• Befriedigend

    2,9

  • 7 Tests

11 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

NetGear WNDR3300 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,0)

    Platz 8 von 12

    Netzwerk (35%): „befriedigend“ (3,0);
    Handhabung (35%): „ausreichend“ (3,8);
    Umwelteigenschaften (15%): „befriedigend“ (2,6);
    Vielseitigkeit (15%): „gut“ (1,9).

  • „befriedigend“ (3)

    Platz 5 von 5

    „Plus: Günstiger Preis, einfaches und klares Setup.
    Minus: Unterdurchschnittliche Übertragungsraten.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Funkmodul für ältere Clients im 2,4-GHz-Band, Online-Status wegen ungünstigen Farbwechsels für manche nur schwer erkennbar.“

    • Erschienen: Juli 2008
    • Details zum Test

    Note:3,0

    „Mit anderen Gegenstellen funkt der WNDR3300 langsam, aber stabil - nur nicht mit dem eigenen WLAN-Stick.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Das Netgear-Pärchen WNDR3300/WNDA3100 schwingt sich an zwei Messpunkten zu beachtlichen Leistungen an der 90-MBit/s-Grenze auf. An den restlichen Messpunkten fällt die Übertragungsleistung jedoch auf enttäuschend niedrige Werte ab. Im 5-GHz-Band fallen die Schwankungen erheblich größer aus.“

  • „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 5 von 6

    „Schneller Router, der aber mit Problemen beim Stockwerk-Betrieb zu kämpfen hat.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Netgears WNDR3300 punktet mit solidem Funktionsumfang, akzeptablem Durchsatz und einem relativ niedrigen Preis.“

Kundenmeinungen (11) zu NetGear WNDR3300

3,0 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (36%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
4 (36%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (36%)

3,0 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Router

Weiterführende Informationen zum Thema NetGear WNDR3300 können Sie direkt beim Hersteller unter netgear.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Total vernetzt - WLAN-n-Router im Praxis-Test

E-MEDIA - Thema Heimnetzwerk. Vier aktuelle Router im Test: So schnell ist WLAN n. Plus: Die Powerline-Technologie im Praxis-Check.Testumfeld:Im Test waren vier WLAN-n-Router. …weiterlesen

Drei-Punkte-Tests

Computer Bild - Testumfeld:Es wurden unabhängig voneinander ein Drucker, eine Webcam, ein Tablet-PC, ein Monitor und ein Router getestet. Die Produkte blieben ohne Endnoten. Ausstattung und Bedienung dienten bei der Webcam, dem Monitor und dem Router als Kriterien. Während die Webcam zudem anhand des Kriteriums Einrichtung und der Monitor anhand des Kriteriums Bildqualität beurteilt wurden, wurde beim Router das Kriterium WLAN-Tempo hinzugezogen. Als Urteilskriterien für den Tablet-PC dienten Geschwindigkeit, Ausstattung und Mobilität. Der Drucker erhielt seine Beurteilung auf Grundlage der Kriterien Verarbeitung, Kosten sowie Qualität und Tempo. …weiterlesen

Testsieger

Computer - Das Magazin für die Praxis - Testumfeld:Vorgestellt wurden sechs Testsieger verschiedener Zeitschriften aus dem Bereich Consumer Electronics. Die Produkte wurden unabhängig voneinander geprüft und erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

„Doppelfunker“ (Redakteur: Ernst Ahlers)

c't - Eine Ölsardine in ihrer Dose muss sich ungefähr so fühlen wie ein WLAN-Router im überfüllten 2,4-GHz-Funkband: Von allen Seiten drängen sich die Nachbarn heran. An störungsfreies und damit durchsatzstarkes Funken ist so nicht zu denken. Dualband-Geräte suchen einen Weg aus der Misere.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Dualband-Router. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Sicherheit, Bedienung/Funktionsumfang und NAT-Durchsatz. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

„WLAN in jedem Raum“ - Draft-N-Router

PC Praxis - Zickt Ihr WLAN ständig rum? Haben Sie Verbindungsabbrüche oder reicht die Signalstärke Ihres jetzigen 802.11g-Routers nicht aus, um alle Zimmer in Ihrer Wohnung mit WLAN zu versorgen? Verzweifeln Sie an der Transferrate? Abhilfe versprechen die Router-Hersteller mit Draft-N. ...Testumfeld:Im Test waren sechs WLAN-Router, die mit 2 x „sehr gut“, 2 x „gut“ und 2 x „befriedigend“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Datenrate, Funktionsumfang, Reichweite und Konfiguration. …weiterlesen

Zwei Gleise für drahtlose Netze

Macwelt - Das kostet Zeit und damit Geschwindigkeit, erklärt aber nicht den überproportionalen Einbruch des Netgear-Produkts. Datendurchsatz WLAN zu WLAN D a s s d a s P r o b l e m d e s N e t g e a r WNDR3300 nicht allein bei der LAN-Schnittstelle zu suchen ist, belegt der Test der Übertragungsraten zwischen zwei WLAN-Clients. Auch ohne die Bremse der langsamen L AN-Ports hinkt der Netgear-Router der Konkurrenz deutlich hinterher. …weiterlesen

Doppelfunker

Hardwareluxx [printed] - Wer in Großstädten ein WLAN aufbauen will, kennt das leidige Problem der benachbarten Zellen: Eine Vielzahl von anderen Netzen tummelt sich in der Umgebung und die vorhandene Datenrate sinkt kollisionsbedingt immer weiter nach unten. Abhilfe schafft hier ein Wechsel auf das weniger bevölkerte 5-GHz-Band mit passendem 802.11a-Standard. Aufgrund der fehlenden Unterstützung durch ältere b/g-Router lässt sich dort noch relativ ungehindert durch die Gegend funken. Wir haben daher einigen Routern mit passender 5-GHz-Unterstützung unter die Haube geschaut.Testumfeld:Im Test waren drei Router, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen