• Gut 1,6
  • 8 Tests
  • 438 Meinungen
Sehr gut (1,5)
8 Tests
Gut (1,8)
438 Meinungen
Ergonomische Maus: Ja
Kompakte Maus: Ja
Kabellos (Funk): Ja
Max. Sensor-Auflösung: 1000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Microsoft Arc Mouse im Test der Fachmagazine

  • 1,9 (83 von 100 Punkten)

    „Preistipp“

    Platz 3 von 4

    Gleitfähigkeit: 28 von 30 Punkten;
    Zeigergenauigkeit: 27 von 30 Punkten;
    Ergonomie: 13 von 20 Punkten;
    Ausstattung: 15 von 20 Punkten.

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... ‚Liegt gut in der Hand‘, fanden alle Tester nach der Eingewöhnungszeit. Praktisch wurden auch der in der Maus befindliche mobile Nano-USB-Empfänger bewertet. ...“

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Formschöne Maus, neuer Klappmechanismus.
    Minus: Freier USB-Anschluss für Empfänger, teuer.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Kompakt durch Klappmechanismus; Gute Verarbeitung; Mini-USB-Empfänger.
    Minus: Schlechte Lage der Zusatztaste.“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    6 von 6 Punkten

    „Empfehlung“

    „Die innovativ gestaltete Microsoft Arc ist eine sehr praktische Mobilmaus, die angenehm einzusetzen ist. Sie überzeugt durch gute Verarbeitung und präzise Abtastung und ist damit auch für Zuhause eine ernsthafte Alternative zur Kabelmaus.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Die Maus kann nicht ganz überzeugen - ist der Empfänger doch eher negativ zu beurteilen. Ebenso finden große Hände nicht wirklich besser Platz auf der Maus, als auf anderen Notebookmäusen. Das Design passt nicht zur Tastatur und ist sehr schmutzanfällig, für bequemere Arbeit zwischendurch ist die Maus aber geeignet - doch ob dies den Preis von über 30 Euro rechtfertigt, sei dahingestellt.“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Arc Mouse sieht chic aus und liegt gut in der Hand. Aufgrund des klappbaren Hinterteils und des mitgelieferten Täschchens ist sie auch für mobile Anwender einen Blick wert. Wer also Wert auf Ergonomie, Design oder Mobilität legt, ist auch für nicht ganz billige 50 Euro mit der Arc Mouse gut beraten. Ein Blick in den Preisvergleich verrät aber, dass es die Microsoft-Maus auch schon ab 35 Euro gibt. Für Gamer und Anspruchslose ist die Arc Mouse freilich nichts.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    82%

    „Die Arc Mouse besticht vor allem durch ihre kompakte Bauweise und ausgereifte Technik. Der Laser arbeitet präzise, die Wireless-Reichweite ist mehr als ausreichend und notfalls passt der Nager in Tasche.“

zu Microsoft ZJA-00006

  • Microsoft »Arc« Maus (Bluetooth)
  • MICROSOFT Surface Arc Mouse Funkmaus, Schwarz
  • MICROSOFT Surface Arc Mouse Funkmaus kabellos in Hellgrau
  • Microsoft Arc Touch Maus kabellos
  • Microsoft Arc Touch Mouse - Maus - optisch - 2 Tasten - drahtlos - 2.4 GHz
  • Kabellose Maus »Arc Mouse« schwarz, Microsoft, 13.132x1.422x5.512 cm
  • Microsoft ARC Touch Mouse (Kabellos)
  • Microsoft ARC Touch Mouse Schwarz RVF-00050
  • Microsoft Arc Touch Mouse - Black - Maus (Schwarz)
  • Microsoft Arc Mouse [schwarz]
  • Microsoft Arc Touch Mouse Maus schwarz kabellos für Rechts und Linkshänder geei
  • Microsoft RVF00050 Arc Touch Maus kabellos für Rechts- und Linkshänder schwarz

Kundenmeinungen (438) zu Microsoft Arc Mouse

4,2 Sterne

438 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
250 (57%)
4 Sterne
71 (16%)
3 Sterne
26 (6%)
2 Sterne
31 (7%)
1 Stern
57 (13%)

