Power Gravel Produktbild
Gut (1,8)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­be­reich: Gra­vel/CX
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Power Gravel

  • Power Gravel (40-622) Power Gravel (40-622)

Michelin Power Gravel im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (64 von 100 Punkten)

    Platz 8 von 11 | Getestet wurde: Power Gravel (40-622)

    „Michelins stramm sitzender Power Gravel bietet tollen Schutz gegen Durchschläge, fährt sich aber träge und hart und springt auf unebenem Untergrund – eher für ‚Waldautobahnen‘ geeignet. Kleine Abstriche beim Durchstich.“

zu Michelin Power Gravel

  • Michelin PNEU 700X40 (40-622) Power Gravel TUBELESS Souple Fahrradreife,
  • Michelin Power Gravel Faltreifen 28" 40-
  • Michelin Power Gravel Faltreifen 28" 40-
  • Michelin Power Gravel Faltreifen 28" 40-622 | 700x40c 2020 Gravel Reifen
  • Michelin 354916 Reifen Power Gravel faltbar 28" 700x40C 40-622 schwarz TL-Ready,
  • Michelin Reifen POWER Gravel Faltbar 40-622 700x40C schwarz Fahrrad
  • Michelin Black Powergravel 700X40 Fahrradabdeckung
  • Michelin Reifen POWER GRAVEL 28Zoll 40-622 28x1.50 X-Miles Compound TLR
  • Michelin Reifen Power Gravel falt 28Zoll 700x40C 40-622 TL-Ready schwarz Fahrrad
  • Michelin Faltreifen Power Gravel 28 Zoll 40-622 schwarz TL-Ready

Datenblatt zu Michelin Power Gravel

Einsatzbereich Gravel/CX

Weitere Tests & Produktwissen

Drei auf dem dritten Weg

Procycling - Erst die Luftstation an der Tankstelle gab genug Druck ab, um Bontrager- wie Hutchinson-Reifen dicht abschließend gegen die Felge zu pressen. Beim Abziehen des Füllschlauchs entweicht die Luft natürlich erst einmal; der Reifen bleibt jedoch fest im Felgenhorn sitzen. Nun die Dichtmilch einfüllen, den Ventileinsatz einschrauben und wieder aufpumpen - fertig. …weiterlesen

Spurensuche

bikesport E-MTB - Gerade in Sachen Nass-Performance wirkt sich etwa die Gummimischung stark aus. Die hochkomplexen Dual- und Triple-Compounds (zwei bzw. drei Gummimischungen in der Lauffläche, wie etwa bei Schwalbe, Bontrager, Onza und Vredestein) sollten hier eigentlich ihre Stärken ausspielen, doch der Mountain King mit seinem Black Chili Compound zeigt, dass auch Single-Compounds ganz vorne mitmischen können. Aber auch im Rollwiderstand spielt die Mischung eine Rolle. …weiterlesen