ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Trek­kin­grad
Gewicht: 16,1 kg
Mehr Daten zum Produkt

my Boo my Tano Deore (Modell 2017) im Test der Fachmagazine

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 9-10/2017
    • Erschienen: 08/2017
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Ich hatte sehr viel Freude am my Tano Deore. So viel, dass ich es länger gefahren bin als ursprünglich geplant. Sowohl auf Schotterwegen als auch auf Asphalt in der Stadt: Das Rad fährt locker, federt Unebenheiten großartig aus und ist zügig unterwegs. ...“  Mehr Details

Datenblatt zu my Boo my Tano Deore (Modell 2017)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
  • Klingel
Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 16,1 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Holz

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Merida Scultura Disc 500 - Shimano Ultegra (Modell 2017)Rabeneick TX6 - Shimano Deore (Modell 2017)Cube Elly Ride - Shimano Altus (Modell 2017)Hercules Tessano Pro Herren (Modell 2017)Rose Edelrose Metrea - Shimano Metrea (Modell 2017)VSF Fahrradmanufaktur T-500 - Shimano Alfine (Modell 2017)Centurion No Pogo Carbon 2000.27 - Shimano Deore XT (Modell 2017)Cannondale Synapse Disc 105 SE (Modell 2018)Giant TCX Advanced SX (Modell 2018)B-Twin 14" Arctic 100