Ø Gut (2,5)

Tests (4)

Ø Teilnote 2,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Betriebsart: Manu­ell
Antrieb: Rie­men
Typ: HiFi-​Plat­ten­spie­ler
78 U/min: Nein
Mehr Daten zum Produkt

MoFi StudioDeck Plus im Test der Fachmagazine

    • AUDIO

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Seiten: 3

    Klangurteil: 87 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: Dynamik“

    „Plus: spielfreudiger Brett-Dreher mit Drive und Druck, gute Dämpfung der Füße.
    Minus: Geschwindigkeitsumschaltung von Hand sollte in dieser Preisklasse kein Thema mehr sein.“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 9/2017
    • Erschienen: 08/2017
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 32

    71 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Sehr erwachsen spielendes, preiswertes Set, das vom ersten Takt an überzeugt. Das Studio Deck Plus spielt druckvoll und mit Punch, spielfreudig und beschwingt, ohne audiophile Tugenden zu vernachlässigen.“  Mehr Details

    • LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 07/2017
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Unverhofft kommt oft: Die Masteringspezialisten aus den USA verblüffen mit einem reduzierten, aber konsequent gemachten Plattenspielerpaket zu einem attraktiven Preis. Für 1.300 Euro gibt's kernigen Tiefton, viel Emotionalität und eine prima Raumabbildung. Klasse!“  Mehr Details

    • STEREO

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 04/2017

    Klang-Niveau: 67%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Mehr Analog-Feeling hat in dieser Liga keiner zu bieten. Zu den audiophilen Eigenschaften des Drehers gesellt sich in Kombination mit dem MoFi-Abtaster eine wunderbar stimmige Note. Dank an Allen Perkins!“  Mehr Details

Datenblatt zu MoFi StudioDeck Plus

Lieferumfang Audiokabel
33 1/3 U/min vorhanden
45 U/min vorhanden
Tonarm 10-Zoll Tonarm mit MM-Tonabnehmer MoFi Studio Tracker
Technik
Betriebsart Manuellinfo
Antrieb Riemen
Typ HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
78 U/min fehlt
Akku-/Batteriebetrieb fehlt
Externes Netzteil vorhanden
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB fehlt
XLR fehlt
Bluetooth fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Eingebaute Lautsprecher fehlt
Verstellbare Füße vorhanden
Abdeckhaube vorhanden
Digitalisierungssoftware fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (B x H x T) 500 x 120 x 360 mm
Gewicht 8,66 kg

Weiterführende Informationen zum Thema MoFi Studio Deck Plus können Sie direkt beim Hersteller unter mofielectronics.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Analog-Labor

stereoplay 9/2017 - Wer sich das MoFi Studio Deck in den Hörraum stellen möchte, kann das Laufwerk mit Arm für 1200 Euro kaufen oder er legt 100 Euro drauf und kauft das Studio Deck Plus inklusive MoFi-MM-Tonabnehmer namens Studio Tracker. Bei diesem Paket spart man satte 250 Euro, denn einzeln kostet das System 350 Euro. Bevor man einen genaueren Blick auf das Studio Deck wirft, sollte man dem Mann hinter dem Plattenspieler etwas Aufmerksamkeit schenken. …weiterlesen

Wer kann, der kann

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 5/2017 - Ist es definitiv. Auch wenn besagter Hersteller nicht so neu ist. Hinter "MoFi" verbergen sich nämlich die "Mobile Fidelity Sound Labs", kurz MFSL. Und damit alles Mögliche, aber kein Unbekannter. Seit nunmehr 40 Jahren tummeln sich die Amerikaner auf dem Markt hochwertiger Tonträger und man hat es mit Wiederveröffentlichungen sowohl analoger als auch digitaler Natur geschafft, sich einige Reputation unter der klanglich interessierten Klientel zu verschaffen. Und jetzt? Hardware? …weiterlesen