S51T69X5EU Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Energieeffizienzklasse: A+++
Anzahl der Maßgedecke: 13
Breite: 60 cm
Bauform: Vollin­te­grier­bar
Mehr Daten zum Produkt

Neff S51T69X5EU im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    105 Produkte im Test

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Geschirrspüler Eingebaut Vollintegrierbar EEK:A++ 45cm Indesit DSIO 3T224 CE_2ML

Einschätzung unserer Autoren

Neff S51 T69X5EU

Spart erfreu­li­cher­weise Ener­gie und Was­ser zugleich

Die jetzige Generation von Geschirrspülern ist erfreulich effizient geworden. Fast durchweg wird die zweitbeste Energieeffizienzklasse A++ erreicht, viele Geräte schaffen es auch schon in die beste Energieeffizienzklasse. Der Neff S51T69X5EU ist ein solcher Geschirrspüler. Mit nur noch 0,71 kWh Stromverbrauch je Durchlauf schafft er es mühelos in die Klasse A+++, auf ein Jahr gerechnet sind das bei angenommenen 280 Spülgängen im Jahr nur noch 205 kWh, während sonst eher rund 240 bis 275 kWh üblich sind.

Spürbare Einsparungen im Laufe der Jahre

Das sind im Jahr immerhin noch einmal Einsparungen von 9 bis 18 Euro, wenn man von einem Strompreis um rund 25 Cent je Kilowattstunde ausgeht. Das mag zunächst nach wenig klingen, doch so manche groß beworbene Senkung des Krankenkassen- oder Rentenbeitrages bringt weniger im Portemonnaie. Über zehn Jahre gerechnet lohnt sich das allemal. Zumal der S51T69X5EU nicht nur beim Strom sparsam ist. Auch beim Wasserverbrauch ist er überdurchschnittlich gut aufgestellt. Denn üblicherweise muss man sich bislang zwischen Strom oder Wasser entscheiden.

Wasserverbrauch von nur 7 Litern je Spülgang

Die meisten Maschinen verbrauchen im Programm Eco 50 besonders wenig Energie, im Automatikmodus dagegen besonders wenig Wasser. Die jeweils andere Ressource wird dagegen nicht gespart, von irgendwas muss die Reinigungskraft ja kommen. Doch der S51T69X5EU schafft das Außergewöhnliche: Er verbraucht selbst im Eco-Modus nur 7 Liter Wasser – das sind 30 Prozent weniger als sonst üblich. Neff verrät nicht das Geheimnis der Technik, spricht nur von einer Vielzahl von ineinander greifenden Maßnahmen und einem „effizienten Wassermanagement“.

Hervorragende Zusatzausstattung

Auch bei der Ausstattung ist das Neff-Modell an der Spitze mit dabei. Es gibt vier Sonderfunktionen, die den alltäglichen Umgang deutlich erleichtern. Die Option „Glanztrocknen“ soll zum Beispiel sicherstellen, dass Besteck und Gläser ohne lästige Tropfnasen aus der Maschine kommen, die „IntensiveZone“ ermöglicht das gleichzeitige Spülen von empfindlichem Glas und stark verdreckten Tellern in einem gemeinsamen Durchlauf, ohne dass die Gläser auf Dauer dabei leiden. Die Option „VarioSpeed“ wiederum erlaubt die Verdopplung der Arbeitsgeschwindigkeit und „HygienePlus“ die keimfreie Desinfektion von Babytrinkfläschchen und anderen sensiblen Gegenständen. Natürlich gibt es auch noch die üblichen Features wie eine kleine Restlaufanzeige, eine Startzeitvorwahl und einen kleinen Infopunkt, der auf den Fußboden projiziert wird und den Programmstatus verrät.

Datenblatt zu Neff S51T69X5EU

Bauart
Bauform Vollintegrierbar
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 13
Lautstärke 44 dB
Maße
Breite 60 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Neff S54E53X2EUSiemens SX 66V094EUSiemens SN66M0 58EUSiemens SX66M 058EUSiemens SX66 M098EUMiele G6360 SCVi D ED230Miele G 6365 SCVi XXL EcoLineMiele G 6570 SCViMiele G 6575 SCVi XXLMiele G 6582 SCVi K2O