STEB 65 Quick Produktbild
ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,2)
169 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stich­säge
Betriebs­art: Elek­tro
Geeig­net für: Kunst­stoff, Metall, Holz
Leis­tungs­auf­nahme: 450 W
Mehr Daten zum Produkt

Metabo STEB 65 Quick im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Gut & günstig“ (Preis-Leistungs-Tipp)

    Platz 3 von 18

    Pro: solide verarbeitet; gut durchdachte Ausstattung; handliches Modell mit kompakten Maßen; top Preis.
    Contra: kein Ausreißschutz im Set enthalten; Sägeschnitte waren nicht im Lot. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Metabo STEB 65 Quick

zu Metabo STEB65 Quick (601030500) im Kunststoffkoffer

  • Metabo Stichsäge STEB 65 Quick (601030000) Karton, Nennaufnahmeleistung: 450 W,
  • Metabo Stichsäge STEB 65 Quick
  • Metabo STEB 65 Quick Stichsäge im Kunststoffkoffer - 601030500
  • METABOWERKE GMBH & CO. KG STICHSAEGE 450-W-ELEKTRONIK- PENDEL,
  • Elektronik Pendel-Stichsäge STEB 65 Quick
  • Metabo STEB 65 Quick Stichsäge
  • Metabo, Stichsäge, Stichsäge STEB 65 Quick Kunststoffkoffer
  • Metabo STEB 65 Quick Stichsäge
  • Metabo Stichsäge STEB 65 Quick Kunststoffkoffer
  • Metabo Stichsäge STEB 65 Quick Kunststoffkoffer
  • A02K Metabo STEB 65 Quick Stichsäge 450W Säge 601030500
  • Metabo Stichsäge STEB 65 QUICK im Kunststoffkoffer

Kundenmeinungen (169) zu Metabo STEB 65 Quick

4,8 Sterne

169 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
126 (75%)
4 Sterne
31 (18%)
3 Sterne
8 (5%)
2 Sterne
5 (3%)
1 Stern
2 (1%)

4,6 Sterne

165 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei voelkner.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Metabo STEB-65 Quick (601030000) im Karton

Metabo STEB65 Quick (601030500) im Kunststoffkoffer

Für wen eignet sich das Produkt?

Die STEB 65 Quick Pendelhub-Stichsäge von Metabo ist ein auf den Hausgebrauch ausgelegtes Elektrowerkzeug, das den DIY-Fan bei seinen gelegentlichen leichteren Sägearbeiten rund um Haus und Werkstatt unterstützt.

Stärken und Schwächen

Mit einer Aufnahmeauerleistung von 450 Watt und einer Hubzahl zwischen 600 und 3.000 Hüben pro Minute bietet die STEB 65 gute Voraussetzungen zur Erledigung vieler im Hobbybereich anfallender Sägearbeiten. Dank des dreistufigen Pendelhubs lassen sich die Schnitteigenschaften an den jeweiligen Einsatzzweck anpassen. Die Schnitttiefe wird in Holz mit für leichte Arbeiten ausreichenden 65 Millimeter angegeben, in Stahlblech sollen bis zu 6 Millimeter drin sein. Der Sägeschuh macht einen hinreichend stabilen Eindruck. Er ist aus Alu-Guss gefertigt und lässt sich zu beiden Seiten hin bis zu einem Winkel von 45 Grad gegen das Sägeblatt neigen. Zum Schutz vor umherfliegenden Spänen und Schnittverletzungen ist die Säge mit einer Klarsicht-Haube ausgestattet. Der Sägeblattwechsel gestaltet sich laut Hersteller dank des Schnellspann-Systems unproblematisch. Das Produktgewicht von 1,9 Kilogramm ist dem Einhand-Betrieb noch angemessen. Die elektrische Zuleitung, im Gehäusebereich mit einer widerstandsfähigen Knickschutz-Tülle versehen, ist mit 2,5 Meter zu kurz.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Metabo ist für aktuell 70 Euro auf Amazon zu haben und damit eine attraktive Option für den Gelegenheits-Heimwerker. Die Säge hat einige Qualitätsmerkmale, wie beispielsweise den aus Alu-Guss gefertigten Sägeschuh, zu bieten.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu Metabo STEB 65 Quick

Typ Stichsäge
Betriebsart Elektro
Geeignet für
  • Holz
  • Metall
  • Kunststoff
Gewicht 1,9 kg
Ausstattung
  • Staubabsaugung
  • Staub-Blas-Funktion
  • Werkzeugloser Sägeblattwechsel
  • Softgrip
Leistungsaufnahme 450 W
Neigebereich 45°
Maximale Schnitttiefe 90° 65 mm
Hubzahl 3000 U/min

Weiterführende Informationen zum Thema Metabo STEB-65 Quick (601030000) im Karton können Sie direkt beim Hersteller unter metabo.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .