Medion Erazer Defender P15 (Ryzen 7 5800H, RTX 3060, 16GB RAM, 1TB SSD) 1 Test

Gut (2,3)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 17,3"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
  • Pro­zes­sor-​Modell AMD Ryzen 7 5800H
  • Arbeitsspei­cher (RAM) 16 GB
  • Mehr Daten zum Produkt

Medion Erazer Defender P15 (Ryzen 7 5800H, RTX 3060, 16GB RAM, 1TB SSD) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 3/2022
    • Details zum Test

    „gut“ (2,30)

    Pro: starke Performance; flüssige 144-Hz-Bildwiederholrate; großer, aufrüstbarer Speicher (RAM, SSD); überzeugende Schnittstellen-Ausstattung; gute Tastatur mit angenehmem Tippgefühl; großes, präzises Touchpad; insgesamt geringe Geräuschentwicklung; WLAN-6-Unterstützung.
    Contra: mittelmäßige Farbdarstellung; kurze Laufzeiten; lange Ladezeiten; klobiges und schweres Gehäuse; erhöhte Geräusch- und Temperaturentwicklung bei hoher Auslastung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Medion Erazer Defender P15 (Ryzen 7 5800H, RTX 3060, 16GB RAM, 1TB SSD)

zu Medion Erazer Defender P15 (MD64035)

  • MEDION ERAZER® Defender P15 (MD62243), Gaming Notebook mit 17,3 Zoll Display,
  • MEDION ERAZER® Defender P15 (MD62243), Gaming Notebook mit 17,3 Zoll Display,
  • Medion ERAZER Defender P15 (30031540), Gaming-Notebook schwarz,
  • MEDION ERAZER® Defender P15 (MD62243), Gaming Notebook mit 17,3 Zoll Display,

Einschätzung unserer Autoren

Flot­ter Gaming-​Bolide zum fai­ren Preis

Stärken

  1. 144-Hz-Display
  2. gute Anwendungs- und Spieleleistung
  3. kräftige Lautsprecher
  4. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Schwächen

  1. Grafikkarte mit etwas wenig VRAM (6 GB)
  2. hohes Gewicht und dicke Bauweise

Aldi bietet ab dem 27.01.22 um 7:00 morgens das Gaming-Notebook Defender P15 feil. Die Nennung der Uhrzeit dürfte hier von Belang sein, weil die Nachfrage für das Gebotene hoch ist und man schnell den Warenkorb befüllen sollte. Für moderate 1.499 Euro bietet das Defender P15 einen Oberklasse-Prozessor von AMD in Kombination mit einer Grafikkarte der gehobenen Mittelklasse von Nvidia. Letztere harmoniert gut mit dem Full-HD-Display, das sogar 144 Hz unterstützt. Mit der gebotenen Hardware dürften selbst anspruchsvolle Games flüssig laufen, auch wenn wegen des etwas begrenzten Grafikspeichers (6 GB) nicht immer maximale Detailstufen ratsam sind. Das massive Gehäuse disqualifiziert das Gerät für häufige Trips und die Akkulaufzeit dürfte auch eher knapp ausfallen. Auch wenn die Lautsprecher einen kräftigen Klang versprechen, ist es ratsam, mit einem Gaming-Headset zu spielen, um das Lüftergeräusch zu filtern.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Medion Erazer Defender P15 (Ryzen 7 5800H, RTX 3060, 16GB RAM, 1TB SSD)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 144 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell AMD Ryzen 7 5800H
Prozessor-Kerne 8
Basistakt 3,2 GHz
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce RTX 3060
Grafikspeicher 6 GB
Speicher
Festplatte(n) 1TB PCIe-SSD
Festplattenkapazität (gesamt) 1000 GB
SSD vorhanden
Arbeitsspeicher (RAM) 16 GB
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB 2.0 Typ A, 1x USB 3.2 Gen 1 Typ A, 1x USB 3.2 Gen 2 Typ A, 1x USB 3.2 Gen 2 Type C mit DisplayPort-Funktion, 1x Mini Displayport 1.4, 1x HDMI, LAN (RJ45), 3x Audio
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 11
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser fehlt
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 49 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 39,7 cm
Tiefe 26,7 cm
Höhe 3,3 cm
Gewicht 2400 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf