• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 4 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i5-​10300H
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Erazer Crawler E10

  • Erazer Crawler E10 (i5-10300H, GTX 1650 Ti, 16GB RAM, 1TB SSD) Erazer Crawler E10 (i5-10300H, GTX 1650 Ti, 16GB RAM, 1TB SSD)
  • Erazer Crawler E10 (i5-10300H, GTX 1650, 8GB RAM, 512GB SSD) Erazer Crawler E10 (i5-10300H, GTX 1650, 8GB RAM, 512GB SSD)

Einschätzung unserer Autoren

Erazer Crawler E10

Erschwing­li­cher Gaming-​Lap­top

Stärken
  1. genug Leistung für aktuelle Games
  2. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  3. genug SSD-Speicher
Schwächen
  1. Display mit nur 60 Hz
  2. Grafikkarte mit geringem Zukunftspotenzial

Der Crawler E10 aus der Gaming-Reihe Erazer ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Die bestausgestattetste Modellvariante ist ab 15.10.20 bei Aldi verfügbar: Für unter 1.000 Euro gibt es hier ein solides 15-Zoll-Gerät, das genug Leistung für aktuelle Games mitbringt. Die Kombination aus Core-i5-Quadcore-Prozessor und der Untere-Mittelklasse-Grafiklösung GeForce GTX 1650 Ti bringt auch anspruchsvolle Titel flüssig auf den Bildschirm, sofern Sie mit kleinen Einschränkungen bei einigen Grafik-Qualitätseinstellungen leben können. Ungewöhnlich für ein Gaming-Notebook: Das Display kann nur 60 Bilder pro Sekunde darstellen – 120 Hz und mehr werden inzwischen langsam zum Standard. Die restliche Ausstattung wirkt solide, aber es mangelt an echten Highlights. Lobenswert ist die kapazitätsstarke SSD mit 1 TB Kapazität (Aldi-Variante). Diese bietet genug Platz für eine Spielesammlung. Der knappe Grafikspeicher der GeForce GTX 1650 Ti verspricht eine sehr eingeschränkte Zukunftstauglichkeit. Eine Investition in die Zukunft ist das Erazer Crawler E10 dementsprechend nicht.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Kundenmeinungen (4) zu Medion Erazer Crawler E10

4,5 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

4,5 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Medion Erazer Crawler E10

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i5-10300H
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 2,5 GHz
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB 3.2 Gen 1 Type A, 1x USB 3.2 Gen 2 Type C, 1x USB 2.0 Type A, 1x Mini Displayport 1.4, 1x HDMI, LAN (RJ 45), 3x Audio
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 49 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 36,02 cm
Tiefe 24,02 cm
Höhe 2,27 cm
Gewicht 2160 g
Weitere Produktinformationen: Mit ax-WLAN (WiFi 6)

Weitere Tests & Produktwissen

Chromebook oder Windows-Laptop?

SFT-Magazin - Die Verarbeitung ist tadellos, so lässt sich der Laptop leichtgängig öffnen und schließen, die Tastatur und das große Touchpad machen einen wertigen Eindruck. Zum guten Anschlussangebot gehören drei USB-Ports, Kartenleser, HDMI-Ausgang und ein Ethernet-Anschluss. Mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln löst das 11,6-Zoll-Display aus heutiger Sicht eher grob auf, Blickwinkel und Kontrast sind zudem nur mittelprächtig. …weiterlesen

Windows 8 - Touch & gut?

