Meyer-Optik Görlitz Nocturnus F0,95 35 mm Test

(Objektiv mit Festbrennweite)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Festbrennweite, Standardobjektiv
  • Bauart: Festbrennweite
  • Brennweite: 35mm
  • Bildstabilisator: Nein
  • Autofokus: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Meyer-Optik Görlitz Nocturnus F0,95 35 mm

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Plus: Die extreme Lichtstärke ermöglicht das Fotografieren bei sehr wenig Licht und produziert malerische Porträts mit eigenem Charme.
    Minus: Kein Autofokus, kein Bildstabilisator: Das Nocturnus ist schwer und will manuell bedient werden.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Meyer-Optik Görlitz Nocturnus F0,95 35 mm

  • Tamron 17-28 mm F2.8 Di III RXD

    Technische Daten

Datenblatt zu Meyer-Optik Görlitz Nocturnus F0,95 35 mm

Autofokus fehlt
Bauart Festbrennweite
Bildstabilisator fehlt
Brennweite 35mm
Erhältliche Farben Schwarz
Filtergröße 58 mm mm
Gewicht 670 g
Max. Sensorformat APS-C
Maximale Blende F0,95
Minimale Blende F22
Naheinstellgrenze 30 cm
Objektivtyp Standardobjektiv, Festbrennweite
Verfügbar für Sony E, Olympus (MFT), Panasonic (MFT), Fuji X

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Nachtglas FOTOHITS 5/2016 - Vielmehr sollen die Linsenkonstruktionen wertvoll, zuverlässig und jede mit einem eigenen Charakter ausgestattet sein. Das Nocturnus f0,95/35mm bietet dafür die besten Voraussetzungen. Es hat einen klangvollen Namen und noch interessanter: eine beeindruckend hohe Lichtstärke. Nicht nur die technischen Daten hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Auch das Objektiv selbst - obwohl in zurückhaltendem Schwarz ausgeführt - kann nur schwer verbergen, wie aufwändig und massiv seine Konstruktion ist. …weiterlesen