4,0 Sterne

436 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

2 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Microsoft ZJA-00006

Kurio­ses Design, aber ergo­no­misch

Die Arc Mouse, mit der Microsoft wohl viele von uns diesen Sommer überrascht hat, ist sicherlich kurios. Die sich wie ein kleiner Triumphbogen über ihren Untergrund spannende Architektur der Maus ist äußerst ungewöhnlich, und man konnte schon skeptisch sein, ob sich diese Form auch in der Praxis bewährt. Tut sie, sagt das amerikanische Internetmagazin EverythingUSB.com, das die Arc Mouse zwei Wochen lang täglich ausprobiert hat. Das erstaunlichste Ergebnis des (Langzeit-)Tests: Die gewölbte Form der Maus verhindert tatsächlich, dass das Handgelenk ermüdet und wie so häufig nach stundenlangem Surfen und Spielen zu schmerzen beginnt.

Eigentlich verdankt die Arc Mouse ihr kreatives Design der Absicht von Microsoft, eine praktikable Notebook-Maus zu produzieren. Denn die Maus lässt sich wunderbar auf etwa die Hälfte ihrer Größe zusammenklappen und passt damit besser in die Laptoptasche. Unterwegs muss man dann - im ausgeklappten Zustand – nicht auf eine Maus in „Normalgröße“ verzichten – wer nicht gerade Kinderhände hat, wird dieses Feature angesichts der Dutzenden von kleinen Notebook-Mäusen zu schätzen wissen. Das schwungvolle Konzept erweist sich also sogar als zusätzlicher Bonuspunkt – weswegen man durchaus auch übertragen von einem Triumphbogen sprechen darf.

Hier noch der Link zum Testbericht von EverythingUSB (in Engisch) zum Nachlesen.

Microsoft ZJA-00006

Unge­schönte Foto­stre­cke, erste Ein­drücke und ein Sta­bi­li­täts­test

Noch ist das Designwunder, die Microsoft Arc Mouse, nicht käuflich zu erwerben. Das einzige, was wir haben, sind die perfekt inszenierten Produktbilder von Microsoft selbst. Deswegen kommt es sehr gelegen, dass die amerikanische Electronic-Website „Maximum PC“ auf ihrer Homepage eine Hand voll sehr schöner Fotos der Arc Mouse veröffentlicht hat. Damit auch diejenigen von uns, die nicht bei der Präsentation in den USA dabei waren, sich eine konkretere Vorstellung von ihr machen können.

Maximum PC meint übrigens, dass sich die Arc Mouse in der Hand sehr komfortabel anfühle und dabei erstaunlich leicht sei. Natürlich – und nichts anderes ist ja von einer Büro-Maus auch nicht zu erwarten – ist sie nicht so solide gebaut wie eine Gamer-Maus. Interessant dagegen ist der Stabilitätstest, den Maximum PC auf die Schnelle mit der Arc angestellt hat, denn der Bogen, den die Maus schlägt, sieht doch ziemlich zerbrechlich aus. Etwa 12 Kilogramm Druck hat die Maus immerhin schon standgehalten – mehr, als man beim täglichen Arbeiten so an Druck auf eine Maus ausübt. Jedenfalls, solange die Arbeit gut von der Hand geht.

Die Homepage von Maximum PC erreichen Sie über diesen Link.

Microsoft ZJA-00006

Note­books-​Maus für (fast) alle Anwen­dun­gen

Technisch ist die Arc-Mouse für die normalen Büro- und Internetanwendungen ausreichend proportioniert. Der optische Laser arbeitet mit 1.000 dpi. Die Maus verfügt über vier frei belegbare Tasten im vorderen Teil, zwei weitere an der Seite sowie ein 4-Wege-Scroll-Rad. Der hintere Teil dient ausschließlich dazu, zusammen- beziehungsweise ausgeklappt zu werden, damit sie beim Transport besser in die Tasche passt. Ihre Höhe soll sich im ausgeklappten Zustand nicht verändern. Die Maus wird einfach nur länger. Diejenigen, die schon öfter angesichts zu kleiner Notebook-Mäuse den ein oder anderen Fluch ausgestoßen haben, werden erleichtert aufatmen.

