Miele CM 6350 Test

(Kaffeevollautomat mit automatischem Milchschaum)
Gut
2,1
2 Tests
34 Meinungen
Produktdaten:
  • Selbstreinigung: Ja
  • Herausnehmbare Brühgruppe: Ja
  • Abnehmbarer Wassertank: Ja
  • Automatischer Milchschaum: Ja
  • Wasserfilter: Nein
  • Anzeige über Display: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (2) mit der Durchschnittsnote Gut (2,1)

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 12/2017
    Produkt: Platz 4 von 9
    Seiten: 4

    „gut“ (68%)

    Sensorische Beurteilung (35%): „gut“;
    Technische Prüfung (25%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Sicherheit (5%): „sehr gut“;
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“;
    Schadstoffe (5%): „gut“.

  • Ausgabe: 12
    Erschienen: 11/2017
    Produkt: Platz 4 von 9
    Seiten: 6

    „gut“ (2,1)

    „Praktisch bei Besuch. Brüht guten Espresso mit beständiger Crema. Für Paare: Macht auf Knopfdruck zwei Cappuccini gleichzeitig. Für Besucher: Mit der Kaffeekannenfunktion lassen sich auf einen Knopfdruck acht Tassen Kaffee zubereiten. Das Gerät besitzt wenige Direkttasten. Es lässt sich leicht bedienen und reinigen. Nur Ausgabestopp und Programmieren sind etwas umständlich. Individuelle Getränke speicherbar. Mit beheizbarer Abstellfläche.
    Cappuccino im Barista-Check: ‚Der Schaum fühlt sich cremig an, könnte aber feiner sein. Nach dem Rühren ist das Getränk etwas kühl und hat einen ganz leicht fruchtigen Beigeschmack.‘“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Miele CM 6350

  • Miele CM 6350 Kaffeevollautomat (OneTouch- und OneTouch for Two-Zubereitung,

    Perfekter Milchschaum für Kaffeespezialitäten - Cappuccinatore Perfekte Ergebnisse und intensives Kaffeearoma - ,...

  • Miele CM 6350 Kaffeevollautomat (OneTouch- und OneTouch for Two-Zubereitung,

    Perfekter Milchschaum für Kaffeespezialitäten - Cappuccinatore Perfekte Ergebnisse und intensives Kaffeearoma - ,...

  • MIELE CM 6350 Kaffeevollautomat Schwarz

    h3Stand - Kaffeevollautomat mit OneTouch for Two - Funktion und beheizter Abstellfläche für perfekten Genuss. ,...

  • Miele CM 6350 Kaffeevollautomat (OneTouch- und OneTouch for Two-Zubereitung,

    Perfekter Milchschaum für Kaffeespezialitäten - Cappuccinatore Perfekte Ergebnisse und intensives Kaffeearoma - ,...

  • Miele Kaffeevollautomat CM 6350, mit Isoliermilchbehälter, weiß

    Top - Feature Top - Features , AromaticSystem: Die intelligente Technik für intensives Kaffeearoma sorgt für das ,...

  • CM 6350

    Miele CM 6350 Kaffeemaschinen - Schwarz

Hilfreichste Meinungen (34) von Nutzern bewertet

Unsere Bewertung aus Tests und Meinungen

Bezug von zwei Latte macchiato gleichzeitig möglich und saubere Reinigungsergebnisse

Stärken

  1. zwei Kaffee-Milch-Getränke lassen sich gleichzeitig zubereiten
  2. Einstellungen in vier Benutzerprofilen speicherbar
  3. leicht zu bedienende Reinigungsprogramme

Schwächen

  1. kein Wasserfilter einsetzbar
  2. Beleuchtung des Bedienpanels erst nach Tastendruck

Zubereitung

Kaffee

Das Aroma und die Temperatur des Kaffees sind ausgezeichnet. Für jeden ist etwas dabei: Zur Wahl stehen ein sehr starker Ristretto, der klassische Espresso, ein normaler und auch ein verlängerter Kaffee. Qualitativ reichen alle Varianten an den Geschmack aus professionellen Café-Geräten heran.

Milch

Anders als viele andere Vollautomaten kann diese Miele gleichzeitig zwei Cappuccino oder Latte macchiato zubereiten. Auf Knopfdruck zieht sie über den Milchbehälter die Milch ein und schäumt sie auf. Der Milchschaum erfüllt die Erwartungen der Käufer in vollem Umfang.

Bedienung

Reinigung

Leicht ist es, diesen Miele-Kaffeeautomat sauber zu halten. Sei es die Milchreinigung, die Entkalkung oder die Selbstreinigung: Alle Programme liefern gute Resultate. Milch- und Wasserbehälter sind abnehmbar und im Nu gereinigt. Auch das Innere kann durch die herausnehmbare Brühgruppe leicht von Kaffeeresten befreit werden.

Betrieb

Schnell und vergleichsweise leise gelingt die Kaffeezubereitung. Die Anleitung brauchst Du für die Bedienung maximal anfangs, da das Menü klar strukturiert ist. Kleines Manko: Im Dunkeln springt die Tastenbeleuchtung erst nach erfolgtem Tastendruck an.

Ausstattung

Einstellungen

Der Automat kann in bis zu vier Benutzerprofilen die jeweiligen Einstellungen zu Stärke, Temperatur und Tassenfüllmenge speichern. Auch der Mahlgrad ist wählbar. Somit hast Du die volle Kontrolle über den Kaffee der in den Tassen landet.

Bestandteile

Die Abtropfschale und der Kaffeesatzbehälter sind relativ klein und bei regem Konsum häufig auszuleeren. Im Gegenzug sind der Wasser- und der Bohnenbehälter größer als bei vielen anderen Modellen. Platz für einen Wasserfilter bietet der Behälter dennoch nicht.

Der Miele CM 6350 wurde zuletzt von Ron am überarbeitet.

Datenblatt zu Miele CM 6350

Reinigung
Selbstreinigung
vorhanden
Entkalkung vorhanden
Milchreinigung
vorhanden
Herausnehmbare Brühgruppe
vorhanden
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Abnehmbarer Milchbehälter vorhanden
Einstellungen
Mahlgrade der Bohnen
5
Kaffeetemperatur vorhanden
Kaffeestärke vorhanden
Tassenfüllmenge vorhanden
Ausstattung
Milchaufschäumer vorhanden
Automatischer Milchschaum vorhanden
Manueller Milchschaum fehlt
Wasserfilter fehlt
Maximale Tassenhöhe
14 cm
Für hohe Gläser/Tassen geeignet vorhanden
Bedienung
Touchdisplay
fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 25,1 cm
Höhe 35,9 cm
Tiefe 42,7 cm
Gewicht 9,9 kg
Füllmenge des Bohnenbehälters 300 g
Füllmenge des Wasserbehälters 1,8 l

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die Besten für Genießer test (Stiftung Warentest) 12/2017 - In jedem siebten Haushalt steht bereits ein Kaffeevollautomat, berichtet das Statistische Bundesamt. Zu Weihnachten dürften etliche hinzukommen. Die Auswahl ist groß. Wir versuchen, möglichst viele Modelle unter die Lupe zu nehmen. Im Test für Heft 12/2016 prüften wir häufig verkaufte Maschinen des mittleren Preissegments. Viele der Guten sind noch erhältlich Dieses Mal schickten wir auch Exoten ins Labor, wie etwa die Miele-Maschine, die Kaffee kannenweise kochen kann. …weiterlesen