• ohne Endnote
  • 0 Tests
299 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Touch­s­creen: Nein
Herz­fre­quenz­mes­ser: Ja
GPS-​Navi­ga­tion: Ja
Was­ser­dicht: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

MIO Alpha 2

Herz an Uhr -​ ohne Brust­gurt zur genauen Herz­fre­quenz

Seine Herzfrequenz während des Sports auch ohne störenden Brustgurt messen kann man mit der Mio Alpha 2 Puls- und Sportuhr. Möglich macht das die innovative Mio Continuous Technology, bei der der Blutfluss in den Kapillaren mithilfe von zwei LED-Sensoren und einer elektrooptischen Linse gemessen werden. Aber das sind nicht die einzigen Features, die die Pulsuhr bietet – auch wenn man sagen muss, dass andere Uhren hier deutlich mehr zu bieten haben.

Via Bluetooth in die schöne Welt der Fitness-Apps

Ein interner Beschleunigungsmesser misst die Werte Geschwindigkeit und Distanz, und dies sogar, ohne dass eine aktive Verbindung zum Smartphone existieren muss. Außerdem kann man via Bluetooth 4.0 die Werte an viele Fitness-Apps für Läufer, Radfahrer etc. übertragen. So können unter anderen RunKeeper, Runtastic, Cyclemeter und Endomondo ihre Daten verarbeiten.

Kalorien verbrennen, aber den Puls im Blick

Ebenfalls immer spannend ist der Kalorienverbrauch während des Trainings. Auch mit diesen Daten kann die Sportuhr von Mio den Sportler versorgen. Und damit man sich nicht doch überfordert, kann man sich persönliche Zielbereiche setzen, wie hoch der Puls ansteigen darf. Übersteigt die tatsächliche Herzfrequenz diese Werte, zeigt die Uhr das direkt mit visuellem oder akustischem Alarm an.

Quantensprung zum Vorgängermodell

Im Vergleich zu ihrem Vorgängermodell hat sich die Pulsuhr deutlich gemausert. Einer der Kritikpunkte an der Alpha 1 war, dass sie trotz des Anspruchs, kein reines Einstiegsmodell zu sein, über keine Hintergrundbeleuchtung verfügte. Bei der neuen Generation ist das Schnee von gestern. Auch das Thema Kompatibilität war ein Ärgernis, blieben doch die Android-User bislang außen vor. Mittlerweile hat der Hersteller auch hier nachgerüstet, sodass neben Apple-Geräten ab iOS7 auch Smartphones und Tablets mit einer Android-Version ab 4.3 in den Genuss der Features kommen.

Von 0 auf 100

Konkurrenz machen hingegen die neuen Pulsarmbänder, deren Angebot stetig wächst. Man muss einfach überlegen, mit welcher Variante man besser zurechtkommt. Das ist wie immer Geschmacksache. Da es bei den Pulsuhren kaum vergleichbare Modelle gibt, die die Herzfrequenz so zuverlässig und intelligent messen wie dieses Mio-Modell – und die dabei ohne Brustgurt auskommen –, sind nicht nur Einsteiger, sondern auch Sportfreaks mit der Alpha 2 gut bedient. Ihre nachweisliche Messgenauigkeit liegt selbst bei sportlichen Höchstleistungen immer noch bei bis zu 97 Prozent. Und auch der Preis ist akzeptabel, schließlich gibt es die Uhr bei Amazon für etwa 150 Euro.

zu Medisana MIO Alpha 2

  • MIO Alpha LED Activity Tracker, mit Herzfrequenzmessung, Ohne Brustgurt,

Kundenmeinungen (299) zu Medisana MIO Alpha 2

3,7 Sterne

299 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
120 (40%)
4 Sterne
75 (25%)
3 Sterne
45 (15%)
2 Sterne
18 (6%)
1 Stern
45 (15%)

3,7 Sterne

299 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Medisana MIO Alpha 2

Alarm/Wecker fehlt
Datumsanzeige fehlt
Distanz zum Ziel fehlt
Integrierte Karten Europa fehlt
Online-Funktionen vorhanden
Routenführung fehlt
Schlummerfunktion fehlt
Typ Trainingsuhr
Uhrzeit vorhanden
Weltzeit fehlt
Wochentagsanzeige fehlt
Integrierte Karten weltweit fehlt
Akkuladestatus vorhanden
1-Knopf-Steuerung fehlt
Erhältlich mit Brustgurt fehlt
Countdown-Timer vorhanden
Stoppfunktion vorhanden
Trainingstagebuch vorhanden
Vorinstallierte Laufprofile fehlt
Schrittfrequenz fehlt
Rundenzähler fehlt
Zwischenzeit fehlt
Zeitprognose fehlt
W.I.N.D. fehlt
Akku
Solarbetrieb fehlt
Display
Beleuchtung vorhanden
Farbdisplay vorhanden
Bedienung
Touchscreen fehlt
Tasten vorhanden
Drehbare Lünette fehlt
Sport & Training
Sensoren
Herzfrequenzmesser vorhanden
Pulsmessung per Brustgurt fehlt
Pulsmessung am Handgelenk vorhanden
Distanzmesser vorhanden
Geschwindigkeitsmesser vorhanden
Schrittzähler vorhanden
Unterstützte Sportarten
Lauftraining vorhanden
Radfahren fehlt
Schwimmen/Tauchen fehlt
Golf fehlt
Skifahren fehlt
Paddelsport/Rudern fehlt
Outdoor fehlt
Sonstige Funktionen
Intervalltraining fehlt
Kalorienverbrauch vorhanden
Navigation
GLONASS-Navigation fehlt
GPS-Navigation vorhanden
App & Kommunikation
Smartphone-Benachrichtigungen fehlt
Integrierter Musikplayer fehlt
Schnittstellen
Funk fehlt
Bluetooth vorhanden
USB fehlt
WLAN fehlt
Abmessungen & Gewicht
Austauschbares Armband fehlt
Robustheit
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Tauchtiefe 30 m

Weiterführende Informationen zum Thema Medisana MIO Alpha 2 können Sie direkt beim Hersteller unter medisana.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: