Motorola CD301 1 Test

(Telefon für Hörgeschädigte)
CD301 Produktbild
  • Gut 2,5
  • 1 Test
33 Meinungen
Produktdaten:
Seniorentelefon: Ja
Analog: Ja
IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Motorola CD301 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 7

    „gut“ (2,5)

    Anm.​ d.​ Stiftung-Warentest-Redaktion:​ ähnlich​ mit​ ​Motorola ​CD311.  Mehr Details

zu Motorola CD 301

  • Motorola CD301

    Analog - Telefone: Motorola CD301

  • Motorola Schnurlostelefon, 0, schwarz/Silber, 0

    Digitales Schnurlostelefon Großes, hell beleuchtetes Grafikdisplay - 4, 1 cm (1, 6 Zoll) Telefonbuch (bis zu 100 ,...

  • Motorola Solutions CD301 DECT Großtastentelefon schwarz/silber
  • MOTOROLA CD 301, Schnurlostelefon, silber

    MOTOROLA CD 301, Schnurlostelefon, silber

  • Motorola Schnurlostelefon, 0, schwarz/Silber, 0

    Digitales Schnurlostelefon Großes, hell beleuchtetes Grafikdisplay - 4, 1 cm (1, 6 Zoll) Telefonbuch (bis zu 100 ,...

Kundenmeinungen (33) zu Motorola CD301

33 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
15
4 Sterne
6
3 Sterne
4
2 Sterne
2
1 Stern
6
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Motorola CD301

3G-Tischtelefon fehlt
Typ
Anrufbeantworter fehlt
Seniorentelefon vorhanden
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
Telefonie
Freisprechmodus vorhanden
Hörgerätekompatibel (HAC) vorhanden
Telefonbuchspeicher 100 Einträge
Ausdauer
Standby-Zeit 200 h
Gesprächszeit 16 h
Funktionen
Strahlungsarm vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Fritzfon C3

Macwelt 11/2011 - Das Fritzfon C3 ist ein Telefon für die Telefonanlage des Fritzbox Fon. Das Farbdisplay lässt sich sehr gut ablesen, die Tasten sind beleuchtet. Komfortabel lässt sich via Fritzfon C3 das Fritzbox Fon steuern. So lässt sich das Adressbuch und der Anruf beantworter verwenden. Die Sprachverständlichkeit ist gut. Praktisch ist der eingebaute Lautsprecher zum Mithören. Die Akku-Leistung ist mit knapp sechs Tagen Standby guter Durchschnitt. …weiterlesen

„Freiheit schenken“ - bis 50 Euro

connect 12/2006 - AUDIOLINE EURO 300 AUDIOLINE LIEFERT ZUM HAMMERPREIS VON 30 EURO EIN DECT, DAS ALLE GRUNDFEATURES BEHERRSCHT. Einen wahren Preishammer schickt Audioline mit dem Euro 300 für knapp 30 Euro ins Rennen – und holt sich prompt den Testsieg in der Basic-Klasse. Einen Anrufbeantworter gibt’ s zwar erst beim Euro 380 für 40 Euro, aber bei den Grundfunktionen holt sich das Telefon immerhin 59 von 70 möglichen Punkten. …weiterlesen

„DECT Total“ - Premium-DECTS

connect 12/2005 - Trotz der Feature-Flut ist das D85c recht einfach in der Handhabung: Auf der ersten Menüebene helfen animierte Icons bei der Navigation, die einzelnen Funktionen sind logisch den Überpunkten zugeordnet, auf Abkürzungen hat Sagem weit gehend verzichtet. Häufig genutzte Funktionen oder Telefonnummern lassen sich auf die Softkey-Tasten im Grundzustand legen. So auch die »Stumm-Funktion«, die das Klingeln während Nachtoder Mittagsruhe auf Knopfdruck unterbindet. …weiterlesen

Eine gute Verbindung

Stiftung Warentest (test) 9/2015 - Experten sprechen von einer Duplex-Schwäche. Beim Telefonieren direkt am Ohr klingt das Grundig Seen gut. Auffällig sind die relativ schlechten Handhabungsnoten einiger Designtelefone. Beim Grundig Seen und beim Audioline Surf enttäuschen vor allem die Displays: klein und schlecht lesbar. …weiterlesen