Medion Akoya S15449 (MD 63845) 1 Test

Gut (2,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 15,6"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
  • Pro­zes­sor-​Modell Intel Core i7-​1165G7
  • Arbeitsspei­cher (RAM) 16 GB
  • Mehr Daten zum Produkt

Medion Akoya S15449 (MD 63845) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (2,30)

    Pro: schickes Gehäuse; leichte und robuste Bauweise; große, flotte SSD; starke Office-Leistung; insgesamt überzeugendes 120-Hz-Display; gute Anschluss-Ausstattung (u.a. USB-C 3.2 mit DisplayPort-Funktion); WLAN-6-Unterstützung; flotte Ladezeiten; geringe Geräusch- und Temperaturentwicklung; gute Eingabegeräte; insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: weniger für Games geeignet; leichte Panelschwächen (Farbtreue, maximaler Kontrast); mittelmäßige Laufzeiten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Medion Akoya S15449 (MD 63845)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Einschätzung unserer Autoren

Power-​Note­book vom Dis­coun­ter

Stärken
  1. starke Rechenleistung
  2. große und schnelle SSD-Festplatte
  3. 120-Hz-Display
Schwächen
  1. etwas blasse Farbdarstellung
  2. ungünstig platzierte Webcam

Das Akoya S15449 ist ab dem 29.07.21 für 899 Euro bei Aldi erhältlich. Der 15-Zöller macht einen eleganten Eindruck und punktet vor allem mit dem guten Rechentempo. Für die gute Performance ist primär der brandneue Notebook-Prozessor Intel Core i7-1165G7 verantwortlich, der in Lastszenarien kräftig auf die Tube drückt und somit auch anspruchsvollere Aufgaben gut gewuppt bekommt. Dem Prozessor zur Seite stehen 16 GB Arbeitsspeicher mit satten 3200 MHz. Für die Medienbibliothek ist dank der 1-TB-SSD auch genug Platz vorhanden. Ihre Fotos und Videos können Sie direkt per SD-Kartenslot an das Gerät verfüttern.  Das große Display wirkt scharf und durch die 120 Hz starke Bildwiederholrate sind Animationen besonders geschmeidig. Leider hapert es etwas an der Farbdarstellung, weshalb für Medienbearbeitung ein zusätzlicher Monitor anzuraten ist. Dieser kann wahlweise per HDMI oder über den USB-Anschluss mit integriertem DisplayPort verbunden werden. Etwas merkwürdig mutet die Platzierung der Webcam direkt über der Tastatur an.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Medion Akoya S15449 (MD 63845)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i7-1165G7
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 2,8 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel Iris Xe Graphics
Speicher
Festplatte(n) 1TB PCIe SSD
Festplattenkapazität (gesamt) 1000 GB
SSD vorhanden
Arbeitsspeicher (RAM) 16 GB
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB 3.2 Gen1 Typ-C mit DisplayPort-Funktion, 2x USB 3.2 Gen1 Typ-A, 1x USB 2.0, 1x HDMI out, 1x Netzadapteranschluss, Audio: 1x Audio-Combi-Anschluss (Mic-in & Audio-out)
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 42 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 36 cm
Tiefe 24,4 cm
Höhe 1,79 cm
Gewicht 1800 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf