• ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 42"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Life X16998 (MD 30566)

Tri­ple-​Tuner, Zugriff aufs Netz

Der Life X16998 geht zweigleisig auf Empfang: Medion hat dem 42-Zöller einen HDTV-fähigen Triple-Tuner für Antenne, Kabel und Satellit sowie eine Ethernet-Buchse für Inhalte aus dem Netz verpasst.

Per LAN oder WLAN – der WLAN-USB-Stick liegt bei – lassen sich Multimedia-Dateien von DLNA-fähigen Servern im Heimnetz abrufen, also von Computern, Smartphones und NAS-Systemen. Mit einem aktiven Breitbandanschluss hat man außerdem Zugriff auf die HbbTV-Angebote der Sender. Der eingebaute Triple-Tuner unterstützt den MPEG2-Standard für SD- und den MPEG4-Standard für HDTV-Programme, wobei die HD-Bilder hierzulande zwar via DVB-C (Kabel) und DVB-S2 (Satellit), allerdings nicht via DVB-T (Antenne) ausgestrahlt werden. Für verschlüsselte Angebote steht ein CI-Plus-Slot bereit, in dem Pay-TV-Abonnenten ein optionales CAM-Modul und die Smartcard ihres Anbieters platzieren. Externe Zuspieler werden über vier HDMI-Eingänge, per Komponente, Composite-Video, zwei Scart-Buchsen oder VGA mit dem Fernseher verbunden. Zwei USB-Schnittstellen – eine für den mitgelieferten WLAN-Stick, die zweite für das Zusammenspiel mit einem USB-Speicher – ein Kopfhörerausgang, ein optischer Digitalausgang und ein Subwooferausgang runden die Anschlussleiste ab. Intern stehen zwei Lautsprecher bereit, die mit einer Ausgangsleistung von je acht Watt belastet werden. Für die Qualität der Bilder bürgt ein LCD-Panel im 16:9 Format, das mit LEDs hinterleuchtet wird, die volle HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln unterstützt und zwecks flüssiger Wiedergabe schneller Bildfolgen mit einer 200 Hertz-Schaltung arbeitet. Mit einer optionalen Halterung (200 x 200 Millimeter Lochabstand) lässt sich der Flachbildschirm, zu dessen Gehäusetiefe man leider nichts erfährt, an der Wand montieren.

Er bietet einen HD-Tuner für alle drei Empfangswege, spielt Multimedia-Dateien vom USB-Speicher und lässt sich per LAN beziehungsweise per WLAN ins Netz einbinden. Auf 3D-Inhalte muss man verzichten. Im Medion-Shop schlägt der bis dato ungetestete Life X16998 mit knapp 680 EUR zu Buche.

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Medion Life X16998 (MD 30566)

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features WLAN
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 42"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
HbbTV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Life X16998 (MD 30566) können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: