ohne Endnote

keine Tests
Testalarm

keine Meinungen
Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Teuer, beherrscht aber das Kalt­wa­schen

Die Miele W 3164 WSS Edition 111 ist angesichts ihrer technischen Eckdaten zunächst einmal wenig bemerkenswert. Sie erfüllt mit ihren 199 kWh Stromverbrauch im Jahr lediglich die Vorgabe für die mittelmäßige Energieeffizienzklasse A+ und kann sich mit 10.780 Litern Wasserverbrauch im Jahr als 7-Kilogramm-Modell auch nicht wirklich von der Konkurrenz absetzen. Auch die Schleudereffizienzklasse B setzt kein Ausrufezeichen, was andere Geräte bei 1.400 Umdrehungen je Minute durchaus vermögen.

Konkurrenz teilweise für 40 Prozent der Kosten zu haben

Bei solchen Eckdaten wirkt ein Verkaufspreis von immerhin 900 Euro (Amazon) ausgesprochen überteuert. Und tatsächlich gibt es kaum einen Grund, ausgerechnet zu dieser Miele zugreifen – wenn man einmal davon absieht, dass Miele nach wie vor den Ruf hat, ausgesprochen langlebige Maschinen zu bauen. Doch da Konkurrenzgeräte mit besseren Umwelteigenschaften teils für nur noch 40 Prozent dieser Summe an den Kunden gebracht werden, stellt sich schon die Frage, was die W 3164 WSS Edition 111 vom Rest spürbar absetzt.

Beherrscht 20-Grad-Waschen und echtes Kaltwaschen

Die Antwort ist: das Niedrigtemperaturwaschen. Die Miele-Maschine ermöglicht es, zu nahezu jedem Waschprogramm entweder die Option „20 Grad Celsius“ oder „Kalt“ zu aktivieren. Dadurch kann der Nutzer zusätzlich jede Menge Strom sparen – immer dann beispielsweise, wenn die Textilien nur sehr leicht verschmutzt sind und im Grunde nur aufgefrischt werden müssen. Darüber hinaus schonen solche Temperaturen die Textilien, was die Lebensdauer der Kleidung spürbar erhöht. Und das wiederum zahlt sich auf Dauer ebenfalls aus.

Praktische Zusatzfeatures verbessern die Bilanz

Natürlich kann man trotzdem zurecht den hohen Kaufpreis der Maschine bemängeln. Doch für manchen Nutzer könnte dieses interessante Feature zusammen betrachtet mit der langen Lebensdauer der Miele-Produkte den Ausschlag geben, dennoch hier zuzugreifen. Auch die kleinen Zusatzfeatures wie der automatisch gereinigte Einspülkasten oder die Spezialprogramme für Jeans oder Dunkle Wäsche könnten den Ausschlag geben. Das muss letzten Endes jeder für sich entscheiden.

von Janko

Passende Bestenlisten: Waschmaschinen

Datenblatt zu Miele W 3164 WSS Edition 111

Bauart
Typ Frontlader
Bauform
  • Freistehend
  • Unterbaufähig info
Füllmenge 7 kg
Verbrauch
Wasserverbrauch pro Jahr 10780 l/Jahr
Waschen & Schleudern
Schleuderlautstärke 77 dB(A)
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Separates Schleudern k.A.
Ohne Schleudern k.A.
Sicherheit
AquaStop k.A.
Vollwasserschutz k.A.
Unwuchtkontrolle vorhanden
Kindersicherung k.A.
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Mengenautomatik k.A.
Automatische Wasserstandsanpassung k.A.
Invertermotor k.A.
Schontrommel k.A.
Warmwasseranschluss k.A.
Bedienkomfort
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Beladungssensor k.A.
App-Steuerung k.A.
Dosierassistent k.A.
Dosierautomatik k.A.
Nachlegefunktion k.A.
Separate Temperaturwahl k.A.
Programme & Optionen
Baumwolle k.A.
ECO k.A.
Handwäsche/Wolle k.A.
Sportbekleidung k.A.
Outdoor k.A.
Imprägnieren k.A.
Daunen k.A.
Automatikprogramm k.A.
Babybekleidung k.A.
Seide k.A.
Dunkle Wäsche k.A.
Bettdecken k.A.
Blusen/Hemden k.A.
Mix k.A.
Kurzprogramm vorhanden
Anti-Allergie/Hygiene k.A.
Auffrischen (Dampfmodus) k.A.
Tierhaarentfernung k.A.
Koch-/Buntwäsche k.A.
Kaltwaschen k.A.
Nachtprogramm/leise waschen k.A.
Spülen plus k.A.
Wasser plus k.A.
Antiflecken k.A.
Knitterschutz/Bügelleicht k.A.
Expresstaste/Programmverkürzung k.A.
Maße & Gewicht
Breite 59,5 cm
Tiefe 59,2 cm
Nachhaltigkeit
Langlebig k.A.
Energiesparend fehlt
Aus recyceltem Material k.A.
Mikroplastikfilter k.A.
Nachhaltig k.A.
Weitere Daten
Energieeffizienzklasse (alt) A+
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: W3164WSS EDIT.111

Weiterführende Informationen zum Thema Miele W3164 WSS Edition 111 können Sie direkt beim Hersteller unter miele.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf