S300 Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Regal­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

MK Sound S300 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    „überragend“ (4,5 von 5 Sternen)

Einschätzung unserer Autoren

S300

Klang hoch­auf­lö­send, Bass etwas dünn

Stärken

  1. dynamischer, detaillierter Klang
  2. pegelfest

Schwächen

  1. leichter Mangel an Bässen
  2. kratzanfällige Oberfläche

Absolut souverän und ohne Anstrengung spielt Miller & Kreisels Wohnzimmer-Monitor, verliert dabei nie ein Quäntchen Dynamik, sondern bleibt im lowbeats-Test immer „leichtfüßig“ und „feinzeichnend“. Auch auf höheren Lautstärken tönt der S300 auf diesem Niveau. Für die Bestnote im Klang fehlt allerdings noch ein wenig Volumen im Bassbereich. Das Gehäuse ist etwas kratzanfällig – damit macht der Edel-Lautsprecher innerhalb seiner Klasse aber keine Ausnahme.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu MK Sound S300

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Frequenzbereich 60 Hz - 22 kHz
Gewicht 18,2 kg
Widerstand 4 Ohm
Frequenzbereich (Untergrenze) 60 Hz
Abmessungen
Breite 34 cm
Tiefe 33 cm
Höhe 39,5 cm

Weiterführende Informationen zum Thema MK Sound S300 können Sie direkt beim Hersteller unter mksound.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Boxkampf

Computer Bild Spiele 12/2011 - URTEIL: Für Spieler ist das 2.1-Lautsprechersystem Z523 von Hersteller Logitech (57 Euro) erste Wahl: Es bot im Test die beste Mischung aus druckvollen Bässen sowie halbwegs ausgewogenen Mitten und Höhen.Wer günstig und ohne zusätzlichen Subwoofer zocken will, kann zum Preis-Leistungs-Sieger, dem SPA3210 (28 Euro) von Philips, greifen. Nachteil: Die Basswiedergabe dieses 2.0-Boxensets fällt recht schwach aus. …weiterlesen