Der USB-Empfänger der kabellosen Maus kann – wie man es auch von anderen Mäusen her bereits fasts chon gewohnt ist – beim Transport im Boden mittels einer Magnethalterung verstaut werden. Da er allerdings nur knapp ein Zentimeter groß ist, kann man ihn auch im Notebook stecken lassen. Microsoft legt außerdem noch Wert darauf, uns auf die Batterielaufzeit (1 x AA) von sechs Monaten hinzuweisen.

Microsoft ZJA-00006

Note­book-​Maus im Lifestyle-​Design end­lich lie­fer­bar

Die Arc-Mouse von Microsoft ist nun offiziell präsentiert worden und wird, nachdem sie bereits längere Zeit dort gelistet war – nun auch bei amazon bestimmt bald verkauft. Der Preis der stylischen Klapp-Maus, mit der Microsoft nach eigenen Worten Mode und PCs zusammenführen will, liegt bei 45 Euro. Dies ist für eine Notebook-Maus nicht gerade wenig. Aber ein besonderer Lifestyle-Geschmack erfordert eben auch höhere Investitionen.

Die Microsoft Arc Mouse für spezielle ästhetische Ansprüche ist in Schwarz und Rot erhältlich, und ihre Ergonomie qualifiziert sie sowohl für Rechts- wie Linkshänder. Über Rückmeldungen, wie sich der neue Triumphbogen am Mäusehimmel tatsächlich in der Hand anfühlt, wäre ich sehr dankbar.

Microsoft ZJA-00006

Maus zum Auf-​ und Zuklap­pen

Microsoft stellt sich bereits jetzt auf das Weihnachtsgeschäft 2008 ein und hat für Ende des Jahres – eben rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft - eine Maus in einem vollkommen neuen Design angekündigt. Die Arc Mouse macht ihrem Namen alle Ehre und sieht in der Tat wie ein eleganter Brückenbogen (engl. „arc“) aus, der über das Mousepad geschoben wird. Nach getaner Arbeit lässt sie sich dann zusammenklappen und gut verstauen - gut für Notebookbesitzer, die damit unterwegs nicht mehr länger auf eine große Maus verzichten müssen. Näheres über technische Daten ist noch nicht bekannt, der Preis der in Schwarz und Rot lieferbaren Funk-Maus wird etwa bei 60 Dollar liegen.

Nach der Renaissance des Klapprades, der anhaltenden Hausse bei den Klapp-Handys und nach dem Klapperstorch müssen wir uns also nun Gedanken darüber machen, wie sinnvoll eine Klapp-Maus sein könnte. Sehen wir mal davon ab, dass die Maus aufgrund der Bogenstruktur ziemlich voluminös geworden ist und daher der Klapp-Mechanismus bei der Größe schon Sinn macht – die entscheidende Frage dürfte doch sein, wie sich der Bogen auf die Ergonomie auswirken wird. Sie können es ja schon einmal austesten: Nehmen Sie einen großen Apfel und simulieren mit ihm Mausbewegungen – - ?

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Microsoft Arc Mouse

Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus vorhanden
Gaming-Maus fehlt
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Sechs Tasten
Konnektivität
Kabelgebunden fehlt
Kabellos (Funk) vorhanden
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 1000 dpi
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ZJA-00006

Weiterführende Informationen zum Thema Microsoft ZJA-00006 können Sie direkt beim Hersteller unter microsoft.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Microsoft Arc Mouse

Digitale Generation 4/2009 - Mit der neuen Arc Mouse will Microsoft den Bogen zwischen modischem Design und Technologie von morgen schlagen. Die Maus verfügt über ein einzigartiges Klappdesign und hebt den Design-Faktor am Rechner auf ein neues Level. Ihre Individualität können die User überdies durch die elegante Farbgebung betonen... …weiterlesen