Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­be­reich: Enduro, Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Michelin Wild Grip'R Advanced (27,5 x 2,35) + Wild Race'R Enduro Rear (27,5 x 2,35) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (68 von 100 Punkten)

    Platz 8 von 8

    „Michelin schickt einen schweren Enduro-Hinterreifen und einen leichten, aber klebrigen Vorderreifen ins Rennen. Der Hinterreifen punktet mit geringem Rollwiderstand und viel Grip im Trockenen, ist im Matsch der Konkurrenz aber unterlegen. Der weiche Vorderreifen macht die Kombi aber zu zäh rollend für längere Touren. Sehr guter Pannenschutz.“

zu Michelin Wild GripR Advanced (27,5 x 2,35) + Wild RaceR Enduro Rear (27,5 x 2,35)

  • MICHELIN Wild Race Fahrrad Bereifung, Schwarz, 27.5 x 2.35/58-584
  • Michelin Wild Race'R Enduro 27.5x2.35"
  • Michelin Reifen Wild Race´R Enduro Rear 27.5x2.35 58-584 GumX White Stamp E-Bike
  • Michelin Reifen Wild Race´R Enduro R TLR 58-584 falt schwarz GUM-X
  • Michelin WILDRACE´R ENDURO REAR 27,5X2.35 SCHWARZ GUMX FALTBAR TLR FA003464167
  • 2x Michelin Reifen Wild Race´R Enduro R 58-584 falt schwarz TLR GUM-X

Passende Bestenlisten: Fahrradreifen

Datenblatt zu Michelin Wild Grip'R Advanced (27,5 x 2,35) + Wild Race'R Enduro Rear (27,5 x 2,35)

Einsatzbereich
  • Mountainbike
  • Enduro
Tubeless Ready vorhanden
Breite 2,35 Zoll
Getesteter Durchmesser 27,5 Zoll
Reifen-Kombi vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Abgefahren, auf pump!

Radfahren - Standpumpe Mit einer Standpumpe lässt sich ein Reifen innerhalb kürzester Zeit mit dem gewünschten Luftdruck befüllen. Die Pumpe sollte einen stabilen Eindruck machen, mit einem ergonomischen Griff versehen sein und muss über eine Druckanzeige verfügen. …weiterlesen

Wegbegleiter

RADtouren - Und auch E-Bikes kommt Pannenfreiheit stark zugute, denn sie sind wegen des hohen Gewichts anfälliger für Platten und machen das Reifenflicken oft schwer. Wir haben den Pannenschutz auf drei verschiedene Arten getestet (siehe Kasten). Am besten vor Durchstichen und Durchschlägen schützt hier der Michelin Pilot Tracker. Er ist nach dem Motto viel hilft viel an den Seitenwänden und unter der Lauffläche mit dicken Gummi-Einlagen verstärkt. …weiterlesen

Profilfrage

MountainBIKE - Schon bei der Recherche fiel auf, dass es gar nicht so viele Front und Heck nicht zwingend ist. KARKASSE: Sie ist das Grundgerüst eines jeden Reifens und besteht aus einem Gewebe mit Gummibeschichtung. Die Dichte des Gewebes wird in TPI (Thread per Inch) angegeben. Der Wert, etwa 60 oder 120 TPI, erklärt, wie viele Fäden pro Zoll verwebt wurden. Ein feines Gewebe mit möglichst wenig Gummieinsatz macht den Reifen leicht. …weiterlesen