Neff W6440X0 Test

(Waschmaschine mit 8 kg Ladekapazität)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Frontlader
  • Einbaufähig: Ja
  • Wasserverbrauch pro Jahr: 9900 l/Jahr
  • Stromverbrauch pro Jahr: 137 kWh/Jahr
  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • Füllmenge: 8 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

W6440X0

Vollintegrierbarer Premium-Waschautomat

Stärken

  1. Energieeffizienzklasse A+++ - 30 Prozent
  2. große Programmauswahl inklusive Anti-Flecken-Behandlung
  3. timeLight zeigt Programmstatus an
  4. sehr leise im Betrieb

Schwächen

  1. nur Schleudereffizienzklasse B
  2. teils sehr lange Laufzeiten

Als vollintegrierbare Waschmaschine mit acht Kilogramm Fassungsvermögen und Bestwerten im Verbrauch richtet sich die Neff W6440X0 an umweltbewusste, mittelgroße Familien. Dank vorinstallierter Scharniere verschwindet die Maschine hinter einer Möbelfront und passt sich damit perfekt ins Küchendesign ein. Nahezu baugleich mit der ebenfalls integrierbaren Siemens WI14W440 protzt sie dabei mit einer großen Programmauswahl sowie nützlichen Zusatzfunktionen. So zeigt Ihnen beispielsweise das Feature timeLight zu jeder Zeit den aktuellen Programmstatus an. Zudem sollen selbst hartnäckige Flecken wie Rotwein oder Gras dank spezieller Programme im Handumdrehen herausgewaschen werden. Kurzprogramme für Kleinstmengen oder eine optionale Laufzeitverkürzung umgehen die teils extrem langen Waschzeiten, alternativ hilft die Startzeitvorwahl. Monieren können wir an der Neff bisher kaum etwas, zumal sie die oben erwähnte Konkurrentin von Siemens in Sachen Investitionshöhe unterbietet. Hier lohnt sich der Vergleich!

zu Neff W6440X0

  • NEFF Einbauwaschmaschine W6440X0, 8 kg, 1400 U/Min weiß

    Energieeffizienzklasse A + + + , Top - Feature Top - Features , AquaStop LED - Display Schaumsensor Mengenautomatik, ,...

  • Neff WV 644 (W6440X0) A+++ 8kg 1400 Touren TimeLight
  • Neff Einbauwaschmaschine W6440X0, Waschmaschine, 89718750-0 weiß weiß

    Energieeffizienzklasse A + + + , NEFF Einbauwaschmaschine W6440X0, NEFF, Waschmaschine Farbe: weiß

  • Neff Wv644 Einbau Waschmaschine

    Energieeffizienzklasse A + + + , Die Lieferung erfolgt frei Bordsteinkante Leistung UND Verbrauch Nennkapazität: ,...

  • NEFF Einbauwaschmaschine W6440X0, Energieeffizienzklasse: A+++

    Energieeffizienzklasse A + + + , Einbauwaschmaschine:

  • NEFF Einbauwaschmaschine W6440X0, 8 kg, 1400 U/Min, A+++

    Technik>Haushalt>Waschmaschinen>Einbauwaschmaschinen

Datenblatt zu Neff W6440X0

Bauart
Typ Frontlader
Freistehend fehlt
Einbaufähig vorhanden
Säulenfähig
fehlt
Verbrauch
Wasserverbrauch pro Jahr
9900 l/Jahr
Stromverbrauch pro Jahr
137 kWh/Jahr
Energieeffizienzklasse A+++
Waschen & Schleudern
Füllmenge 8 kg
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Restfeuchte nach Schleudern 53 %
Waschdauer Standardprogramm 60°C volle Beladung 270 min
Waschdauer Standardprogramm 60°C halbe Beladung 270 min
Lautstärke beim Waschen 41 dB(A)
Lautstärke beim Schleudern 67 dB(A)
Sicherheit
AquaStop
vorhanden
Unwuchtkontrolle
vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Dosierassistent
vorhanden
Dosierautomatik
fehlt
Nachlegefunktion
vorhanden
Programmablaufanzeige vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Selbstreinigung vorhanden
Smart-Home-Funktion
fehlt
Startzeitvorwahl fehlt
Zeitvorwahl Programmende vorhanden
Waschoptionen
Anti-Fleckenautomatik
vorhanden
Spülen Plus vorhanden
Kaltwaschen
vorhanden
Schleudern abwählbar vorhanden
Separate Temperaturwahl vorhanden
Sparsames Waschen (Eco) vorhanden
Tierhaarentfernung
fehlt
Wichtige Sonderprogramme
Auffrischen (Dampfmodus)
fehlt
Handwäsche/Wolle vorhanden
Imprägnieren
fehlt
Kochwäsche vorhanden
Nachtprogramm
vorhanden
Outdoor
fehlt
Schnelle Wäsche
vorhanden
Sportbekleidung
fehlt
Maße & Gewicht
Höhe 81,8 cm
Breite 59,6 cm
Tiefe 57,4 cm
Gewicht 73,3 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: W6440X0

