Moto Guzzi Griso 1100 8 Tests

(Motorrad)
Griso 1100 Produktbild

Ø Befriedigend (2,6)

Tests (8)

Ø Teilnote 2,6

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Sport­tou­rer / Tou­rer
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Griso 1100 (65 kW)

Moto Guzzi Griso 1100 im Test der Fachmagazine

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 17/2006
    • Erschienen: 08/2006
    • Produkt: Platz 2 von 4

    610 von 1000 Punkten

    Getestet wurde: Griso 1100 (65 kW)

    „Trotz der geringsten Leistung läuft die Griso auf Rang zwei ein. Sie geht unter die Haut. Mit ihrem puristischen, muskulösen Design, dem handlichen Fahrwerk und ihrem Triebwerk sowieso.“  Mehr Details

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 4/2006
    • Erschienen: 03/2006

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Griso 1100 (65 kW)

    „Pures Musclebike mit zentralem Motorgebirge - besser lässt sich der kraftstrotzende Anblick der Griso nicht beschreiben.“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • 30 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Stärken: Durchzugsstarker, kultivierter V-Twin; Ausgewogenes Fahrwerk; Sorgfältig verarbeitet ...
    Schwächen: Sitzbank auf Dauer zu hart; Knie müssen weit gespreizt werden; Bremsen erfordern hohe Handkraft.“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 02/2007

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Griso 1100 (65 kW)

    „Plus: Durchzugsstarker und druckvoller Motor; Komfortables Fahrwerk mit vielen Einstellmöglichkeiten; Wartungsfreier und sauberer Kardanantrieb ...
    Minus: Hohes Gewicht ... Magerer Sound.“  Mehr Details

    • Mopped

    • Ausgabe: 11/2006
    • Erschienen: 10/2006
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Griso 1100 (65 kW)

    „Plus: hammer-Sound; Harmonischer Hammer-Motor; hammer-handlich; Hammer-Outfit.
    Minus: Hammer-Preis, haut hammerhart ins Kreuz.“  Mehr Details

    • MO Motorrad Magazin

    • Ausgabe: 9/2006
    • Erschienen: 08/2006
    • Produkt: Platz 2 von 2

    „gut“ (12 von 27 Punkten)

    Getestet wurde: Griso 1100 (65 kW)

    „... Macho-Design, Funktion und Verbraucherfreundlichkeit, gewürzt mit einem kräftigen Schuss Pfeffer für die Showmeile. So poliert man das Markenimage auf, ohne es preiszugeben. ...“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 24/2005
    • Erschienen: 11/2005

    630 von 1000 Punkten

    Getestet wurde: Griso 1100 (65 kW)

    „... Sie ist nicht nur formvollendet und berauschend schön, sie fährt sich auch wohltuender und besser als die Guzzi-Kreationen der letzten Jahre. ...“  Mehr Details

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 10/2005
    • Erschienen: 09/2005

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Griso 1100 (65 kW)

    „... Trotzdem gehört die Griso klar zu den Motorrädern, für die man das Wohnzimmersofa in die Garage schleppen möchte. Dafür werden Powercruiser schließlich gemacht.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 4/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (3) zu Moto Guzzi Griso 1100

3 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Leuchtende Augen und Ohren

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    Habe eine Griso 1100 gekauft in Rot, einfach Spitze und macht sprachlos. Habe einige Motoräder durch aber diese Guzzi ist der Hammer.

    Antworten

  • Einfach schön und schön einfach

    von GuzziCharlie
    (Sehr gut)

    Das ist pure Lust! Für Augen, Ohren und Beinmuskeln eine Wonne!
    Der Spaß fängt an ab 30 kh.................Die Guzzi für Mopedpuristen auch ohne Bart und Gürtelüberhang!

    Antworten

  • Gänsehaut

    von orosei
    (Sehr gut)

    Ich habe heute meine Griso, in rot, trotz eisiger Kälte abgeholt. Vom ersten Meter war ich begeistert von Motor, Fahrwerk, Ausstattung und Sound!! Die beste Guzzi die je gebaut wurde. Einfach drauf setzen und alles paßt!!!!!!!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Moto Guzzi Griso 1100

Typ Naked Bike

Weitere Tests & Produktwissen

Das ist der Gipfel

MOTORRAD 15/2011 - Geschafft! Nach 48 Kehren am Stück. Mit Tourern, die scheinbar nicht für die Spitzkehre geboren sind. Wie schlagen sich die Vorzeige-Touren-Schlachtschiffe von BMW? Oder ist weniger hier mehr?Testumfeld:Im Test waren vier Motorräder. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrwerk, Alltag und Komfort. …weiterlesen