Miele G 6570 SCVi Test

(Vollintegrierbarer Geschirrspüler)
G 6570 SCVi Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
3 Meinungen
Produktdaten:
Vollin­te­grier­bar:Ja
Strom­ver­brauch pro Jahr:237 kW/h
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse:A+++
Anzahl der Maß­ge­de­cke:14
Breite:59,8 cm
Steue­rungs­typ:Druck­taste
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Miele G 6570 SCVi

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 09/2013
    • 105 Produkte im Test
    • Seiten: 13
    • Mehr Details

    „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“,„EcoTopTen-Empfehlung 2015“
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Miele G6570 SCVi

  • Miele G6570 SCVi D ED230 2,1 Geschirrspüler Vollintegriert / A+++

    Energieeffizienzklasse A + + + , A + + + ^Frischwasserspüler ab 6, 5 Liter Wasserverbrauch^ExtraLeise mit nur ,...

Kundenmeinungen (3) zu Miele G 6570 SCVi

3 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Miele G 6570SCVi

Sparsam und angenehm leise

Die meisten Kunden wünschen sich von ihrem Geschirrspüler zwei Dinge: Er soll zum einen sehr sparsam arbeiten und zum anderen angenehm leise. Der Miele G 6570 SCVi bietet beides. So verbraucht der für die Vollintegration in eine Küchenzeile gedachte Geschirrspüler nur noch 0,84 kWh Strom je Durchlauf. Hochgerechnet auf ein Jahr mit 280 genormten Reinigungszyklen entspricht das 237 kWh – bei den aktuellen Strompreisen von etwas mehr als 20 Cent je Kilowattstunde also in etwa 50 Euro.

Erreicht die beste Energieeffizienzklasse

Damit kann man angesichts der Arbeitsersparnis durch den Geschirrspüler sicher gut leben. Damit erfüllt das Gerät die Vorgabe für die beste Energieeffizienzklasse A+++. Und auch der Wasserverbrauch fällt ordentlich aus, auch wenn er nicht in ganz so gute Sphären vorzustoßen vermag. Mit 9,7 Litern je Durchlauf verbraucht das Gerät etwas weniger als die sonst allgemein üblichen 10 Liter, zugleich nimmt es aber mit 14 Maßgedecken etwas mehr auf als andere Geräte, die meist bei 12 bis 13 Maßgedecken Fassungsvolumen liegen.

Der Nutzer hat die Wahl

Richtig sparsam wird es im Automatikmodus. Dann kann man den Verbrauch auf bis zu 6,5 Liter senken – das setzt aber zum einen nur leicht verschmutztes Geschirr voraus und zum anderen wird im Gegenzug wieder mehr Energie verbraucht. Der Nutzer muss sich also von Fall zu Fall entscheiden, ob er lieber auf den Standard-Eco-Modus oder lieber auf den Automatikmodus zurückgreifen will. Beides zusammen erhält man leider mit diesem Gerät noch nicht, aber das ist auch noch sehr selten am Markt zu finden.

Gut geeignet für den nächtlichen Betrieb

Der Miele G 6570 SCVi glänzt dabei aber mit einer sehr zurückhaltenden Arbeitsweise. Mit 44 dB(A) bewegt sich der Geräuschpegel selbst im normalen Spülmodus unterhalb jenes Schwellwertes, den man für eine Wohnung am Tag annimmt. Laufen also noch andere Geräte wie ein leises Radio oder sprechen Kinder im Zimmer nebenan, so sollte vom G 6570 SCVi eigentlich nichts mehr zu vernehmen sein. Noch leiser wird es zudem im Spülprogramm „ExtraLeise“. Dann fällt der Geräuschpegel auf nur noch 40 dB(A). Da das menschliche Gehirn Geräusche überhaupt erst ab dieser Schwelle aktiv wahrnimmt und sonst weitestgehend aus dem Bewusstsein verdrängt, ist das der ideale Modus für nächtliche Arbeitszeiten.

Datenblatt zu Miele G 6570 SCVi

Abmessungen (B x T x H) 59,8 x 57 x 80,5 cm
Anzahl der Maßgedecke 14
Breite 59,8 cm
Energieeffizienzklasse A+++
Lautstärke 44 dB
Restlaufzeitanzeige vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Steuerungstyp Drucktaste
Stromverbrauch pro Jahr 237 kW/h
Vollintegrierbar vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen