M3CD Produktbild
ohne Note
2 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Audio-​CD-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Musical Fidelity M3CD im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 100 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    6 Produkte im Test

    „Plus: Ausgewogener Klang und sehr gute Verarbeitung.
    Minus: Slot-In-Laufwerk mit relativ schlechter Fehlerkorrektur.“

  • Klang-Niveau: 67%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    10 Produkte im Test

    „Sparsam ausgestatteter CD-Spieler mit sehr dynamischem Klangbild und stimmigen Klangfarben. Bringt reichlich Live-Atmosphäre in die Musik.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Musical Fidelity M2sCD silber CD-Player 1011802

Kundenmeinungen (2) zu Musical Fidelity M3CD

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (100%)
1 Stern
0 (0%)

Zusammenfassung

Der CD-Player Musical Fidelity M3CD wird von einem Großteil der Käufer mit fünf von fünf Sternen bewertet. Diese schätzen vor allen Dingen den sauberen Klang des Geräts. Dieser setzt alle Arten von Musik – von Pop bis hin zu Klassik – in einer guten Akustik um. Positiv vermerkt werden auch die präzise Wiedergabe der CDs und der dreidimensionale Effekt, der in Kombination mit einem hochwertigen Verstärker erreicht werden kann. Ein leichtes Manko ist laut den Nutzern die puristische Ausstattung des M3CD. Sehr gut gefällt die ansprechende Optik des CD-Players. Die Verarbeitung des Geräts erscheint hochwertig. Das gut ablesbare Display lässt sich dimmen oder abschalten.

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Musical Fidelity M3CD

Typ Audio-CD-Player
CD-Wechsler fehlt
Portabel fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Musical Fidelity M3 CD können Sie direkt beim Hersteller unter musicalfidelity.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Vier Asse und ein Joker

STEREO - HiFi-Ketten müssen aus einem Guss sein! Einhergehend mit dieser Anforderung trauen sich wieder mehr Hersteller, eigenständige Konzepte auf den Markt zu bringen. Wir haben fünf Beispiele für diese neue Eigenständigkeit von Artora, Aura, Canor, Marantz und Musical Fidelity zuammengetragen.Testumfeld:Getestet wurden fünf HiFi-Anlagen, darunter zwei Artora-HiFi-Komponenten, zwei Aura Design-HiFi-Komponenten, zwei Canor-HiFi-Komponenten, zwei Marantz- HiFi-Komponenten und zwei Musical Fidelity-HiFi-Komponenten. Die Komponenten bestanden jeweils aus einem CD-Spieler und einem Verstärker. …weiterlesen