• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Leicht­kraf­trol­ler
Helm­fach: Ja
Hub­raum: 49 cm³
Höchst­ge­schwin­dig­keit: 45 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Motowell Crogen City 50 4T EFI im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: gutes Ansprechverhalten des Motors; angenehmes Handling, hohe Wendigkeit; Topcasehalter serienmäßig; ordentliches Preis-Leistungsverhältnis.
    Minus: zu kleines Helmfach; spitzer Kniewinkel; schwammiges Bremsgefühl.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Motowell Crogen City 50 4T EFI

Allgemeine Daten
Typ Leichtkraftroller
Modelljahr 2019
Straßenzulassung vorhanden
Motor
Motortyp Verbrennungsmotor 4-Takt
Hubraum 49 cm³
Leistung in kW 2,8
Leistung in PS 3,8
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
Schaltung Automatik
Fahrwerk
Radtyp Kleinradroller
Radgröße vorn 12 Zoll
Radgröße hinten 12 Zoll
ABS fehlt
Abmessungen
Tankinhalt 4,7 l
Gewicht vollgetankt 95 kg
Zuladung 160 kg
Ausstattung
Helmfach vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Motowell Crogen City 50 EFI (2,8 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter motowell.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Rocken die wirklich? - Rolling Stromes

Computer Bild 18/2016 - Denn wer elektrisch rollt, produziert weder Abgase noch Lärm. Das ist doch praktizierter Umweltschutz, oder? Aber wie schlägt sich so ein eRoller in der Praxis? COMPU-TER BILD hat fünf Modelle getestet - mit einigen überraschenden Ergebnissen. Wer mit der Anschaffung eines Elektro-Rollers liebäugelt, muss sich erst mal ganz neu orientieren, wenn's um die Kosten geht. Auf der einen Seite sind da die unschlagbar niedrigen Stromkosten von nur 1 Euro pro 100 Kilometer. …weiterlesen