• Gut 1,6
  • 2 Tests
Produktdaten:
Herausnehmbare Brühgruppe: Ja
Anzeige über Display: Ja
Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l
Mehr Daten zum Produkt

Miele CM 5200 im Test der Fachmagazine

    • Technik zu Hause.de

    • Erschienen: 02/2012
    • Seiten: 2

    „sehr gut“

    Die Redakteure der Zeitschrift „Technik zu Hause“ haben den Kaffeevollautomaten CM 5200 von Miele getestet und sind der Ansicht, dass das Modell durch seine einfache Menüführung wirklich angenehm zu bedienen ist. Für die verständliche Gebrauchsanleitung vergeben sie die Bestnote und zeigen sich begeistert von der hochwertigen Verarbeitung.
    Positiv äußern sie sich über die eindeutigen Meldungen des Gerätes, durch die der Verbraucher immer genau weiß, was zu tun ist. Wichtige Reinigungsaufgaben werden so nicht versäumt. Der einzige Negativpunkt ist ihrer Meinung nach bei der Meldung „Abtropfschale leeren“ zu finden, diese erscheint nach Meinung der Testredaktion nicht rechtzeitig.

     Mehr Details

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 3 von 6

    Note:2,25

    „Die Jury kritisierte die kurz anhaltende, blasige Crema und flachen Geschmack. Punkten konnte der cremige Milchschaum.“  Mehr Details

zu Miele CM 5200

  • Miele CM 5200 Kaffee-Vollautomat Silver Edition

    OneTouch Double^Komfortable Reinigung^Auf 20 Jahre Lebensdauer getestet (entspricht 50. 000 Kaffee / Espresso Bezügen)

  • Miele CM 5200 Kaffee-Vollautomat Soft Touch tiefschwarz

    OneTouch Double^Komfortable Reinigung^Auf 20 Jahre Lebensdauer getestet (entspricht 50. 000 Kaffee / Espresso Bezügen)

  • Miele CM 5200 Kaffee-Vollautomat Soft Touch tiefschwarz

    OneTouch Double^Komfortable Reinigung^Auf 20 Jahre Lebensdauer getestet (entspricht 50. 000 Kaffee / Espresso Bezügen)

  • Miele CM 5200 Kaffee-Vollautomat Soft Touch tiefschwarz

    OneTouch Double^Komfortable Reinigung^Auf 20 Jahre Lebensdauer getestet (entspricht 50. 000 Kaffee / Espresso Bezügen)

Kundenmeinungen (20) zu Miele CM 5200

2,9 Sterne

20 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
10 (50%)
4 Sterne
1 (5%)
3 Sterne
2 (10%)
2 Sterne
2 (10%)
1 Stern
4 (20%)

3,0 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Ständig hängt Entkalkungsprogramm

    von shiverlady
    • Nachteile: Bohnenbehälter leer wird nicht angezeigt
    • Geeignet für: Leute, die Nerven haben

    Dafür, dass die Maschine sehr edel aussieht und auch wirklich nicht billig ist würde ich sie nicht mehr kaufen.
    Anschaffung Ende Januar 2012. Erstes mal zurück (6 Wochen) wegen fehlendem Milchschaum...es kam nur heiße Milch. Dann das erste Entkalken. Nur mit Hilfe des Kundendienst telefonisch mit einem Tag Stromabschalten und neuem Versuch hat es geklappt. Die nächsten Entkalkungsversuche dauerten Stunden (nicht Übertrieben) ständig hängt sich das Programm 2 Min vor Schluß mit "Abtropfschale leeren " auf. geht einfach nicht weiter. Wieder eingeschickt. Neues Programm ....vergeblich.Jetzt steht sie wieder und wieder kein Milchschaum.insgesamt in den knapp 2 Jahren 4 mal eingeschickt oder im media markt abgegeben zur reparatur..
    Die Edelstahlfront hat nach einen halbem Jahr bereits Rost
    Leider zeigt sie auch fehlende Bohnen nicht an... Fazit: Nie wieder MIELE

    Auf diese Meinung antworten
  • Nach nicht mal zwei Monaten defekt!

    von Bitbeek
    • Nachteile: Abtropfbehälter ohne Wasserstandsanzeige, Programme hängen sich auf, Kontakte extremst empfindlich

    Wir kauften die Maschine als Schnäppchen für 900 euro gekauft! Initial war auch alles gut, es fiel nur auf, dass man häufig den Abtropfbehälter leeren musste. Als die erste Entkalkungs- und Reinigungswelle kam, hing das Programm immer wieder fest. Aber durch vorsichtiges Reinigen liefen dann beide Programme durch. Jetzt kam ein erneutes entkalken dran und schwups, es ging nichts mehr vor und zurück. Der Kundendienst war freundlich, aber ratlos, ich genervt und enttäuscht. Jetzt holt Miele das Gerät ab und wir sitzen erst mal ohne da! Da ist man von der Qualität doch echt begeistert!

    Auf diese Meinung antworten
  • Antwort

    von Schnürzel

    Dazu kann ich nur sagen. Unser Gerät war auch nach 2 Monaten wieder beim Hersteller. Es roch morgens nach verbranntem Plastik, die Tassen wurden unterschiedlich gefüllt und der Kaffee nicht genießbar.
    Der Händler sprach von einem größeren Schaden.
    Angaben von Miele: Brühgruppe verschmutzt. Dadurch könnte es zu Problemen kommen. Das Gerät wurde regelmäßig gründlichst von uns gereinigt, schon um evtl. Schimmelbildung zu verhindern.

    Nach dem 1. "Aufenthalt" bei Miele steht ständig Wasser im Satzbehälter, d.h. der Kaffeesatz kommt gleich mit Spülwasser in die Satzbehälterschale. Die Schale muss dann mehrfach ausgespült werden, bis aller Kaffeesatz entfernt ist. Der Kundenservice von Miele hält die Maschine nach wie vor für technisch einwandfrei. Während andere Maschinen gepreßten Kaffeesatz auswerfen, gibt es hier nur noch Matsche. Das Gerät sollte nun zum 3. Mal zu Miele, nach einem vorherigen Telefonat zwischen Händler und Hersteller war klar, Miele schickt das Gerät wieder zurück und dieselben Probleme gehen weiter.
    Von kundenorientierter Vorgehensweise sind die weit entfernt.
    Es wird so getan als ob es normal ist, dass der Kaffeesatz nass ausgeworfen wird.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Miele CM 5200

Reinigung
Selbstreinigung vorhanden
Milchreinigung vorhanden
Herausnehmbare Brühgruppe vorhanden
Einstellungen
Kaffeetemperatur vorhanden
Tassenfüllmenge vorhanden
Höhe des Auslaufs vorhanden
Anzeige über Display vorhanden
Ausstattung
Milchaufschäumer vorhanden
Automatischer Milchschaum vorhanden
Bedienung
Abschaltautomatik vorhanden
Maße & Gewicht
Füllmenge des Wasserbehälters 1,8 l

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Severin S2 One TouchWMF 900sensor titanSaeco HD 8930/01Saeco HD8753/11Jura ENA Micro 9 One TouchBosch TES50651DEPrivileg EleganzaMelitta Caffeo GourmetWMF 450 touch titanDeLonghi PrimaDonnaExclusive ESAM 6900.M