Mäuse im Vergleich: Magic-Mouse-Alternativen

MacUp

Inhalt

Apples Magic Mouse setzt mit Touch-Sensitivität Maßstäbe. Dennoch lässt die Zeigergenauigkeit je nach Oberfläche auch schon einmal zu wünschen übrig. Wir stellen vier Alternativen vor.

Was wurde getestet?

Es wurden vier Eingabegeräte getestet. Dazu wurden die Kriterien Gleitfähigkeit, Zeigergenauigkeit, Ergonomie und Ausstattung herangezogen.

  • Razer Orochi (4000 dpi)

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kompakte Maus: Ja;
    • Kabellos (Bluetooth): Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 4000 dpi

    1,4 (92 von 100 Punkten) – Testsieger

    Gleitfähigkeit: 30 von 30 Punkten;
    Zeigergenauigkeit: 30 von 30 Punkten;
    Ergonomie: 14 von 20 Punkten;
    Ausstattung: 18 von 20 Punkten.

    Orochi (4000 dpi)

    1

  • Logitech Performance Mouse MX

    • Ergonomische Maus: Ja;
    • Kabellos (Funk): Ja

    1,5 (91 von 100 Punkten)

    Gleitfähigkeit: 22 von 30 Punkten;
    Zeigergenauigkeit: 29 von 30 Punkten;
    Ergonomie: 20 von 20 Punkten;
    Ausstattung: 20 von 20 Punkten.

    Performance Mouse MX

    2

  • Microsoft Arc Mouse

    • Ergonomische Maus: Ja;
    • Kompakte Maus: Ja;
    • Kabellos (Funk): Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 1000 dpi

    1,9 (83 von 100 Punkten) – Preistipp

    Gleitfähigkeit: 28 von 30 Punkten;
    Zeigergenauigkeit: 27 von 30 Punkten;
    Ergonomie: 13 von 20 Punkten;
    Ausstattung: 15 von 20 Punkten.

    Arc Mouse

    3

  • Kensington SlimBlade Presenter Media Mouse

    • Ergonomische Maus: Ja;
    • Kompakte Maus: Ja;
    • Kabellos (Funk): Ja

    2,2 (76 von 100 Punkten)

    Gleitfähigkeit: 25 von 30 Punkten;
    Zeigergenauigkeit: 25 von 30 Punkten;
    Ergonomie: 10 von 20 Punkten;
    Ausstattung: 16 von 20 Punkten.

    SlimBlade Presenter Media Mouse

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mäuse