Computer Bild - Die ersten acht Modelle hat COM-PUTER BILD aufwendig getestet. Welches Gerät das Zusammenspiel mit Windows 8 am besten beherrscht, steht hier. Klassisch oder vielseitig? Die Kandidaten in diesem Testfeld könnten unterschiedlicher nicht sein: Asus baut mit seinem S550C ein klassisches Notebook mit einem riesigen 15-Zoll-Touchscreen (38 Zentimeter). Fujitsu vereint im edlen Aluminium-Gehäuse des 11,6-Zoll-Stylistic dank abnehmbarer Tastatur Tablet und Ultrabook in einem Gerät. …weiterlesen

Vollwaschgang für die Festplatte

PCgo - Nach einem Klick auf "Installieren" lädt sich der Assistent eventuell noch ein oder zwei benötigte Packages von Microsoft aus dem Internet herunter - und bittet Sie hierfür um Erlaubnis. Achten Sie darauf, dass Ihr Rechner online ist. Sind Download und Installation der Microsoft-Packages abgeschlossen, erscheint das Fenster "Sicherungen konfigurieren". Hier bietet WashAndGo an, dass es als Datenmüll erkannte Dateien vor dem Löschen sichert, um sie später bei Bedarf wiederherstellen zu können. …weiterlesen

Im Falle eines Falles

Business & IT - Solche Szenarien wirken sich belastend auf Mitarbeitermoral, Produktivität und Umwelt aus. Flexible und mobile Arbeitsweisen, bei denen Mitarbeiter Internet- und Wireless-Technologien nutzen, um an günstigen Standorten in Wohnortnähe zu arbeiten, machen solch lange Anfahrtswege überflüssig. Dadurch können Unternehmen die Umwelt schonen, ihre Anfälligkeit gegenüber standortspezifischen Notfällen minimieren und gleichzeitig Immobilienkosten sparen. …weiterlesen

Rundum sorglos

PCgo - T E S T S I E G E R Fujitsu Lifebook AH531/GFO Das Lifebook AH531/GFO besitzt eine flotte Intel Core i5-CPU. Die von uns getestete Variante ist mit üppigen acht GByte Hauptspeicher und einer 750 GByte HDD ausgestattet. Wer sich mit vier GByte RAM und einer 500 GByte HDD begnügt, bekommt das Gerät schon für 569 Euro. Dank ExpressCard-Steckplatz lasst sich das Lifebook elegant erweitern, etwa mit seperat zu erwerbenden USB-3.0-Steckplätzen oder einem DVB-T-Empfänger. …weiterlesen

Internet-Tipps

com! professional - FIREFOX AB VERSION 3 Nur Text kopieren Copy Pure Text 2.0.1 kopiert den reinen Seitentext ohne Formate in die Zwischenablage (kostenlos, https://addons .mozilla.org/de/fire fox/addon/copy-pu re-text und auf ). Installieren Sie die Erweiterung, markieren Sie die gewünschte Passage auf einer Webseite und klicken Sie diese mit der rechten Maustaste an. Dann wählen Sie im Kontextmenü den Eintrag "Copy As Text" (Bild B). …weiterlesen

Fujitsu-Siemens Amilo Pi 3540

PC-WELT - Das Blu-Ray-Laufwerk hebt die Ausstattung über das sonst für diese Preisklasse übliche Niveau: Allerdings erwies sich das Display mit seinem geringen Kontrast, der mittelmäßigen Helligkeit und der mauen Farbwiedergabe als nicht ideal fürs Filmeschauen. Ohne Netzstrom läuft das Notebook nur 2:15 Stunden, bei der Blu-Ray-Wiedergabe eine Stunde weniger. Für unterwegs allerdings ist es mit über drei Kilogramm Gewicht ohnehin zu schwer. …weiterlesen

So machen Sie mit bei Outlook.com

Computer Bild - Regeln Anhand von Regeln können Sie festlegen, wie Outlook.com eingehende E-Mails sortiert. Sollen zum Beispiel Nachrichten einer bestimmten Person automatisch in einem gesonderten Ordner landen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf , dann auf und . Als Nächstes tippen Sie in diesem Beispiel die ge- wünschte E-Mail-Adresse, etwa l, und weiter unten den Ordnernamen l ein. Nach jeweils einem Klick auf und erscheint rechts in der Ordnerübersicht der neue Eintrag: . …weiterlesen