Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ergo­no­mi­sche Maus: Ja
Kom­pakte Maus: Ja
Kabel­los (Funk): Ja
Mehr Daten zum Produkt

Movea Gyration Air Mouse im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    „exzellent“ (8,1 von 10 Punkten)

    „Die Gyration Air Mouse von Movea ist eine Fernbedienung für den PC. Bei Präsentationen bewegt sich der Vortragende frei im Raum und wechselt trotzdem bequem zwischen den Folien, ruft URLs auf und startet Programme. Daheim auf dem Sofa reicht eine Geste mit der Hand aus, und das Media Center auf dem Rechner zeichnet den Sender auf, wechselt das Programm oder spielt eine ausgesuchte Playliste ab. Die Installation ist einfach, die Software intuitiv bedienbar und trotzdem mächtig. Lediglich an der Verarbeitungsqualität könnte der Hersteller noch etwas schrauben.“

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Bedienung der Air-Maus von Gyration ist gewöhnungsbedürftig und man muss schon viel üben, um mit Windows im Air-Modus arbeiten zu können. Als Hilfsmittel für eine Präsentation oder auf Messen ist die Air-Maus aber bestens geeignet. Für den Hausgebrauch scheitert es noch an der Software-Umsetzung. Jedes Spiel, das sich mit einer Maus steuern lässt, kann theoretisch im Air-Modus gespielt werden. Bei 3D-Shootern oder Flugsimulatoren sicher ein neue Art der Steuerung. Bei WoW oder Siedler würde der User schnell verzweifeln, denn dafür ist die Air-Maus zu unhandlich. Ob spezielle Spieleumsetzungen entwickelt werden, wie es Nintendo für den Wii-Controller gemacht hat, bleibt abzuwarten.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Movea Gyration Air Mouse

Einschätzung unserer Autoren

Gyration Air Mouse

Schlägt sich präch­tig

Es hat relativ lange gedauert, bis der erste Bericht über einen Testversuch mit der Movea Gyration Air Mouse erschienen ist. Aber nun, nachdem „PC Welt“ die Maus in der Praxis ausprobiert und sich sehr zufrieden mit ihr gibt, kann man durchaus ein paar ernsthafte Gedanken über eine mögliche Anschaffung verschwenden. Die Maus funktioniert ähnlich wie ein Wii-Remote, nur dass mit ihr der PC und nicht eine Spielekonsole aus der Ferne via Handbewegung bedient wird. Die – so „PC Welt“ - sehr gut verarbeitete Maus erledigt diesen Job, so scheint es, wirklich gut. Der Test verzeichnet keinerlei Probleme – weder bei der Verwendung ohne Treiber, in der sich die in die Luft gehalteten Maus bereits zur Steuerung des Mauszeigers einsetzen lässt, noch nach der Installation des Treibers, um die volle Funktionalität des Bewegungssensors auszunutzen.

Die Treibersoftware selbst sei, so „PC Welt“ weiter, „einfach und zweckmäßig“ zu bedienen. Über sie legt der Benutzer fest, welche Reaktionen eine der in acht Richtungen mögliche Handbewegungen am PC hervorrufen soll. Einmal von solchen relativ trivialen Dingen wie Lautstärke-Regelung des Mediaplayers abgesehen, die einem das Aufstehen vom heimischen Sofa ersparen, können den Gesten auch sinnvolle Funktionen wie Öffnen des Browsers oder das Starten einer Anwendung zugeordnet werden. Während einer Präsentation wird die Movea Gyration Air Mouse damit zum Pointer und Steuerungsknüppel in einem Gerät. Direkt vor dem Rechner sitzend, mache die Gyration Air Mouse natürlich relativ wenig Spaß.

Bleibt der Preis als letzte Hürde – aber sind 89,90 Euro wirklich eine so große Hürde? Den Test gibt’s zum Nachlesen auf der Homepage von „PC Welt“.

Gyration Air Mouse

Bewe­gungs­sen­sor erlaubt frei­hän­di­ges Arbei­ten

Das Unternehmen Movea, das schon an der Entwicklung der Wii-Remote von Nintendo mitgewirkt hat, hat die Technik des Bewegungssensors nun auch in eine Maus übertragen. Die Gyration Air Mouse lässt sich daher sowohl wie eine herkömmliche Maus auf einem festen Untergrund benutzen wie auch frei in der Luft. Handbewegungen werden dann in PC-Befehle übertragen. Die Technologie soll primär nicht für mehr Spaß am Arbeitsplatz sorgen, sondern eher ganz ernsthaft zum Beispiel bei Präsentationen oder unterwegs am Laptop, wenn der Untergrund für eine normale Maus nicht mitspielt, oder einfach nur zur bequemen Steuerung des PCs vom Sofa aus.

Die Gyration Air Mouse arbeitet mit einem Laser, ist – natürlich – schnurlos und funkt stattdessen im 2,4 Hz-Bereich, wird mit einem USB-Stick für den Anschluss an den PC ausgeliefert und soll 89,90 Euro kosten. Dies ist ein Haufen Geld für einen Maus, aber neue Technologien sind ja erfahrungsgemäß anfangs immer etwas teurer. Dafür ist einem die Aufmerksamkeit der Mitmenschen auf jeden Fall sicher. Ein Produkt-Demo, das Funktionsweise und Einsatzbereich der Maus schön demonstriert, finden Sie auf der Homepage des Unternehmens.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mäuse

Datenblatt zu Movea Gyration Air Mouse

Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus vorhanden
Gaming-Maus fehlt
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Drei Tasten
Konnektivität
Kabelgebunden fehlt
Kabellos (Funk) vorhanden
Sensor
Typ Laser-Sensor
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GYM2100EU

Weiterführende Informationen zum Thema Movea Gyration Air Mouse können Sie direkt beim Hersteller unter gyration.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: