • Gewicht: 600 g

    ohne Endnote – Profi-Tipp

    „Ein Fernglas mit 32 mm, nicht so schwer und riesig wie vermutet. Für ambitionierte Naturbeobachter auch abseits der Pfade.“

    Sky Hawk Pro 10x32
  • Steiner Wildlife XP 8x24

    • Vergrößerung: 8x;
    • Objektivdurchmesser: 24 mm;
    • Naheinstellgrenze: 2 m;
    • Gewicht: 344 g

    ohne Endnote

    „Idealer Begleiter, wenn kompakte Abmessungen und geringes Gewicht entscheidend sind.“

    Wildlife XP 8x24
  • Swarovski Optik 10x25 Pocket

    • Vergrößerung: 10x;
    • Gewicht: 230 g

    ohne Endnote

    „Gehört zu den kleinsten wasserdichten Ferngläsern weltweit. Brillante, kontrastreiche Abbildung durch aufwändiges 16-Linsen System.“

    10x25 Pocket
  • Zeiss Conquest 8X20 T

    • Vergrößerung: 8x;
    • Objektivdurchmesser: 20 mm;
    • Gewicht: 180 g

    ohne Endnote

    „Sehr kompaktes Fliegengewicht und ein Spitzenfernglas für die Hemdentasche.“

    Conquest 8X20 T

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ferngläser