• Befriedigend

    3,1

  • 1 Test

129 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bau­form: Teilin­te­grier­bar
Was­ser­ver­brauch pro Jahr: 3300 l
Strom­ver­brauch pro Jahr: 290 kW/h
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+
Anzahl der Maß­ge­de­cke: 12
Breite: 59,8 cm
Mehr Daten zum Produkt

Neff S413A60S0E GI 3600 AN im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,1)

    Platz 2 von 6

    Sparprogramm (Eco) (15%): „befriedigend“ (2,8);
    Automatikprogramm (20%): „ausreichend“ (4,0);
    Kurzprogramm (20%): „befriedigend“ (3,2);
    Handhabung (15%): „gut“ (2,2);
    Sicherheit (5%): „gut“ (1,6);
    Geräusch (10%): „befriedigend“ (2,9);
    Dauerprüfung (15%): „gut“ (2,4).
    Bauähnlich zur Neff S513A60X0E/GV3600A.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Neff S413A60S0E GI 3600 AN

Kundenmeinungen (129) zu Neff S413A60S0E GI 3600 AN

4,5 Sterne

129 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
90 (70%)
4 Sterne
26 (20%)
3 Sterne
4 (3%)
2 Sterne
4 (3%)
1 Stern
5 (4%)

4,5 Sterne

129 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Neff S413A60S0E GI3600AN

Teilin­te­grier­ba­rer Geschirr­spü­ler mit Fokus auf effek­ti­ver Rei­ni­gung

Stärken
  1. sechs Programme mit fünf Reinigungstemperaturen
  2. Energieeffizienzklasse A+ im Programm Eco
  3. Restlaufanzeige
  4. attraktiver Preis
Schwächen
  1. teils sehr lange Spülzeiten
  2. Wasserverbrauch recht hoch
  3. kein Signalton nach Programmende

Mit einem Fassungsvermögen von zwölf Maßgedecken stemmt der teilintegrierbare Geschirrspüler Neff S413A60S0E GI 3600 AN mühelos das Schmutzgeschirr einer kleinen Familie. Dabei stehen sechs Spülprogramme mit fünf Reinigungstemperaturen zur Verfügung, die für jede Situation die passende Behandlung versprechen. Selbst hartnäckige Verkrustungen sollen dank Chef-Modus keine Probleme darstellen. Leider bedingt so viel Power einen recht hohen Wasserverbrauch. Im Durchschnitt werden 11,7 Liter pro Spülgang gezogen, was einen Jahresverbrauch von 3300 Litern zur Folge hat. Und auch die Spülzeiten kratzen am sonst glänzenden Gesamtbild. Mit 210 Minuten Laufzeit im Eco-Programm braucht der geneigte Nutzer Geduld im Alltag. Für schnellere Ergebnisse bietet sich das energieaufwändige Vario-Speed-Feature an, alternativ hilft eine Startzeitvorwahl bei der Planung. Ein nicht zu verachtender Pluspunkt verbirgt sich allerdings im Preis. Hier verlangen andere namhafte Hersteller bei ähnlicher Ausstattung einen tieferen Griff ins Portemonnaie.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Geschirrspüler

Datenblatt zu Neff S413A60S0E GI 3600 AN

Zeitvorwahl Startzeit
Bauart
Bauform Teilintegrierbar
Unterbaufähig fehlt
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+
Stromverbrauch pro Jahr 290 kW/h
Wasserverbrauch pro Jahr 3300 l
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 12
Lautstärke 48 dB
Trockeneffizienzklasse A
Art der Trocknung Eigenwärme
Dauer des Eco-Programms 210 min
Dauer Schnellprogramm 60 min
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Programme & zuschaltbare Optionen
Eco vorhanden
Automatik vorhanden
Intensiv vorhanden
Glas vorhanden
Schnellprogramm vorhanden
Nachtprogramm / leise spülen fehlt
Vorspülen fehlt
Maschinenpflege vorhanden
Halbe Beladung fehlt
Programmverkürzung / Expresstaste vorhanden
Hygienefunktion fehlt
Intensivzone fehlt
Glanztrocken fehlt
Extra trocken fehlt
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Beladungserkennung vorhanden
Innenraumgestaltung
Höhenverstellbarer Oberkorb unbeladen höhenverstellbar
Umklappbare Teller- oder Tassenhalter im Unterkorb
Weiterer Bedienkomfort
Startzeitvorwahl vorhanden
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Dosierassistent vorhanden
Innenbeleuchtung fehlt
Maße
Höhe 81,5 cm
Breite 59,8 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S413A60S0E

Weiterführende Informationen zum Thema Neff S413A60S0E GI3600AN können Sie direkt beim Hersteller unter neff-home.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: