Motorola CD301 Test

(Telefon für Hörgeschädigte)
CD301 Produktbild
  • Gut (2,5)
  • 1 Test
30 Meinungen
Produktdaten:
  • Seniorentelefon: Ja
  • Analog: Ja
  • IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Motorola CD301

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“ (2,5)

    Anm.​ d.​ Stiftung-Warentest-Redaktion:​ ähnlich​ mit​ ​Motorola ​CD311.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Motorola CD 301

  • Motorola Schnurlostelefon, 0, schwarz/Silber, 0

    Motorola CD301 DECT Groátastentelefon

  • Motorola Schnurlostelefon, 0, schwarz/Silber, 0

    Motorola CD301 DECT Groátastentelefon

  • Motorola Schnurlostelefon, 0, schwarz/Silber, 0

    Motorola CD301 DECT Groátastentelefon

  • Motorola CD301 DECT Großtastentelefon

    (Art # 90660632) Eco - DECT, CLIP , Telefonbuch (100 Nummern) , Freisprechfunktion, Hörgerätekompatibel , ,...

  • MOTOROLA CD 301, Schnurlostelefon, silber

    MOTOROLA CD 301, Schnurlostelefon, silber

  • MOTOROLA CD 301 Schnurloses Telefon

    CD 301 SILBER / SCHWARZ

  • Motorola CD301 Black / Silver DECT-Telefon 1 Mobilteil Gesprächszeit 16 h

    Motorola CD301 Black / Silver DECT - Telefon 1 Mobilteil Gesprächszeit 16 h

  • Motorola Schnurlostelefon, 0, schwarz/Silber, 0

    Motorola CD301 DECT Groátastentelefon

Kundenmeinungen (30) zu Motorola CD301

30 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
14
4 Sterne
5
3 Sterne
3
2 Sterne
2
1 Stern
6

Datenblatt zu Motorola CD301

3G-Tischtelefon fehlt
Analog vorhanden
Anrufbeantworter fehlt
Freisprechmodus vorhanden
Gesprächszeit 16 h
Hörgerätekompatibel (HAC) vorhanden
IP fehlt
ISDN fehlt
Schnurgebunden fehlt
Schnurlos vorhanden
Seniorentelefon vorhanden
Standby-Zeit 200 h
Strahlungsarm vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Alternativen zu DSL und LTE PC-WELT 9/2012 - unitymedia.de) und Kabel BW (Baden-Würt temberg, www.kabelbw.de) das Fernsehkabelnetz. Zusätzliche bekannte, regional tätige Kabelnetzbetreiber sind unter anderem Primacom, Net Cologne sowie Tele Columbus. Üblicherweise kosten 32 MBit/s Downstream rund 25 Euro monatlich inklusive Telefonanschluss mit Festnetz-Flatrate. Für 100 MB und mehr verlangen die Anbieter 40 Euro im Monat. Der Upstream ist in der Regel auf 2 MBit/s limitiert. …weiterlesen


„DECT Total“ - Premium-DECTS connect 12/2005 - Trotz der Feature-Flut ist das D85c recht einfach in der Handhabung: Auf der ersten Menüebene helfen animierte Icons bei der Navigation, die einzelnen Funktionen sind logisch den Überpunkten zugeordnet, auf Abkürzungen hat Sagem weit gehend verzichtet. Häufig genutzte Funktionen oder Telefonnummern lassen sich auf die Softkey-Tasten im Grundzustand legen. So auch die »Stumm-Funktion«, die das Klingeln während Nachtoder Mittagsruhe auf Knopfdruck unterbindet. …weiterlesen


Eine gute Verbindung Stiftung Warentest (test) 9/2015 - Experten sprechen von einer Duplex-Schwäche. Beim Telefonieren direkt am Ohr klingt das Grundig Seen gut. Auffällig sind die relativ schlechten Handhabungsnoten einiger Designtelefone. Beim Grundig Seen und beim Audioline Surf enttäuschen vor allem die Displays: klein und schlecht lesbar. …weiterlesen