Medion S5004 im Test

(LTE-Smartphone)
S5004 Produktbild
  • Gut 2,4
  • 1 Test
3 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 2320 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Medion S5004

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (2,9)

    „... Die HD-Auflösung macht sich beim großen Schirm in nicht gestochener Schärfe bemerkbar. Der Rücken ist aus Kunststoff, jedoch bereits ab Werk mit einer Schutzfolie bewehrt ... Die Kamera macht Bilder bei höchster Auflösung ausschließlich im 4:3-Format. ... Positiv ist neben der LTE-Fähigkeit auch die Möglichkeit zum simultanen Einsatz zweier SIM-Karten ... Mit 128 Gramm ist das S5004 obendrein vergleichsweise leicht.“  Mehr Details

zu Medion S 5004

  • MEDION S5004 (MD99722) Smartphone Octa-Core 12,7 cm 5 Zoll weiß

    MEDION S5004 (MD99722) Smartphone Octa - Core 12, 7 cm 5 Zoll weiß

Kundenmeinungen (3) zu Medion S5004

3 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Medion Life S 5004

Schickes Budget-Smartphone ohne Aufreger

Mit dem S5004 hat der Computerhersteller Medion ein neues Smartphone vorgestellt, das sich vor allem an „modische Trendsetter“ richten soll, der neben der technischen Ausstattung „viel Wert auf das Design“ legt. Und so ist das wesentliche Merkmal des neuen Mobiltelefons auch der schicke Metallrahmen, der rund um das Polycarbonat-Gehäuse läuft. Ferner wurden Elemente wie die Kameralinse und die Lautsprecher ebenfalls silberfarben vom schwarzen Gehäuse abgesetzt. Technisch ist das Handy dagegen absoluter Durchschnitt.

Das Übliche...

Und das ist nicht einmal negativ gemeint. Das Gerät liefert exakt die Eckdaten, die man derzeit von einem Budgetmodell erwarten darf. Bedient wird es über ein mit 1.280 x 720 Pixeln noch ausreichend scharfes 5-Zoll-Display, es handelt sich also um ein hosentaschentaugliches Gerät. Die Leistung wiederum liefert ein einfacher Octa-Core-Chipsatz mit 1,36 GHz Taktrate und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher als Unterstützung. Das ist nicht viel, reicht für den Alltag aber aus, wenngleich es bei grafisch anspruchsvollen Anwendungen durchaus eng werden könnte.

...nur der Akku ist etwas klein

Zur Multimedia-Ausstattung des Medion S5004 gehören die übliche Kamerapaarung aus 13 Megapixeln Auflösung hinten und 5 Megapixeln vorne, ein interner Speicherplatz von 16 Gigabyte, der per microSD-Karte erweitert werden kann, sowie ein Datenfunkmodul, das dank LTE auch größte Dateien und Videostreams zügig aufs Handy holt. Das S5004 unterstützt zudem Dual-SIM, also den parallelen Betrieb zweier SIM-Karten. Einziges Manko: Mit 2.320 mAh ist der Akku des 200-Euro-Handys etwas klein geraten, generell tendiert die Branche mittlerweile eher zu 2.700 bis 3.000 mAh, selbst im Budgetsegment. HD-Displays ziehen Strom und die Ausdauer ist eines der wichtigsten Anliegen der User.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Medion S5004

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,36 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2320 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Life S 5004 können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kurzer (Test-)Prozess

Android Magazin 4/2016 - Das ist nicht weiter schlimm, das Fotoergebnis dürfte aber besser ausfallen, denn die Software greift augenscheinlich stark ein. Positiv ist neben der LTE-Fähigkeit auch die Möglichkeit zum simultanen Einsatz zweier SIM-Karten zu vermerken. Mit 128 Gramm ist das S5004 obendrein vergleichsweise leicht. Asus-Telefone versprühen nichts von optischer Avantgarde. Da ist auch das Zenfone Go keine Ausnahme. …weiterlesen