Moto Detail Media-Tasche S im Test

(Handy-Tasche)
Media-Tasche S Produktbild
  • ohne Endnote
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Soft­case
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Moto Detail Media-Tasche S

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    ohne Endnote

    „... Die Media-Tasche wird mit beigelegten Schrauben am in zwei Achsen verstellbaren Halter fest verschraubt und verbleibt am Motorrad, der obere Arm ist zur Höhenverstellung entnehmbar. ... Das iPhone ist in der Tasche, die ja universell einsetzbar ist, nicht gut fixiert. Allerdings ist das Unterfüttern mit zusätzlichem Schaumstoff kein Problem, der Touchscreen funktioniert auch durch die Folie.“  Mehr Details

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 7/2017
    • Erschienen: 06/2017
    • 10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die große Media-Tasche kann bequem sowohl für Handys als auch für Navis genutzt werden. Die Regenhaube schützt dabei vor dem Eindringen von Spritzwasser. Aufgrund der dünnen Folie gelingt die Bedienung eines Smartphones in der Hülle sehr gut.“  Mehr Details

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • 12 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die Tasche ... ist etwas tiefer als für ein Smartphone erforderlich und bietet drei vibrationsdämpfende Schaumstücke unterschiedlicher Stärke als Unterlage. Der abschließbare Zwei-Wege-Reißverschluss gibt eine Längs- und Stirnseite zum Einstecken frei, was im Prinzip völlig reicht. Die Media-Tasche wird fest mit der Halteplattform verschraubt, kann also z. B. für einen Stadtbummel nicht eben mal abgenommen werden. ...“  Mehr Details

Datenblatt zu Moto Detail Media-Tasche S

Typ Softcase

Weitere Tests & Produktwissen