Mod-it LMX-5005 im Test

(Lasermaus)
  • Gut 1,8
  • 3 Tests
7 Meinungen
Produktdaten:
Gaming-Maus: Ja
Kabelgebunden: Ja
Max. Sensor-Auflösung: 5000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Mod-it LMX-5005

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 4 von 5

    Note:1,79

    Preis/Leistung: „gut“, „Spar-Tipp“

    „Plus: Präzision/keine Latenz; Zusatzfunktionen; Preis.“  Mehr Details

    • PLAYER

    • Ausgabe: 2/2013 (April-Juni)
    • Erschienen: 03/2013
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 1

    ohne Endnote

    „Preistipp“

    „... Die Gaming-Maus verblüfft mit ihrer guten Ausstattung zum Schnäppchenpreis von rund 30 Euro. Dafür erhält man eine Maus im Rechtshänder-Layout, die dank guter Ergonomie und Möglichkeit der Gewichtsoptimierung über viele Spielstunden hinweg ermüdungsfrei in der Hand liegt. ...“  Mehr Details

    • PC Games

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 4 von 5

    Note:1,79

    Preis/Leistung: „gut“, „Preis-Leistung“

    „Plus: Präzision/keine Latenz; Zusatzfunktionen; Preis.“  Mehr Details

zu Mod-it LMX-5005

  • Mod-It Gamer Maus: Professionelle Gaming-Laser-Maus LMX-

    Hochpräzise und individuell anpassbar: die erste Wahl für Gewinner! AUSZEICHNUNGEN / BEWERTUNGEN / PRESSESTIMMEN: ,...

  • Gamer Maus: Professionelle Gaming-Laser-Maus LMX-5005 mit 5.000 dpi

    Gamer Maus: Professionelle Gaming - Laser - Maus LMX - 5005 mit 5. 000 dpi

Kundenmeinungen (7) zu Mod-it LMX-5005

7 Meinungen
(Ausreichend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

LMX-5005

Günstige Laser-Gaming-Maus

Von einem bisher eher unbekannten Hersteller namens Mod-it erfolgt ein weiterer Angriff auf die Phalanx renommierter Hersteller von Gaming Mäusen. Über den Internethändler Pearl wird ab sofort die LMX-50005 vertrieben. Die Gaming-Mouse mit einer laut Datenblatt sehr interessanten Ausstattung soll nur 29,90 Euro kosten und fordert damit das Preisgefüge auf dem Markt heraus, das für ähnlich gut ausgerüstete Mäuse kaum einen Preis von unter 50 Euro vorsieht.

Die technischen Daten der LMX-5005 stellen eine ordentliche Performance in Aussicht. So erreicht der Laser eine Auflösung von maximal 5.000 dpi (variabel einstellbar), die Beschleunigung soll bei 30 G liegen, und auch die Reaktionszeit liegt mit 60 Millisekunden im oberen Bereich. Die Maus besitzt ferner acht Tasten, über deren Programmierbarkeit allerdings keine näheren Informationen vorliegen, eine zusätzliche sogenannte 3X-Taste (Dreifach-Schuss) und wird mit Zusatzgewichten ausgeliefert.

Das Design der LMX-5005 wiederum soll sowohl den Anforderungen von Spielern an die Ergonomie gerecht werden als auch optisch überzeugen: In die Oberfläche der Rechtshändermaus sind Klavierlackelemente eingearbeitet (die allerdings etwas im Widerspruch stehen zur „Anti-Rutsch-Lackierung“ und den gummierten Seiteneinsätzen), das Scrollrad ist verchromt.

Zur LMX-5005 liegen leider bis dato weder Tests noch Erfahrungsberichte vor, was eine Einschätzung der Gamer-Maus allein anhand des Datenblattes recht schwierig macht. Setzt man jedoch das Leistungsangebot und den Preis in ein Verhältnis zueinander, ist die Maus zumindest einen Blick wert – immerhin bleibt die LMX-5005 preislich sogar noch unter der ähnlich gut ausgestatteten PMSG1, mit der der hierzulande ebenfalls noch unbekannte Hersteller Prestigio kürzlich seinen Einstieg auf dem Markt für Spieler-Mäuse gewagt hat, und die bei Amazon für 36 Euro zu haben ist.

Datenblatt zu Mod-it LMX-5005

Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Mehr als sechs Tasten
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Laser-Sensor
Max. Sensor-Auflösung 5000 dpi

Weiterführende Informationen zum Thema Mod-it LMX-5005 können Sie direkt beim Hersteller unter mod-it.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen