• Gut 1,7
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (1,7)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Stand­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Monitor Audio Monitor 200 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    „gut - sehr gut“ (3,8 von 5 Sternen)

zu Monitor Audio Monitor 200

  • Monitor Audio Monitor 200 Standlautsprecher (Paar) walnuss
  • Monitor Audio Monitor 200 Standlautsprecher (Paar) schwarz

Einschätzung unserer Autoren

Monitor 200

Star­ker Auf­tritt

Stärken
  1. voller Sound mit vielen Details
  2. große, fast räumliche Klangbühne
  3. kaum Klangeinbußen bei hoher Lautstärke
Schwächen
  1. Bass nicht immer präzise
  2. ganz hohe Pegel sind nicht drin

Mit rund 500 Euro Paarpreis zählt die Monitor Audio Monitor 200 zu den klassischen Standboxen für Einsteiger.  Verbaut ist das 2 1/2-Wege-System in einem 85 Zentimeter hohen MDF-Gehäuse, das zwar ohne doppelte Wände und Versteifungen auskommen muss, in puncto Verarbeitung jedoch keine wahrnehmbaren Mängel aufweist. Noch wichtiger: Der Klang gefällt. Das Portal "lowbeats.de" beschreibt ihn  als satt, warm, detailreich und charakterstark - sowohl bei kleinen als auch bei höheren Pegeln. Abstriche wiederum müssen Sie beim Bass machen. Hier lässt es die Monitor 200 mitunter an Präzision und Power vermissen. In Relation zum Preis erscheint dieses Defizit jedoch akzeptabel. Fazit deshalb: Ein interessanter Lautsprecher.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Monitor Audio Monitor 200

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 120 W
Frequenzbereich 40 Hz – 30 kHz
Wege 2,5
Gewicht 10,82 kg
Widerstand 8 Ohm
Schalldruckpegel 88 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 40 Hz
Abmessungen
Breite 17,4 cm
Tiefe 29,93 cm
Höhe 85 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Monitor Audio Monitor 200 können Sie direkt beim Hersteller unter monitoraudio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klare Ansage

stereoplay 6/2011 - Die Frequenzweiche ist im Sockel in einem separaten Volumen schwimmend gelagert, um Klangtrübungen durch Mikrofonie-Effekte bereits im Ansatz zu verhindern. Dass Naim die S 400 so günstig anbieten kann, liegt in erster Linie an den höheren Stückzahlen und ist marktpoli tisch gewollt. Nutznießer ist der Kunde, der bei der 400er für sein Geld einen extrem hohen Gegenwert erhält. Einen, der selbst Direktvertreiber grübeln lassen dürfte. …weiterlesen

Canton SUB 800 R: Subwoofer für Musik und Heimkino

AV-Magazin.de 1/2011 - Der 13 Kilogramm schwere Subwoofer bietet vier Equalizer‐Einstellungen, mit denen die Klangcharakteristik nach persönlichen Vor‐ lieben bequem von der Couch aus eingestellt werden kann. Technik Damit ein Subwoofer die bassstarken Toneffekte einer Blu‐ray oder DVD bestmög‐ lich wiedergeben kann, muss er eine große Menge Luft schnell und präzise bewegen. Der Sub 800 R nutzt dafür eine 250 Watt starke Digitalendstufe, die einen 22 Zen‐ timeter großen Tieftöner antreibt. …weiterlesen