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

EcoTopTen-Waschmaschinen EcoTopTen 10/2012 - Bitte beachten Sie: Die Angabe des Jahresstrom- und Jahreswasserverbrauch bezieht sich auf 220 Waschzyklen im Jahr. Alle von EcoTopTen empfohlenen Waschmaschinen sind ökologische Spitzenprodukte. Die zum Teil deutlichen Preisunterschiede erklären sich vor allem durch weitere Funktionen, Ausstattungsmerkmale oder Spezialprogramme, die viele der Geräte besitzen. …weiterlesen


EcoTopTen-Waschmaschinen EcoTopTen 6/2012 - Bitte beachten Sie: Die Angabe des Jahresstrom- und Jahreswasserverbrauch bezieht sich auf 220 Waschzyklen im Jahr. Waschmaschinen bei EcoTopTen An EcoTopTen-Produkte werden fünf allgemeine Anforderungen gestellt: hohe Qualität, angemessener und bezahlbarer Preis, ökologisch, sozialverträglich sowie Unterstützung eines umweltfreundlichen und Kosten sparenden Gebrauchs. …weiterlesen


Gorenje WA 72147 AL Stiftung Warentest Online 1/2012 - Sehr unzuverlässige 7-Kilo-Waschmaschine, Frontlader mit maximal 1400 Schleuderumdrehungen pro Minute. Gerät hat viele Schwächen: Wäscht und schleudert gut bis mittelmäßig, spült aber Buntes bei voller Beladung sehr schlecht. Wäscht auch sehr laut. Zwei Maschinen sind im Dauertest mit einem Motorschaden ausgefallen. …weiterlesen


Trommelwirbel Stiftung Warentest (test) 9/2009 - Wäscht und schleudert durchweg gut und ist auch beim Spülen eine der besseren. Sehr zuverlässige und sehr sichere Waschmaschine für 6 Kilogramm Wäsche. Sparsam mit Wasser und Strom, verbraucht nur im Pflegeleichtprogramm etwas mehr. Einfach zu bedienen, leise. Rundum gut: Wäscht durchweg gut, im Kurzprogramm sogar am besten. Schleudert gut bis sehr gut, nur im Kurzprogramm nicht. Schwächen beim Spülen, vor allem im 40-Grad-Buntprogramm. …weiterlesen


Sparsame Haushaltsgeräte: „Die Hälfte sparen“ Stiftung Warentest (test) 7/2009 - Nur wenn Sie die große Trommel oft voll beladen, können Sie spürbar Energie sparen – pro Kilo Wäsche wohlgemerkt. Waschen. Wenn warmes Wasser besonders billig bereitsteht, zum Beispiel durch eine Solaranlage, sollten Sie eine Waschmaschine mit Warmwasseranschluss oder ein spezielles Vorschaltgerät kaufen. Zusätzlich spart, wer auf unnötige Elektronikfunktionen verzichtet. Aber Vorsicht: Geräte mit elektronischem Aqua-Stopp nicht mit einer schaltbaren Steckdosenleiste vom Netz trennen. …weiterlesen


Schwachpunkt Spülen Stiftung Warentest (test) 9/2004 - j Trommel ausnutzen. Waschmaschinen für sechs oder sieben Kilogramm Wäsche sind nichts für Singles, eher für Haushalte, in denen die Waschkörbe regelmäßig überquellen. Das maximale Fassungsvermögen sollte man ausschöpfen und die Trommel vollpacken. Nur dann rentiert sich auch ein höherer Strom-, Wasser- und Waschmittelverbrauch. Keime und Schimmel verhindern. Mit der Zeit setzen sich Waschmittelreste in der Schublade fest, verkleben und können verschimmeln. …weiterlesen


Je voller, desto toller Stiftung Warentest (test) 11/2015 - Maximal beladen ist die Maschine oft erst, wenn sich die Tür gerade noch zudrücken lässt. Bei halber Füllung senken zwar die meisten Maschinen aus dem Test den Energieverbrauch - aber lediglich auf 70 bis 80 Prozent des Stroms für eine volle Ladung. Nur der AEG Lavamat und das teurere von zwei Siemens-Modellen halbieren bei halber Menge den Verbrauch. Tipp: Für Singles und Zwei-Personen-Haushalte reichen Fünf- bis Sechs-Kilo-Trommeln. …weiterlesen